Veröffentlicht in Gerade jetzt

Gerade jetzt

denke ich: Hoffentlich wird der Mann jetzt nicht krank – Corona geht gerade auf der Arbeit rum

mag ich: Weihnachtsglitzern

mag ich nicht: Diese nasse Kälte

spüre ich: Dass endlich die Erkältung verschwindet

freue ich: Nicht mehr so viel zu husten

fühle ich: mich aber schon ganz schön müde

trage ich: jetzt meine dicken Winterschuhe

brauche ich: Sonne

höre ich: Irgendein Let´s Play auf dem PC meines Mannes

mache ich: nicht wirklich viel

lese ich: sehr langsam

trinke ich: Tee

vermisse ich: echt die Sonne

schaue ich: gar nicht soviel

träume ich: im Moment nicht mehr wirr.


Wie sind eure Momentaufnahmen heute?

denke ich:

mag ich:

mag ich nicht:

spüre ich:

freue ich:

fühle ich:

trage ich:

brauche ich:

höre ich:

mache ich:

lese ich:

trinke ich:

vermisse ich:

schaue ich:

träume ich:


Mit dabei:

Werbung
Veröffentlicht in Serienmittwoch

Serienmittwoch – weibliche Lieblinge 2022

 

Heute bei Corly

Heute kurz und knapp. Da ich viele Mini-Serien hatte war mir das zu viel die ganzen guten Schauspielerinnen rauszusuchen – da waren unheimlich viele dabei

A Discovery of Witches

Teresa Palmer – Dr Diana Bishop

Archive 81

Dina Shihabi – Melody Pendras

Bridgerton Staffel 2

Der Basar des Schicksals

Camille Lou – Alice de Jeansin
Audrey Fleurot – Adrienne de Lenverpré

Die wunderbare Mrs. Maisel

Rachel Brosnahan – Miriam ‚Midge‘ Maisel

Killing Eve

Jodie Comer – Villanelle

Outlander

Caitriona Balfe – Claire Fraser
Sky Rojo
Lali Espósito – Wendy

Stranger Things

Millie Bobby Brown – Eleven

Workin´Moms

Catherine Reitman – Kate Foster
Dead to me
Christina Applegate – Jen Harding
Linda Cardellini – Judy Hale
Was gucke ich zur Zeit?
The Luminaries habe ich angefangen – aber ich habe noch nicht mal die erste Folge geschafft – keine Zeit gehabt.
Veröffentlicht in Gemeinsam Lesen

Weekly Reading – Schullektüre

Heute bei Roxxie

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Seite 320/422

Schulz, Lucas – Das Erbe der Vahnen

Endlich kehrte die lange verreiste Admiralin der Freien Nation zurück, doch im glücklichen Wiedersehen schleicht sich eine geheimnisvolle Krankheit in die Heimat. Schnell sind weite Teile der Bevölkerung des Inselreiches infiziert und es ist an ihrer Tochter, Tiana, zusammen mit der tapferen Mannschaft der Wellenbrecher am Festland ein Heilmittel zu finden, denn die alten Feinde der Nation warten bereits sehnsüchtig darauf die Schwächung Malnesias auszunutzen.
Auf ihrer Reise muss Tiana Gefahren trotzen, die den Horizont der meisten Menschen übersteigen. Für die waghalsige Truppe aus Freunden steht mehr als das Bestehen ihres Zuhauses auf dem Spiel, denn Mächte aus vergessenen Zeiten gieren nach der Kraft, die vermeintlich in der Erbin der Vahnen ruht.

Worauf warten Sie also noch?

Packen Sie ihren Seesack, werfen Sie einen letzten inständigen Blick auf die geliebte Heimat und folgen Sie Tiana über den Landgang an Bord der Wellenbrecher.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Lass die Kirche mal im Dorf, Sunja. Sie hat einen Fehler gemacht, das passiert uns allen mal.“

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Dieser Fehler war allerdings für jemanden tödlich. Ja – es hat sich nichts geändert, ich mag das Buch immer noch und finde es schade, dass ich so langsam voran komme – aber der Alltag halt.

Konnte dich ein Buch, welches du während der Schulzeiten lesen musstest, begeistern?

Viel Schullektüre gab es bei uns nicht.

In der Realschule hatten wir mal die Wolke, dich ich toll fand.

Im Gymnasium hatten wir Schlafes Bruder – das war auch super. Vorallem, weil es eine Neuerscheinung ohne Beilektüre war und man es noch frei interpretieren durfte.

Die beiden fand ich richtig gut.

Und bei euch? Welches waren eure guten Bücher in der Schule?


 

Das Thema nächste Woche: Schreibst du dir Zitate aus deinen gelesen Büchern auf? Welches ist eins deiner Lieblingszitate?

Veröffentlicht in Allgemein

#PostmitHerz

Das ist so eine schöne Idee. Das kann man vielleicht in seine Weihnachtspost einbauen.

DoomKittys World

Heute möchte ich auf die Aktion Post mit Herz hinweisen. Hierbei sollen Weihnachtskarten an Menschen geschrieben und verschickt werden, die in Einrichtungen wohnen und sonst vielleicht keinerlei lieben Worte und Gesten von außen erhalten würden.

Man meldet sich an, gibt an wie viele Karten man schreiben möchte und bekommt dann eine entsprechende Anzahl an Adressen. Genaue Ansprechpersonen erhält man nicht, man schreibt die Karten neutral.
Prinzipiell besteht auch die Möglichkeit, dass man eine Antwort erhält, wenn man seine Absenderadresse angibt.

Ich habe bisher einmal zu Ostern an der Aktion teilgenommen. Antworten habe ich zwar keine erhalten, aber ich finde den Gedanken hinter dieser Idee einfach sehr schön und erstrebenswert. Niemand möchte sich einsam fühlen und wenn ein paar Euro, die man in Karte und Porto investiert, und ein bisschen Zeit für die Gestaltung einem anderen Menschen auch nur einen kurzen Moment der Freude bescheren – Warum nicht!?

Man sollte sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

Veröffentlicht in currently watching

Currently Watching – Weihnachten zu Hause+Merry Happy Whatever

Zum Wochenstart stelle ich euch meine aktuelle Serie vor. Wenn ich gerade im Wechsel bin, dann die gerade beendete und vielleicht was ich vorhabe zu starten.

Da ich noch keine neue Serie ausgewählt habe, zeige ich euch, die beiden, die wir so zwischendurch mal einschieben

 

Titel: Weihnachten zu Hause

Staffel:  Staffel 1

Inhalt: Weihnachten zu Hause (OT: Home for Christmas) ist eine norwegische Serie aus dem Hause Netflix. Darin beschließt die 30-jährige Johanne, innerhalb von 24 Tagen den perfekten Partner zu finden, um diesen an Weihnachten mit nach Hause zu bringen.

Warum hast du diese Serie gewählt?

Weihnachten und irgendwie sieht sie sehr sympathisch aus

Zwischenmeinung:

Oh – das Örtchen in dem Johanne lebt ist wirklich traumhaft weihnachtlich. Die Serie so ist nicht schlecht. Allerdings bisschen zuviel Sex. Aber ich hoffe das wird noch bisschen weihnachtlicher.


Titel: Merry Happy Whatever

Staffel:  Staffel 1

Inhalt: In der Netflix-Comedyserie Merry Happy Whatever muss Familienoberhaupt Don Quinn (Dennis Quaid) während der Weihnachtszeit mit den Ansprüchen seiner komplizierten Familie zurechtkommen. Dann taucht seine jüngste Tochter auch noch mit einem neuen Freund auf.

Warum hast du diese Serie gewählt?

Dennis Quaid und Weihnachtssitcom. Da konnte ich nicht nein sagen

Zwischenmeinung:

Leider sind beide o. g .Kriterien kein Garant für eine gute Serie. Sie schwächelt ziemlich, ist verhalten witzig und die Gags sind ziemlich platt. Eigentlich recht lieblos gestaltet. Der Stil gehört so in die 80er


Was guckt ihr im Moment?

Titel:

Staffel:  

Inhalt:

Warum hast du diese Serie gewählt?

Zwischenmeinung:

Veröffentlicht in Montagsherz

Montagsherz

Montagsherz ist eine Aktion von Frau Waldspecht, die sie aus persönlichen Gründen an Wortperlen abgegeben hat. Hierbei fotografiert man Herzen, die einem über den Weg „laufen“ oder die man auch selbst herstellt, aus jeglichem Material – Holz, Metall, Lebensmittel, Wolken, was einen an ein Herz erinnert. Die Bilder dann einfach in seinem Blog veröffentlichen und auf Wortperlen-Seite verlinken…Ich finde dies eine nette Aktion die Woche zu beginnen.

 

Die Weihnachtszeit bringt oft doch die schönsten Herzen zu Tage. Ich selbst habe beim Basteln einige die ich vorstellen will

Veröffentlicht in Meine Woche, Wochenrückblick

Meine Woche

Geärgert …..Hab ich mich diese Woche geärgert? Bestimmt. Aber es ist nicht haften geblieben
Gefreut: …….Das gleiche wie beim ärgern
Gedacht….Mein Englisch ist echt holprig
Gefragt:…Warum werde ich so schnell müde?
Gefühlt….Genervt….die Erkältung sitzt immer noch
positiv….Es wird weihnachtlich
negativ…..zu kalt
Gelitten…..die Kälte. Der Husten. Die Arbeit
Genossen:…..einen wärmenden Metaxa (unbezahlte Werbung)
Gewesen…..Bei den Eltern, Einkaufen, Gassi, Arbeiten
Getroffen:….Eltern, Tante, Schwiegermutter
Gesucht:…..Oreganoöl
Gefunden….Rosamarinöl
Gelacht………..oh ja – Auf der Arbeit, über die Tiere
Geweint ………nope
Gewundert ….wieviele doch krank sind
Gegessen: ……Döner
Genascht…..Stollen
Getrunken: ……Metaxa, Kaffee, Tee, Wasser, Sekt
Gehört: …..Weihnachtliches
Gegoogelt….Oreganoöl
Gelesen: ….Reziexemplar
Gesehen: ………Weihnachtsfilme
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt/Geschrieben: Gebastelt aber nichts beendet
Getan: …..nicht die Hausarbeit
Gekauft: ……Knopfbatterien
Geschenkt (bekommen)….Die ersten Weihnachtsgläser die ich gemacht habe und einen Korb mit glutenfreien Sachen
Geschlafen….Durchwachsen.
Geträumt….kann mich nicht erinnern
Geplant: ……gar nicht so viel. Hausarbeit, vielleicht auch basteln (ist schon ziemlich kühl unterm Dach)


Wie war eure Woche so?

Geärgert …..
Gefreut: …….
Gedacht….
Gefragt:…
Gefühlt….
positiv
negativ
Gelitten…..
Genossen:…..
Gewesen…..
Getroffen:….
Gesucht:…..
Gefunden….
Gelacht………..
Geweint ………
Gewundert ….
Gegessen: ……
Genascht…..
Getrunken: ……
Gehört: …..
Gegoogelt….
Gelesen: ….
Gesehen: ………
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt/Geschrieben:
Getan: …..
Gekauft: ……
Geschenkt (bekommen)….
Geschlafen….
Geträumt….
Geplant: ……

FAZIT: