Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

 

Die Welt kommt zum Stehen. Corona hat uns in seiner Gewalt – deswegen finde ich diese Herzen, besonders schön. Eine Firma aus diesen verschiedenen Ländern – leider haben sie nicht überall Filialen und somit konnte ich nicht noch mehr von den Herzen fotografieren. Sie stehen obligatorisch für die gesamte Welt, in dieser globalen Krise.

 

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

 

In dieser verrückten Zeit ist es schön die dunklen Wolken mit Hilfe unserer Herzen zu vertreiben.

Wieder mal ein hübsch dekoriertes Paket

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

 

Ich bin immer wieder begeistert, dass so viel Herzen verschickt werden.

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

Was hier so alles in der Welt geschieht, das macht einem schon bisschen Angst. Um so mehr ist es schön dass man sich mit Herzen ein bisschen ablenken kann. Und was gibt es schöneres als bei diesem Schmuddelwetter die Füsse in kuschelige Socken zu kleiden?

Und für alle Närrinen und Narrhalesen. Helau…

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

Es ist nicht zu fassen, auf wieviel Paketen die Absender Herzen geben….ich hab noch ganz viele davon….hier ist mal eins – noch bisschen passend zur Jahreszeit, selbst wenn man keinen Schnee hatte.

Montagsherz

 

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

 

Ich hoffe ihr hattet keine Schäden durch den Sturm, bei uns kommt er gerade an, aber noch hält er sich recht ordentlich und wütet nicht zu schlimm. Ist auch gut, wir hatten erst letzten August einen, der uns den halben Wald gekostet hat.

Kommen wir zu dem heutigen Herz. Bei mir auf der Arbeit ist es wirklich staubig. Was Pakete so an Dreck machen, der sich wirklich überall absetzt – so auch an einer Trennwand. Da hat er aber wenigstens jemanden zu einem Herz animiert.

 

Kommt gut durch den Sturm.

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Frau Waldspechtsseite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

Während Frau Waldspecht in die Ferne schweift und bald in Madeira bestimmt die berühmten 25 Wasserfälle besuchen wird, hellen wir unsere Laune mit Herzchen auf.

Auch beim Einkaufen kann es herzlich werden.