Erstes und letztes Bild 😥

Das erste Bild unserer Hündin und das letzte Bild. 14 Jahre hat sie mit uns verbracht.

Am 30.03.20 hat uns unsere Liebste verlassen.

Eine Woche haben wir versucht sie mit Medikamenten und püriertem Futter aufzupeppeln, aber der Krebs hat dann doch gewonnen.

Wir haben noch zwei Katzen – aber wie ruhig es in einem Haushalt ohne Hund werden kann, hätte ich niemals gedacht. Sie fehlt an allen Ecken.

Selbst dieser kleine Abschied hier fällt mir unheimlich schwer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bargeldlos zahlen.

Bargeldlos bezahlen per Tattoo

Bezahlen mit dem Smartphone: kein Problem. Die ING Deutschland wagt den nächsten Schritt. Denn hier kann in Zukunft per Tattoo bezahlt werden. Mit einem Girotattoo.

Quelle

 

Trotz dem ganzen Chaos und allem was einem Angst macht – man darf seinen Humor nicht verlieren. Also lacht heute einfach mal herzlich. ❤❤❤

 

Aus dem Alltag

Hat eigentlich einer von euch bewusst die Zeitumstellung mitbekommen?

Mein Mann hat sich heute gewundert, warum seine Uhr eine Stunde nach ging. Erst später, durch ein Gespräch mit einem Bekannten, der die Zeitumstellung nebenbei erwähnte, ist es uns dann tatsächlich klar geworden – die Sommerzeit wurde eingestellt. Deswegen bin ich heute auch so müde. Mir fehlt eine Stunde Schlaf, ohne dass ich es überhaupt wusste.

Durch Corona ist das doch total untergegangen. Ansonsten ist immer alles voll von Berichten und Tipps, wie man am besten den Tag übersteht – heute nichts – höchstens mal als Randnotiz…


Gestern beim Rewe: (Werbung wegen Name und so)

Ich wollte gestern beim Rewe nur schnell unseren lieblingslöslichen Kaffee holen. Bei manchen ist wohl ein Einkaufswagen Pflicht – bei uns noch nicht. Ich habe aber erst andere beobachtet, ob sie einen Wagen nehmen😊😊

Also ging ich ohne Wagen hinein. Am Eingang erwartete mich ein junger Mann mit Lappen und Sprühflasche. Ich dachte er wollte mich desinfizieren.☠ Aber er fragte nur ob ich zum Bäcker wollte – ich wollte aber in den Laden, also hat er mich durch gewunken. Später habe ich dann gesehen, dass er die Wagen desinfiziert hat. 💡

Ich schnappte mir also drei unserer Kaffeegläser und lauschte der Durchsage, dass man doch Rücksicht nehmen sollte, Abstand halten und nur haushaltsübliche Mengen kaufen solle. Ich war kurz am stutzen und fragte mich, ob drei Gläser Kaffee schon zu Hamstern zählte und überlegte schon wie ich die Kassiererin überzeugen würde, dass das unsere übliche Menge ist. Aber es gab keine Probleme – also der Kaffee ging durch.

So lange Rede kurzer Sinn. Überall steht ja, man soll möglichst kontaktlos zahlen. Also möglichst ohne Bargeld. Ich zahle immer Bar – meistens – 99%. Aber jetzt kommt es…Vor mir war eine Kundin mit Waren über 100€, die sie brav mit Karte zahlte👌. Achtung: Da fragt die Kassiererin die Kundin: „Möchten Sie Bargeld mitnehmen?“ 🤣🤣🤡🤡

Ich soll möglichst mit Karte zahlen, um dann Bargeld von der Kassiererin zu bekommen, die ja eigentlich durch bargeldlose Zahlung geschützt werden soll???Okay??

Nun gut, die Welt steht Kopf und so manch Automatismus ist einfach nicht so leicht abzulegen.


Apothekenbestellung

Ich bestelle gerne in der Apotheke – ist bisschen billiger und ja bequem halt

Heute wollte ich Wasserstoffperoxid 3% bestellen – hab ich gerne zu Hause – damit kann man schön Wunden reinigen und den Kühlschrank. Ausserdem kränkelt unsere Hündin und ihre Orte der  Hintelassenschaften lassen sich damit auch schön sauber bekommen – Ausverkauft…komplett jede Flaschengrösse.

Ebenso Paracetamol. Ja sogar die Zäpfchen. Ich hab nur noch von der Hausmarke der Apotheke welche bekommen. PS: Unsere Apotheke im Ort hat Klosterfrau Melissengeist (Werbung) als Händedesinfektion verkauft….so zur Info für die, die nichts mehr bekommen. Sei sehr gut geeignet, meinte die nette Dame.

Ich wünsche euch eine gesunde Woche.

 

 

Quelle der Bilder