Mittendrin Mittwoch – Anna im blutroten Kleid

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Blake, Kendare – Anna im blutroten Kleid

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Das Buch ist teilweise schon ganz schön heftig. Nicht zu schlimm für mich – aber ich dachte es wäre bisschen harmloser, ich bin also etwas überrascht. Also doch eher für Genrefans. Da wird auch mal jemand zerfetzt.

Es ist eine Mischung schützender Pflanzen. Die Kerzen zünden wir von Osten aus gegen den Uhrzeigersinn an. Dabei rezitieren wir das hier.« Er gibt Carmel ein Blatt. Sie liest es, verzieht das Gesicht und gibt es an Will weiter.
»Verdammt, ist das dein Ernst?«
Ich streite mich nicht mit ihm. Die Sprüche kommen mir selbst dumm vor. Ich weiß genau, dass Magie etwas Reales ist und dass sie funktioniert, aber mir ist echt nicht klar, warum sie manchmal so bescheuert klingen muss.

Advertisements

Mittendrin Mittwoch – Samhain – Das Wechselkind

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Green, Felicity – Samhain – Das Wechselkind

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Nach dem ich gestern endlich Schattenglas beendet habe, das mir sehr gut gefallen hat, konnte ich noch paar Zeilen von Samhain lesen. Ich starte also offiziell den Gruselmonat

Bevor Posey sich nochmals erkundigen konnte, wer klopfte, schwang die Tür auf. Ein heftiger Windstoß gelangte ins Cottage und blies die Kerzen aus, die sie in ausgehöhlte Kürbisse gestellt hatte. Dennoch war die gedimmte Beleuchtung im Cottage noch hell genug, sodass sie die Umrisse der Figur sehen konnte, die draußen im Dunkeln vor der Tür stand. Es waren die Umrisse einer schlanken Frau mit langen Haaren.

Mittendrin Mittwoch – Schattenglas

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Groth, Katharina Schattensplitter 02 – Schattenglas

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich hab gestern Abend nur paar Zeilen gelesen. Es ist über zwei Jahre her, dass ich Band 1 gelesen habe – ich hab ewig auf die Fortsetzung gewartet, und dann die Veröffentlichung verpasst. Hm….Blöd nur, dass bis jetzt kein kleiner Rückblick erscheint, da muss ich auf meine Erinnerung bauen – aber vielleicht kommt es noch, wie gesagt – bin noch auf den ersten paar Seiten

 Foriza packte ihn fest am Kragen. Speichel lief dem krampfenden Angestellten über das Kinn, Tränen traten aus seinen Augen.
»Denkst du, ich weiß nicht, dass du es warst, der Vater geraten hat, meine Seele an die Schattengöttin zu verkaufen, alter Mann?«
Blut tropfte aus Edelberts Nase, die Haut wurde dunkler, fast schwarz.

Mittendrin Mittwoch – Malfi, Ronald – Little Girls

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Malfi, Ronald – Little Girls

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Leider ist das Buch nicht, wie ich es erhofft hatte. Es kommt keine Spannung auf, Namen werden vertauscht und es wird einfach nur in die Länge gezogen.

»Kennst du ein Mädchen namens Abigail Evans? Sie wohnt da die Straße runter.«
Den Fußball an ihre Brust pressend schüttelte Meagan den Kopf. Ein Rotzfaden hing aus ihrem rechten Nasenloch und diese spitze kleine Zunge schnellte hoch und leckte ihn auf, ähnlich wie sich ein Frosch eine vermutlich schmackhafte Libelle einverleiben würde.

Position 442 / 686

Mittendrin Mittwoch – Malfi, Ronald – Little Girls

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Eigentlich sollte es gerade Lindgren, Minna – Whisky für drei alte Damen sein – da habe ich etwa eine Stunde drin gelesen und so überhaupt keinen Anker gefunden. Da hatte ich also keine Lust drauf. Deswegen habe ich heute zu diesem hier gegriffen, in der Hoffnung auf Spannung: Malfi, Ronald – Little Girls

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Erleichterung über sie hinwegspülte. In ihrem Leben als Erwachsene hatte Laurie beschlossen, diese Distanz beizubehalten, und sie war nie an diesen wenig einladenden, mausoleumsartigen Ort zurückgekehrt. Warum sollte sie eine Beziehung zu einem Vater erzwingen, der offensichtlich kein Interesse daran hatte? Selbst jetzt, trotz der entsetzlichen Dinge, die ihrem Vater widerfahren waren, verspürte Laurie wenig Schuldgefühle wegen ihrer andauernden Abwesenheit in seinem Leben.

Mittendrin Mittwoch – Pepper, Kate – 48 Stunden

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Pepper, Kate – 48 Stunden

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich hab heute erst angefangen und kann noch nicht urteilen. Das einzige, das auffällt, die Autorin schweift weit aus. Mal sehen, ob das bleibt, oder nur dazu dient, die Leute vorzustellen.

Susan rief nacheinander Lisas sämtliche Freundinnen an, und sie sagten ihr alle nacheinander, dass sie den ganzen Abend nichts von Lisa gehört hätten. Niemand wusste, wo sie stecken konnte. Susan legte auf und überlegte, was sie als Nächstes tun sollte

 

Mittendrin Mittwoch – Magical

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Flinn, Alex – Magical

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich hatte eigentlich vor, dass Buch schon beendet zu haben – aber wir haben gerade Besuch – da komme ich nicht so zum Lesen.

»Gutes Buch?« Es war ein Junge.
Ich schob meinen Ärger darüber, entdeckt worden zu sein, beiseite, ganz zu schweigen von der Irritation, die mich immer überkam, wenn mich die Leute fragten, was ich da las (interessierte es sie wirklich oder wollten sie einfach nur ausdrücken, dass sie es merkwürdig fanden, dass ich in der Öffentlichkeit las?). Deshalb antwortete ich höflich: »Ziemlich gut.«

 

Mittendrin Mittwoch – Magical

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Ich hatte dieses Jahr schon Kissed von der Autorin und fand es recht gut – und das soll eins der schwächeren gewesen sein. Magical habe ich jetzt gestern erst angefangen und finde es schon sehr gut. Mal sehen wie das Hexensein so von statten geht.

Flinn, Alex – Magical

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Als ich meine Stiefschwester Lisette zum ersten Mal sah, weinte sie. Ein ramponierter weißer Kleinwagen, der so große Rostflecken hatte, dass er wie eine Glückskatze aussah, fuhr in unsere Einfahrt. Die Tür ging auf und spuckte seinen Inhalt aus: ein Mädchen, das, wie Dad gesagt hatte, so alt war wie ich, nur größer, einen Handkoffer, der all ihre Kleider enthielt, wie ich später herausfand, und einen schwarzen Plastikmüllsack, der alles andere enthielt

Mittendrin Mittwoch – Der Wispernde Schädel

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Stroud, Jonathan – Lockwood & Co. 02 – Der Wispernde Schädel

Ich mochte den ersten Teil schon – aber der zweite gefällt mir noch besser. Das ist der Vorteil an Reihen – man kennt die beteiligten Charaktere und es wird gleich Wert auf die Story gelegt.

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich spürte, wie mir Tränen in die Augen stiegen, und blinzelte sie wütend weg. Ja, ich war eine Agentin. Und ich würde mich von den beiden nicht einschüchtern lassen. Ich zog die Hand weg. »Ich weiß nicht, wovon Sie reden. Ich bin nur reingekommen, um mir Ihren blöden Laden anzuschauen, und jetzt sind Sie auf einmal so unfreundlich zu mir. Lassen Sie mich in Ruhe.«
»Was für eine erbärmliche Schauspielerin«, sagte Winkman. »Aber selbst wenn du ein darstellerisches Genie wärst, würde dich deine Hand trotzdem verraten. Nur Agenten haben diese Schwielen in der Handfläche. Degenzeichen, sage ich dazu.

 

Mittendrin Mittwoch – Und täglich grüßt…-ein neuer Dienstag

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Grießbach, Heiko – Und täglich grüßt…-ein neuer Dienstag (neu aufgelegt unter Tödliche Mutprobe)

Bis jetzt gefällt mir das Buch ziemlich gut – es ist ja auch ganz dünn. Mal sehen ob er es schafft ein Mädchen zu finden, das sich verliebt. Ich habe schon ein Verdacht – mal sehen ob sie es wird.

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Benni öffnete die Augen und griff sich an die Nase. Da war ein fürchterlicher Schmerz gewesen – jetzt war er weg. Er spürte nichts mehr davon und sein Gesicht fühlte sich an wie immer. Gott sei Dank! Der Schlag des Typen hatte es in sich gehabt und ihn sicher nicht nur die Nase gebrochen, sondern ihm auch eine Gehirnerschütterung beschert. Aber … Die Erinnerung setzte ein. Er war tot. Jetzt war wieder ein neues Erwachen, ein neuer Tag für ihn. Ein neuer Tag, die gleiche alte Aufgabe.