Quartalsrückblick 02-2019 – Bücher, Filme, Serien

Meine Bitte aus dem 1. Quartal, dass sich das alles bisschen entschleunigen soll, hat leider nicht geklappt. Das 2. Quartal ist auch nur so vorbeigerauscht. Deswegen will ich doch mal schauen, was ich alles so gemacht habe.

  

Schimmelpfennig, Norbert – Das Tor vorm Moor und hinterm Schatz

Bechert, Fanny – Countdown to Noah Band 1 – Gegen Bestien

Bechert, Fanny – Countdown to Noah Band 2 – Unter Bestien

Fuchs, Salome – Nimmerlands Fluch

Heitz, Markus – Schweigepflicht – Horror-Story

Dark Land 02 – Kein Zurück! – Graham Grimm

Dark Land 03 – Grauen im Rampenlicht – Logan Dee

Habeney, Andrea – Das Haus der Hüterin 03 – Das leere Bild

Hepke, Pia – Irrlichter 02 – Der Schatten auf deinem Leben

Kuyper, Sjoerd – Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling

Moers, Walter – Zamonien 01 – Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär

Meier, Dominik A. – I am Unicorn – Einhorn wider Willen

Gelesene Seiten 2019: 2824 Seiten

Gelesene Seiten 2018: 3697 Seiten

Gelesene Seiten 2017: 4276 Seiten

Gelesene Seiten 2016: 8967 Seiten

 

Serien

Dieses Quartal beendet aber schon vorher gestartet

  1. Galavant Staffel 1 gestartet 2018 beendet 28.03.19
  2. Black Spot Staffel 1 gestartet 2018

Serien/Staffeln die ich dieses Jahr startete und beendete

Ich finde es sehr angenehm, dass viele Serien jetzt schon nur noch 6-10 Folgen haben. 

  1. Chambers Staffel 01  Serie eingestellt
  2. Sharp Objects Mini-Serie
  3. American Crime Staffel 2
  4. The Detour Staffel 1
  5. Reign Staffel 4 Finale Staffel
  6. Game of Thrones Finale Staffel 8
  7. Good Girls Staffel 1
  8. Happy! Staffel 1
  9. The Following Finale Staffel 3
  10. Kingdom Staffel 1
  11. Harlots – Haus der Huren Staffel 1
  12. Pretty Little Liar Staffel 7 Finale
  13. Orange is the new black Staffel 6
  14. Spuk in Hill Haus Mini Serie
  15. You – Du wirst mich lieben
  16. Black Summer Staffel 1
  17. Janette Oke: Die Coal Valley Saga Staffel 3

Serien/Staffeln die ich gestartet aber noch nicht beendet habe

  1. The Detour Staffel 2

Laut http://tiii.me/ habe ich 18 DAYS 21 HOURS 51 MINUTES Serien geschaut. Wenn ich dann mal auf 19 Tage aufrunde, habe ich 20% des Monats mit Serien gucken verbracht….Aber – ich hatte auch 2x Urlaub in diesem Quartal.

Filme

  1. Nobody’s Fool
  2. The Silence
  3. Rampant
  4. Der Sex Pakt
  5. Rim of the World
  6. The Domestics
  7. Aladdin
  8. Mortal Engine
  9. Das Haus der geheimnisvollen Uhren
  10. Controlled
  11. Christopher Robin
  12. Peter Hase
  13. Alpha
  14. Vater des Jahres
  15. How to Party with Mom
  16. Alita
  17. Boxtrolls
  18. Office Uprising
  19. Anna und die Apokalypse
  20. Shazam
  21. I Still See You – Sie lassen dich nicht ruhen
  22. Brightburn
  23. Wir
  24. Polaroid
  25. The Perfection
  26. Holmes und Watson
  27. The Prodigy
  28. Replicas
  29. Mary Shelley
  30. The Wandering Earth – Die wandernde Erde

Auch hier merkt man die 2 Urlaube – dann war noch Besuch der Schwiegermutter an beiden da – da schauen wir eh mehr.

Werbeanzeigen

Quartalsrückblick 01-2019 – Bücher, Filme, Serien

Das erste viertel Jahr ist schon vorüber gerauscht – bei uns ist soviel passiert, dass ich das Gefühl habe, das Jahr ist schon älter….jetzt kann es mal entschleunigen bitte.

Machen wir mal einen Rückblick? Was habe ich im ersten viertel Jahr gelesen und gesehen – ich glaube auch etwas gehört.

  1. Allen, Sarah Addison – Mein zauberhafter Garten
  2. Dawson, James – Sag nie ihren Namen
  3. Grant, Mira – Newsflesh Trilogie 2 – Deadline – Tödliche Wahrheit
  4. Drachenkind: Vertrauen | Verwandlung | Finsternis

Gelesene Seiten 2019: 2214 Seiten

Gelesene Seiten 2018: 3513 Seiten

Gelesene Seiten 2017: 2899 Seiten

Gelesene Seiten 2016: 4403 Seiten

Oh weh – das wird ja immer weniger :-/

Serien

Dieses Quartal beendet aber viele im letzten Quartal gestartet

  1. Motive Staffel  Finale Staffel 4 Gestartet 2018
  2. In the Dark Gestartet 2018
  3. Galavant Staffel 1 Gestartet 2018

Serien/Staffeln die ich dieses Jahr startete und beendete

  1. Mr. Selfridges Staffel 4 Finale Staffel
  2. Devious Maids Staffel 4 – Finale Staffel
  3. Revenge Staffel 4 Finale Staffel
  4. The Widow – Mini Serie
  5. Hinter den Mauern – Mini Serie
  6. The Sinner Staffel 1
  7. Darknet Miniserie
  8. The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 2
  9. The End of the F***ing World Miniserie
  10. Matrjoschka – Russian Doll

Serien/Staffeln die ich gestartet aber noch nicht beendet habe

  1. The Walking Dead Staffel 8
  2. Pretty Little Liar Staffel 7
  3. Love, Death & Robots Staffel 1

Filme

  1. Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
  2. Dark Shadows
  3. Die sieben Raben
  4. Ein Weihnachtswunder– 24 Türchen zur Liebe
  5. Bird Box
  6. The School – Schule des Grauens
  7. Gänsehaut 2
  8. Night School
  9. He´s out there
  10. Midnight Man
  11. Dragon
  12. Hotel Artemis
  13. God of War
  14. Ataris Reise
  15. Bad Spies
  16. Zombie Shooter
  17. Sherlock Gnomes
  18. Darkness Rising (Mother of Darkness – Das Haus der dunklen Hexe)
  19. Predator Upgrade

Quartalsrückblick 03-2018 – Bücher, Filme, Serien

Das Jahr rast jetzt nur noch. Aber um einen Überblick zu behalten, will ich noch ein Quartalsrückblick bringen. Mal sehen, was ich so gelesen und gesehen habe.

Bücher

Gelesene Seiten 2018: 3513 Seiten

Gelesene Seiten 2017: 2899 Seiten

Gelesene Seiten 2016: 4403 Seiten

Serien

Dieses Quartal beendet aber viele im letzten Quartal gestartet

 

  • Jane, the Virgin Staffel 1
  • Jane, the Virgin Staffel 2
  • Supernatural Staffel 3
  • Kathedrale des Meeres – Mini-Serie
  • Howards End Mini Serie
  • The Marvelous Mrs Maisel Staffel 1
  • Dietland Staffel 1
  • Glacé – Miniserie
  • Doctor Thorne Mini Serie
  • Call the Midwife Staffel 4
  • Reing Staffel 3
  • Walking Dead Staffel 7
  • ZNation Staffel 3
  • Zoo Staffel 3
  • The Crown Staffel 2
  • Wentworth Staffel 3

Staffeln die ich gestartet aber noch nicht beendet habe

 

  • IZombie Staffel 3
  • Miss Fishers Mysterioese Mordfälle Staffel 2
  • Elementary Staffel 5
  • In the Dark
  • The Walking Dead Staffel 8
  • Goodwitch Staffel 2
  • Supernatural Staffel 4

Filme

 

  • The Hurrican Heist
  • Catch me
  • A breath away
  • Singularity
  • The Boss Baby
  • Tanz der Vampire
  • Game Night
  • The Wave
  • The Night eats the World
  • KL 24 Zombies
  • Ebola – Zombies
  • Plague OT
  • A Quiet Place
  • Winter of Dead
  • Guardians of the Tomb
  • Skyscaper
  • Maze Runner 3
  • How it end
  • Giganten
  • Rampage

Quartalsrückblick 02-2018 – Bücher, Filme, Serien

Wieder ist ein viertel Jahr vorüber. Deswegen lohnt es sich doch mal zu schauen, was da so alles gelesen und gesehen wurde

Bücher

Wieder ist eine ziemliche Tendenz nach unten zu sehen. Dieses Jahr ist ein schwaches Lesejahr.

Gelesene Seiten 2018: 3379 Seiten

Gelesene Seiten 2017: 4276 Seiten

Gelesene Seiten 2016: 8967 Seiten

Serien

Dieses Quartal beendet

Interessant ist mal zu sehen wieviel Zeit man doch bei den Serien verbringt – ich habe hier einen Zeitrechner, allerdings nur für vollendete Staffeln. http://tiii.me/ (Empfehlung von Timber´s Diaries)

Da ich diese Serien (ausser Fear, GoT) alle dieses Quartal gestartet und beendet habe, ist das dieses Mal leicht

12 DAYS 17 HOURS 37 MINUTES

  • Die Telefonistinnen Staffel 2
  • Haus des Geldes Staffel 1
  • Haus des Geldes Staffel 2
  • Grey´s Anatomy Staffel 13
  • Dirk Gentlys Holistische Detektei Staffel 1
  • Channel Zero Staffel 1
  • Lizzie Borden Chronicles
  • American Crime Story Staffel 1
  • Outlander Staffel 3
  • Fear the Walking Dead Staffel 3
  • Game of Thrones Staffel 7

Staffeln die ich gestartet aber noch nicht beendet habe

  • Jane the Virgin Staffel 1
  • Supernatural Staffel 3
  • The Crown Staffel 2
  • Zoo Staffel 3

Filme

Kurzrezi zu folgenden Filmen

  • Geostorm
  • Happy Death Day
  • Annihilation – Auslöschung –
  • Bushwick
  • It came from the desert
  • House Harker
  • Die letzten Krieger
  • Die Killerhand
  • Hostile
  • Jeepers Creepers 3

Kurzrezi zu folgenden Filmen

  • Escape Room – Das Spiel geht weiter
  • Why him?
  • Security
  • Camp – tödliche Ferien
  • Zombies – überlebe die Untoten
  • Salut 7
  • Zwischen zwei Leben – The mountain between us
  • Guardians of the Night – The Vampire War
  • Die Woche
  • Deep Blue See 2
  • Lizzie Borden – Der Film

Hier gibt es noch keine Rezi

  • Panthoms
  • Die Hexe – sie war vor euch hier
  • Happy Family
  • The Commuter
  • Wahrheit oder Pflicht
  • Winchester – das Haus der Verdammten
  • Bad Moms
  • Jumanji 2
  • Der dunkle Turm

Quartalsrückblick 01-2018 – Bücher, Filme, Serien

Ich kann es nicht glauben – wurden nicht gerade erst die Raketen zu 2018 in den Himmel geschossen – jetzt kommt schon der erste Quartalsrückblick. Ok. Dann fangen wir mal an

Bücher

 

  • Gelesene Seiten 2018 –  2899 etwa 32 Seiten am Tag
  • Gelesene Seiten 2017 –  3910 etwa 43 Seiten am Tag
  • Gelesene Seiten 2016 – 4682 etwa 52 Seiten pro Tag

Hier sieht man eine Tendenz nach unten…hmhm… etwa 10 Seiten weniger am Tag.

Serien

In diesem Quartal beendet

Bei den Serien lege ich im Moment grosses Augenmerk, darauf die Staffeln zügig zu beenden. Man merkt aber auch welche ich mit meinem Mann schaue – da schaffe ich das eher selten, da er zwar gerne Serien schaut – aber nicht suchtet so wie ich – *räusper*

Kurzrezi Serien

Kurzrezi Serien

   

Noch nicht beendet

Filme

Kurzrezi Filme

   

Kurzrezi Filme

Das war es – mein 1. Quartal 2018

Quartals-Tag Fazit

Heute noch bei Corly – das Quartals-Fazit.

Hier könnt ihr noch mal kurz rein schauen was so buchtechnisch geschah.

Mein Fazit für dieses Quartal und auch für das Jahr

Ich bin sehr zufrieden. Ich hatte gute Bücher und die Filme waren ok. Die Qualität der Filme lässt mittlerweile sehr zu wünschen übrig. Es reizt mich zur Zeit auch kein neuer. Eher hätte ich Lust alte zu schauen.

Serien waren fast alle Highlights – und ich freue mich auf das neue Serienjahr.

Ich hoffe, das kommende Jahr wird wenigstens genau so gut.

Quartals-Tag 4. Quartal 2017: Bücher, Filme, Serien: Schwächste Ideen

Jetzt kommen wir noch zu den Ideen, die mir so gar nicht zu gesagt haben. Mehr könnt ihr bei Corly finden.

Also bei Büchern kann ich sagen, dass mir eigentlich alle Ideen gefallen haben – selbst wenn es bei der Umsetzung nicht immer der Fall war. Aber ich kann mich nicht grossartig beschweren.

Serien:

Castle – Da gefiel mir einfach die gesamte Staffel 7 nicht mehr – schon die Aktion, dass Castle nicht mehr im Team mitermitteln darf und dann einen auf Privatdetektiv machte – neee. Irgendwie war die Luft raus, als dann die Hochzeit war. Der Biss war einfach weg.

Scandal – Olivia ist ja wirklich sehr arrogant – aber sie hat immer diesen weinerlichen Blick drauf – nervt. Eigentlich ist es keine schlechte Serie, da man hier mal hinter die Kulissen der Regierung blicken darf. Aber mir hat hier nicht gefallen, dass der Schwerpunkt auf den Präsidenten und Olivias Beziehung/nicht Beziehung fiel. In der ersten Staffeln hatte man irgendwie mehr mit ihren Fällen zu tun. Die gab es zwar immer noch – aber so abgeschoben. Die 2. Staffel habe ich zwar beendet – aber ich merke schon, dass ich viel vergesse.

Wayward Pines Staffel 2. Die erste Staffel war noch richtig gut – es hat zwar ein anderes Ende als in den Büchern, was ich schade fand – aber akzeptabel. Aber die zweite Staffel funkt nicht richtig. Die Idee alles der neuen Generation zu überlassen und sich so auf die Fortpflanzung junger Menschen – zu junger Menschen zu konzentrieren. Ach irgendwie passt hier alles nicht – die Charaktere, die Geschichte – deswegen bekommen wir die Staffel auch nicht fertig.

Filme

BFG – Der Riese war toll. Aber mir hat irgendwie diese Verknüpfung zur englischen Regierung mit den bösen Riesen nicht so gefallen. Sehr schade – den BFG ist einfach genial.

Tarzan – Die Story spielt nach seinem Treffen mit Jane – die beiden sind verheiratet – aber er muss wieder zurück in den Dschungel – warum habe ich vergessen – seine Frau wird entführt? Deswegen? oder wird seine Frau erst später entführt? Mich hat der Film so wenig fesseln können, dass mir aufgefallen ist, dass Tarzan ein Sixpack hat und die Ureinwohner auch – und ich mich fragte – wieso? Damals hat doch da keiner Wert gelegt – haben die Ureinwohner Gorillas gestemmt?  Na ja. War nett anzuschauen – aber irgendwie war es fad.

Passangers – Hm – schwierig. Eigentlich war die Idee nicht schlecht – ich weiss nur nicht, wer dann auf die Idee kam, statt eines Sci-Fi Actions ein Liebesdrama draus zu  machen. Und vor allem die Trailer dementsprechend zu spielen. Wenn man weiss, dass es ein Liebesdrama ist – ist er eigentlich nicht so schlecht – aber wenn man Action erwartet….nun – ihr könnt euch vorstellen wie sehr mein Mann gemeckert hat. ;-) Also eher was für Frauen.

Zoolander – da kann ich die schlechten Ideen gar nicht benennen – der ganze Film ist eine schlechte Idee.

Underworld 5 – auch nur eine schlechte Idee. Warum musste das Ding wieder erweckt werden nur um die Tochter Celine zu finden. Und um was zu machen? Ne – der Film war keine gute Idee

XXX3 – Ohhh. Furchtbar – den hätten sie auch besser beerdigt. Die ganze Idee – irgendeine Box zu finden und-…ach keine Ahnung – Langweiliger Streifen

Army of One – OMG – Der Film hat mich ja nur aufgeregt. Schon alleine die Idee zu haben von diesem Kerl einen Film zu machen. Er hat die Aufgabe bekommen von Gott Osama zu töten. Den Kerl gibt es wirklich. Wie bitte schön – kommt man auf die Idee sowas zu verfilmen.

Hangover 3 – auch eine Idee, die besser verschüttet geblieben wäre. Ich hatte es befürchtet – aber da man ja Reihen doch gerne abschliesst.