Drohnen am Himmel

Hallo ihr Lieben,

geniesst ihr auch die Sonne? Oder sitzt ihr vor dem Fernsehen um die Spiele zu verfolgen? Hauptsache Spass.

Ich sass vorhin im Hof in der Sonne. Ach war das toll. Meine Glieder wurden schwer und ich wollte nie wieder aufstehen. Auf einmal hörte ich ein seltsam lautes Brummen. Ich dachte ein riesen Insekt würde mich anfallen. Ernsthaft.

Es klang wie ein riesen Maikäfer. Suchend blickte ich mich um und sah sie:

Quelle

meine erste Drohne. Und ich war echt verärgert.

Eine Drohne ist eine tolle Erfindung für solche Bilder sind sie einfach traumhaft

Quelle

Aber nicht für solche Bilder. Das finde ich echt Belästigung.

 

Quelle

Ich akzeptiere noch solche Aufnahmen: – mit Vorbehalt – weiter weg wäre noch besser

Quelle

Ich will nicht dass solche Bilder von mir in meinem Hinterhof gemacht werden.

Quelle

Abgesehen davon, dass es mit der neuen Datenschutzverordnung auch nicht unbedenklich, sollten die Aufnahmen veröffentlicht werden.

Wie ist das bei euch? Hattet ihr schon Drohnenkontakt, oder habt gar selbst eine? Wie nutzt ihr sie? Wie empfindet ihr den Gedanken, dass Drohnen bald über uns alle schwirren werden?

 

Advertisements

10 DINGE, DIE ICH IN MAI GEGOOGELT HABE

Das hat mir beim letzten Mal auch viel Spass gemacht und Sarah bietet es für den Mai noch mal an – 10 Dinge die ich im Mai gegoogelt habe.

1 – neue zombie droge und drogen die wirken wie Tollwut

Kennt ihr das? Ihr sucht was für eine neue Geschichte und hofft, dass bei einem bestimmten Suchbegriff  nicht irgendwann die Polizei vor der Tür steht. Vorallem jetzt bei dem langsam um sich greifende neue Polizeigesetz bei dem man schon auf Verdacht verhaftet werden kann. Diese beiden Suchbegriffe ziehe ich zusammen, da sie zusammen gehören. Und ich hab auch was gefunden, das sehr erschreckend war.

2 – Geduld ist ein Eichhörnchen

Ich hab nach einem Sprichwort für einen Kommentar gesucht. Ich dachte es gäbe eins, das so heisst. Aber es heißt der Teufel ist ein Eichhörnchen.  Das kennt ihr bestimmt auch – ihr habt mal ein Spruch gehört und schmeißt einfach alles zusammen. Das mach ich echt gerne. Ist immer witzig.

3 – Schokoglasur mit Kakao

Ich wollte Kuchenglasur kaufen – diese Blöcke – aber in vielen Läden gibt es sie im Sommer nicht. Also suche ich nach Alternativen und ich habe eine leckere gefunden. Sie ist allerdings weich und die Finger leiden – aber mit Kuchengabeln perfekt. Wen´s interessiert. HIER. Für einen Kastenkuchen habe ich die Hälfte genommen.

4 – fenriswolf

Da ich das Buch Gaiman, Neil – Nordische Mythen und Sagen gelesen habe und der Wolf eine ziemlich wichtige Position einnimmt, wollte ich mal schauen was es so über ihn gibt. Vorallem schaue ich mir da gerne die Bilder dazu ein.

5 – Meg Foster

Wir haben letzt Jeepers Creepers3 geschaut und da spielt sie mit. Sie sieht furchtbar aus. Aber ich muss es bewundern, sie steht zu ihrem Alter. Da ist nichts geliftet. Auf einen Fall.

6 – luftpflanzen

Kam im Film Bushwick, glaub ich, vor. Das hat mich dann schon mal interessiert was das ist. Pflanzen, die ohne Erde auskommen und einfach so herumhängen.

7 – hermes

Paketdienst. Eine Katastrophe, dieser Laden. Wir haben was bei Ebay gekauft und das wurde mit Hermes verschickt. Natürlich waren wir nicht da. Keine Karte im Briefkasten. Dann wollten wir das Umleiten an einen Shop. Keine Chance – das Paket ging also wieder zurück.Ohne Lagerzeit. Furchtbarer Service.

8 – schuhe für fersensporn

Ich leide unter Fersensporn, da ich auf der Arbeit Sicherheitsschuhe tragen muss ist es echt ganz übel und Einlagen helfen nicht. Da wollte ich wenigstens Privat was passendes haben. Es gibt Schuhe, die die Ferse entlasten. Mal sehen.

9 – datteln

Warum Datteln? Eigentlich wollte ich wissen wofür dieses Stäbchen ist das dabei ist. Ich hab von meiner Mutter ein Päckchen bekommen, da sie sie nicht mag. Jami. Aber wofür ist dieses Stäbchen? Weiss es einer von euch? Ich hab nichts gefunden, ausser dass sie zum Essen dienen sollen. Dachte ich mir auch – aber dafür ist es eigentlich zu unstabil. Ausserdem nehme ich die Finger und lecke sie genüsslich ab. Und schnell mal waschen ist kein Problem, oder?

10 – wurzelwerk

Über diese Seite bin ich bei Pinterest gestolpert. Marie ist Klasse. Sie betreibt einen Blog für autarkes Leben, bzw. den Weg dorthin. Sie beschreibt wie man am besten anfängt und worauf man achtet. Aber alles schön kompakt und super einfach erklärt. Hier lese ich gerne mit.

So das waren, neben vielen Buchgesuchen, die ich nicht aufgelistet habe, meine letzen 10 Suchbegriffe im Mai. Wieder mal total interessant.

Was habt ihr so gesucht?

ADAC und die Reifenpanne

Ach ja – wir sind schon lange beiden gelben Engeln – und sie haben uns auch schon paar mal den Abschlepper gebraucht. Hat immer reibungslos funktioniert. ADAC Plus bis zur Wahl-Werkstatt. Ohne Probleme auch wenn es in ein anderes Bundesland war. Hat immer geklappt.

Was sie aber nicht machen – und das war schon ärgerlich – wenn man einen Platten hat, einen nach Hause zu schleppen. Da wird man nur zum nächsten Reifendienst geschleppt.

Gut unser Fehler. Wir hatten kein Ersatzrad und kein Reifenpilot dabei. Dumm nur, dass wir jetzt 100€ bezahlt haben für einen neuen Reifen obwohl wir ja einen Satz neuwertiger in der Scheune haben. 🤔.

Ansonsten kann man wirklich nur dankbar sein für den Pannen Dienst. Wenn man ein altes Auto hat, sollte man wirklich über eine Mitgliedschaft nachdenken. man zahlt vielleicht Jahre umsonst, aber wenn mal was ist, wird das abschleppen schon echt teuer.

Aber – warum immer so hohe sitze? Die Schwiegermutter musste ich fast rein heben weil sie nicht hoch kam. 😂😂