Saturday Sentence – Anna im blutroten Kleid

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Blake, Kendare – Anna im blutroten Kleid

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Ich bin noch nicht so weit gekommen – aber es hat schon gut angefangen.

Hier bin ich noch nicht angekommen – ich weiss nur – es geht um den Kater der Familie, der ihnen die Geister anzeigt.

Ich weiß auch nicht, warum meine Mutter ihn mir mitgegeben hat, denn er wird mir nicht helfen können.

Position 158/511

Advertisements

Saturday Sentence – Schattenglas

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Groth, Katharina Schattensplitter 02 – Schattenglas

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Ich bin noch nicht ganz so gut voran gekommen – aber, das was ich gelesen habe ist schon ziemlich gut.

Er schüttelte den Gedanken ab und konzentrierte sich stattdessen wieder auf Raja.

Saturday Sentence – Little Girls

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Malfi, Ronald – Little Girls

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Könnte bisschen gruseliger sein.

Deshalb wollte ich in ein Hotel, dachte Laurie und saugte an ihrer Unterlippe.

 

Saturday Sentence – 48 Stunden

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Pepper, Kate – 48 Stunden

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Das Buch ist leider langweilig – ich werde es heute und morgen noch mal probieren – und wenn dann nicht was passiert, werde ich es abbrechen. Dieser Satz zeigt was das Problem dieses Buches ist – unwichtige Infos – hier geht es um die beste Freundin der vermissten und ihre Eltern.

Der Vater war weiß, die Mutter schwarz, und Glorys glatte, kaffeebraune Haut war die perfekte Verbindung aus beidem.

Saturday Sentence – Irrlichter

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Hepke, Pia – Irrlichter – Das Licht zwischen den Welten

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Das Buch hat richtig spannend angefangen – flacht jetzt bisschen ab – aber ich komme nicht so richtig zum Lesen, deswegen kann ich noch nicht allzuviel sagen.

Ich lese es als E-Book – Position 158

Strähnen seines halblangen, blonden Haares fielen ihm immer wieder vor die dunkelblauen Augen

Saturday Sentence – Magical

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Flinn, Alex – Magical

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Ein nettes Buch für Zwischendurch – man kann sich richtig entspannt fallen lassen und die Geschichte über sich fliessen lassen. Die Worte beziehen sich auf einen IT-Tisch von Teenie-Girls.

»Ich dachte, ihr sitzt da drüben.«

Saturday Sentence – Der Wispernde Schädel

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Stroud, Jonathan – Lockwood & Co. 02 – Der Wispernde Schädel

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Mir gefiel schon der erste Teil und der zweite scheint gerade gut weiter zu gehen, es war auf jeden Fall schon am Anfang spannend.

Da ich es als Ebook lese – Position 158. Ein ganz besonders tolles Wort

Natürlich.

Saturday Sentence – Der schwarze Pharao

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Jacq, Christian – Der schwarze Pharao

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Nach der Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ habe ich doch dieses Buch heraus gekramt – es sollte wirklich langsam befreit werden – bin aber noch nicht weit gekommen und auch noch nicht richtig eingetaucht. Mal sehen.

Der Fürst von Saïs war von einer Höflingsschar umgeben, die nur danach strebte, ihn zufriedenzustellen, doch er achtete überhaupt nicht auf sie, weil ihn sein Eroberungsplan zu sehr beschäftigte.

Saturday Sentence – Caprona

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Ein wirklich spannender Roman – wobei ich jetzt in Part zwei fast nur mit Wiederholungen der Erlebnisse aus Part eins konfrontiert werde – mal sehen wo das hinführt.

Burroughs, Edgar Rice – Kult-Romane, Band 01 – Caprona

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Wenn ich meine Beschreibung der letzten Tage nochmals durchlese, fällt mir auf, dass ich übersah, von Lys’ Erfolg bei der Suche nach einer Sprache des Neandertalers zu berichten.

Saturday Sentence – So finster, so kalt

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Menschig, Diana – So finster, so kalt

Ist das Cover nicht klasse? Das Buch hatte ich  mir für letzten Oktober schon raus gelegt – Halloween – aber nicht geschafft. Jetzt habe ich aber wirklich Lust darauf gehabt. Bin aber noch nicht sehr weit gekommen.

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Wie wer? Ich weiss es – hab ja den Satz vorher gelesen – hehehe.

Jakob hatte die gleichen dichten Augenbrauen und eine ähnliche Kinnpartie.