Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Kaffeesatz, Tarot & Tod – Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 2 – Das Wecken der Medusa

Kaffeesatz, Tarot & Tod – Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 2 – Das Wecken der Medusa

 

  • Label: HM Audiobooks
  • Genre: Mystery, Humor
  • Buch: Daniel Call nach einer Idee von Christiane Leuchtmann
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 03.09.2021 (08.09.2021 YouTube)
  • Spieldauer: ca. ca. 65 Minuten

Inhalt

Eigentlich hat die Kartenjule mit dem Jenseits abgeschlossen und möchte ein ruhiges Leben als durchschnittliche Hellseherin im Hochstaplerbereich führen, aber schon wieder wird sie von Geistern heimgesucht – den Zwillingsschwestern Rosa Brüstjen und Claire Grube, die darauf bestehen, dass sie den Mord an ihnen nachgeht, und die noch dazu von der Dämonin Medusa tatkräftig unterstützt werden. Was bleibt der armen Jule übrig, als sich wieder einmal in die Esoterik zu begeben und mit allerhand Gespenstern in den Krieg zu treten?

 

Meine Meinung

Nachdem ich ja bei Teil 1 kalt erwischt wurde und den Humor erstmal wirken lassen musste, ging das hier schon um einiges leichter. Ein Hörspiel, das man echt ganz entspannt wirken lassen sollte. Political Correctness, Gendern, LGBT, mit allem muss man rechnen. Manchmal wirkt der Humor etwas zu gestellt, aber trotzdem muss man oft schmunzeln und hat eine vergnügliche Stunde Hörgenuss mit allerlei Blödeleien, die bitte ernst genommen werden wollen.

Fazit;

Ein Hörspiel, das man so nicht unbedingt erwartet. Witzig und teilweise echt Parodienhumor erwartet einen hier. Aber es macht Spass und so manchmal muss man neben dem Schmunzeln doch auch mal die Augen rollen lassen.

Veröffentlicht in Hörspiele

[Hörspiel] Holy Horror 7 – die Maske des Roten Todes

Holy Horror 7 – die Maske des Roten Todes

  • LABEL Holysoft GmbH
  • GENRE Drama, Horror, Literatur
  • ALTERSEMPFEHLUNG 16 Jahre
  • ERSTERSCHEINUNG 11.01.2019
  • ISBN 978-3-96447-048-5
  • Gesamtspielzeit: 1 Stunde 12 Minuten

Inhalt

Blut ist der Anfang, Blut das Ende.
Der Rote Tod ist eine grauenvolle Seuche, gegen die es kein Heilmittel gibt. Wer die roten Male aufweist, ist einem schnellen, qualvollen Tod verfallen.
Der sadistische Prinz Prospero glaubt jedoch, sich vor dem Griff der Krankheit schützen zu können. Ja, mehr noch – während seine Bevölkerung leidet, feiert er eine Orgie, in der er und seine dekadenten Freunde ihren perversen Neigungen freien Lauf lassen.
Doch wie schon in Edgar Allen Poes Geschichte von 1842 muss er auch hier lernen, dass man den Tod nicht aussperren kann…

Meine Meinung

Ich kenne die Originalgeschichte nicht. Aber diese Version war ziemlich gut. Die Sprecher haben eine gute Leistung gebracht. Man konnte sich durch die Beschreibungen alles sehr gut vorstellen. Spannend und wohl vieles heute noch vorstellbar.

Fazit:

Ein Klassiker, der hier sehr gut vertont wurde. Leider kenne ich die Originalgeschichte nicht und kann so keinen direkten Vergleich ziehen. Aber es war ein wirkliches Hörvergnügen. Sehr gute Leistung der Sprecher

Veröffentlicht in Hörspiele

[Hörspiel] Dreamland Grusel – Folge 41 – Die Weltraummonster 2

Dreamland Grusel – Folge 41 – Die Weltraummonster

Geschrieben von: Raimund Junker
Gesprochen von: Christian Weygand, Hans-Georg Panczak, Katja Brügger, Peter Kirchberger, Marek Harloff, Joschi Hajek
Serie: Dreamland Grusel, Titel 41
Spieldauer: 47 Min.
Hörspiel Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Kategorien: Science Fiction & Fantasy, Science Fiction

Inhalt

Zwei Jahre waren vergangen, seit das Sternenschiff „Drakon“ die Umlaufbahn des Planeten „Paradise“ verlassen hatte und die Crew ein letztes Mal mit der Basisstation auf der Erde in Kontakt getreten war. Als ein weiteres Lebenszeichen von Commander Meredith und seiner Mannschaft ausblieb und sie von ihrer Mission nicht planmäßig zurückkehrten, schickte die Erde einen Rettungstrupp ins All. Unter dem Kommando des erfahrenen Raumfahrers Michael Traker machte sich das Sternenschiff „Confidence“ auf den Weg nach „Paradise“. Es war ein Flug ins Ungewisse, auf dem scheinbar wundervollen Planeten warteten … die Weltraummonster!

©2019 Dreamland Productions, under exclusive license to Maritim Verlag (P)2019 Dreamland Productions, under exclusive license to Maritim Verlag

Meine Meinung

Das Hörspiel war eigentlich recht spannend. Es hat schnell mit der Action angefangen und hat das durchgezogen bis zum Ende. Allerdings gibt es einen Cliffhanger. Und wann der 3. Teil kommt ist noch nicht veröffentlicht.

Bemängeln: muss ich unbedingt die Nummerierung. Während ich suchte ob es eine Fortsetzung gibt, bin ich darüber gestolpert, das dies schon eine Fortsetzung ist. Der erste Teil kam vor langer Zeit als Kassette noch unter der Serie H. G. Francis Gruselserie Folge 18 Das Weltraum-Monster heraus. Ich finde es echt ärgerlich, dass man sich diese Sachen selbst heraussuchen muss. Diesen Teil hier kann man aber auch ohne die Vorgeschichte hören. Da wird eigentlich gut erklärt um was es geht.

Die Sprecher machen eine gute Arbeit.

Fazit:

Bis auf den Ärger der fehlenden Nummerierung ist das ein guter Teil. Spannend und auch ohne die Vorgeschichte gut nachvollziehbar. Es gibt einen Cliffhanger. Deswegen wartet bis der 3. Teil irgendwann veröffentlicht wurde. Aber dann – Spannend und schön Action.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 1 – Die rosarote Quante

Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 1 – Die rosarote Quante

  • Label: HM Audiobooks
  • Genre: Mystery, Humor
  • Buch: Daniel Call nach einer Idee von Christiane Leuchtmann
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 2021-02-12 (22.07.2021 YouTube)
  • Spieldauer: ca. 55 Minuten

Klappentext

Jule Fromm ist eigentlich eine verkrachte Existenz. Im Hinterzimmer ihrer Stammkneipe DIE BARACKE unterhält sie ein Studio als Hellseherin und Kartenlegerin. Sie selbst weiß um den Betrug ihrer Tätigkeit, wo sie den Kunden das Blaue vom Himmel herunterlügt, channelt, horoskopiert. Das ändert sich allerdings dramatisch mit dem Tag, da ihr eine gewaltsam zu Tode gekommene Patientin erscheint und von ihr Aufklärung ihres Dahinscheidens einklagt. Jules Leben nimmt eine dramatische Wendung…

Meine Meinung

Ich bin wieder bei YouTube darüber gestolpert und dachte, das klingt witzig. Ich bin mir noch nicht im Klaren, was ich davon halten soll. Am Anfang dachte ich, ich hätte so einen Shuffle drin und deswegen ergab nichts Sinn. Aber nein, das ist so. Es ist richtig skurril. Ich wollte es eigentlich gleich abbrechen – aber da ich kein Ersatz hatte blieb ich dabei. Der beste Satz ungefähr: „Jetzt Patrick Swayze´d sie mich…“ Da musste ich doch mal laut lachen. Das Ende war vielversprechend. Aber bis dahin war ich fest überzeugt keinen weiteren Teil zu hören. Vielleicht doch, da ich neugierig bin ob das so bleibt.

Fazit:

Ein sehr exzentrisches Hörspiel. Es lässt einen etwas verwirrt zuhören, da man manchmal nicht so richtig mitbekommt was da abgeht. Im Nachhinein denke ich, fand ich es ganz witzig. Aber ich bin mir noch nicht 100%ig sicher. Auf jeden Fall war das Ende vielversprechend.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] – Walpurgisnacht | Mystery Hörspiel (kostenlos)

 

  • Label: Hoerspielprojekt.de
  • Genre: Horror,
  • Buch, Schnitt, Regie & Covergestaltung: Martin Beyerling
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 04.01.17 (07.07.2019 YouTube)
  • Spieldauer: ca. 69 Minuten

 

Eine Geschäftsreise führt Robert in ein Wirtshaus im Prag des frühen 18. Jahrhunderts. Der Verlust seiner Brieftasche und eine ungewöhnliche Begegnung mit einem Mann namens Mannteuffel führt Robert auf einen blutigen Pfad von Versuchung, Verführung und Mord. Die Walpurgisnacht naht und Mannteuffel stellt die entscheidende Frage: „Kennen Sie mich nun? Und was ich von Ihnen will?“

 

Meine Meinung:

Die Geschichte hat mir jetzt nicht ganz so gut gefallen. Auf YouTube zu finden, oder HIER kostenlos zum Downloaden (*unbezahlte Werbung*)

Die Sprecher und Atmosphäre war ziemlich gut – aber ich konnte mich nicht so ganz in die Geschichte einfinden. Sie hat mich nicht so richtig überzeugen und fesseln können. Aber für Leser, die diese Geschichte schon kennen ist sie bestimmt nett anzuhören.

Fazit:

Mich konnte die Geschichte nicht so ganz überzeugen. Die Atmosphäre und die Sprecher waren sehr gut – aber es war die Story, die nicht so meins war. Ich konnte irgendwie keinen Zugang zu ihr finden.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Jack The Ripper (kostenlos)

 

  • Label: Lauschendes Herz (Holy Soft GmbH)
  • Genre: Horror,
  • Produzent: David Holy
  • Autor & Regisseur: Dirk Jürgensen
  • Bearbeiter: Richard Jackel
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 17.05.2021 (07.09.2018)
  • Spieldauer: ca. 77 Minuten

Klappentext

Herbst 1888. Eine Zeit, die sich mit blutigen Lettern in die Kriminalgeschichte schreiben wird. Denn im Elendsviertel Whitechapel geht ein Phantom um. Ein Mörder, dessen Taten immer neue Dimensionen der Grausamkeit erklimmen und gegen den die Polizei machtlos scheint.
Ein Mörder, der bis heute nicht entlarvt werden konnte und dessen Name zum Symbol des Schreckens wurde.

Jack the Ripper lädt Sie ein, ihn bei seinen grauenvollen Taten zu begleiten. Sind Sie mutig genug, ihm zu folgen?

 

Meine Meinung:

Sehr witzig. Also auch brutal und blutig, aber hier kommt man der Geschichte von Jack the Ripper ganz anders an. Ich fand dies mal ein ganz toller Ansatz. Spannend und auch sehr gute Sprecher. Ich bin darüber gestolpert, weil mein Hörbuch fertig war und ich noch kein neues auf dem Handy hatte. So bin ich auf YouTube fündig geworden. Es lohnt sich auf jeden Fall. Ich finde die Geschichte von Jach the Ripper immer wieder spannend. Morbide? Ja wahrscheinlich.

Fazit

Hier mal ein ganz anderer Ansatzpunkt wer Jack the Ripper in Wirklichkeit war. Es lohnt sich. Spannende Minuten mit ein bisschen Schmunzeln.

Veröffentlicht in Hörspiele

[Hörspiel] Heitz, Markus – Fetzer – Du bist untot, du bist ein Star!

Heitz, Markus – Fetzer – Du bist untot, du bist ein Star!

 

  • Label:Lausch-Phantastische Hörspiele
  • Genre: Horror, Zombies
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum:13. Oktober 2010
  • Spieldauer: ca. 70 Minuten
  • Sprecher:  Jürgen Holdorf, Katharina von Daake, Dorothea Hagena, Uwe Hügle, Wolfgang Berger, Günter Merlau, Gwenyth Dimonye, Ranja Bonalana

 

Inhalt:

München, 2015
Seit dem Ausbruch des Carnivor-Virus wandeln Untote unter den Menschen.
Doch diese Tatsache birgt nicht nur Schrecken, sondern auch Möglichkeiten für die Medienindustrie neue Märkte zu erschließen.
Zombiefilme mit “echten” Darstellern und „echten“ Metzeleien boomen und haben den Filmgesellschaften eine neue Blütezeit beschert. Nur die vom Seuchenschutz als Zwangscarnivoren bezeichneten Zombies, die ihren Blutdurst nicht unter Kontrolle haben, werden von einer Spezialeinheit bekämpft. Als das Team um Einsatzleiter Botschinski jedoch versehentlich einen der „Star-Zombies“ der Fetzer-Filmstudios ausschaltet, wird schnell klar, dass es weitaus grausamere Gegner gibt, als die wandelnden Untoten.

 

Meine Meinung

Ein Fund auf meiner Festplatte. Vergessen und verschoben. Zu Unrecht missachtet. Ich war erstaunt. Das Hörspiel fängt schon gut an. Da wird ein Zombie beim Festmahl beschrieben. Einzig, die Hintergrundmusik war etwas zu laut. Ansonsten war es ein echt spannendes Hörspiel. Sarkasmus kam auch nicht zu kurz. Es wurde gemetzelt, gekämpft und am Ende – ja lasst euch überraschen.

Fazit

Auf jeden Fall was für Genrefans. Zombies, Horror und eine gesunde Prise Sarkasmus und schöne Kämpfe.

Veröffentlicht in Allgemein, Hörspiele

[Hörspiel] Geister-Schocker – Folge 88 – Das stille Volk

Geister-Schocker – Folge 88 – Das stille Volk

  • Label: Romantruhe Audio
  • Genre: Horror
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 24.07.2020
  • Spieldauer: ca. 63 Minuten
  • Sprecher: Werner Wilkening, Karen Schulz-Vobach, Sascha Krüger, Patrick Borlé, Katja Brügger

Inhalt:

Familie Max nutzt die Gelegenheit, sich von ihrem stressigen Alltag zu erholen. Bei schönem Ausflugswetter besuchen sie die hessische Burg Plesse. Der Ausflug scheint gelungen, bis ihr Sohn Kevin von einer seltsam anmutenden Gestalt entführt und in den Burgbrunnen verschleppt wird. Die Polizei nimmt den Schacht unter die Lupe, findet aber keine Spur von Opfer und Entführer. Als sie mit den Ermittlungen nicht weiter kommen, rufen die verzweifelten Eltern den Menschen zur Hilfe, dem sie in solch einem Fall vertrauen – ihrem Freund Christoph Schwarz. Und der macht eine unglaubliche Entdeckung. Ein neuer Fall mit dem Detektiv des Übersinnlichen – Christoph Schwarz.

 

Meine Meinung:

Es war so nicht schlecht gemacht. Allerdings hatte ich nicht so richtig auf dem Ticker, dass Christoph Schwarz da eine Hauptrolle haben wird. Ich habe zwar schon Romane von Christoph Schwarz gelesen, aber nicht genug um ihn richtig zu kennen. Anders als bei  John Sinclair, der mich schon seit Jahren begleitet. Das machte es mir ein kleines bisschen schwer so richtig zu folgen. Es ist zwar eine unabhängige Geschichte – aber Christoph´s Leben zieht sich halt durch die einzelnen Folgen. Am besten wäre es direkt auf dem Cover zu vermerken, dass ein Fall mit ihm ist und auch der wievielte. Das hat mein Hörvergnügen etwas getrübt.

Also kann ich dieses Hörspiel auch nur bedingt empfehlen – man sollte wenigstens ein bisschen von Christoph Schwarz und seiner Bestimmung kennen, bevor man das hier hört.

Ansonsten war es nicht schlecht. Es kommen die Tochter von Merlin, Avalon und Feen drin vor. Mal was anderes aus dieser Ecke.

Veröffentlicht in Hörbuch, Hörspiele

Jahresrückblick 2020 Hörbücher und Hörspiele

 

Hörbücher sind mittlerweile eine feste Grösse bei mir. Ich finde es ist perfekt, wenn man mal keine richtige Zeit zu lesen, oder ein Buch abgebrochen hat, es aber eigentlich schon fertig wissen will. Auch eignen sich dicke Wälzer als Hörbuch und Bücher die einen vielleicht nicht ausreichend reizen zum Lesen, aber wenn das jemand anderes für einen macht…warum nicht?

[Hörspiel] Die Schneekönigin

Horror Hörspiel – Der Fluch

[Hörspiel] – Geisterschocker Zombies Dreiteiler


[Hörbuch] Linda Winterberg – Für immer Weihnachten

[Hörbuch] Gebrüder Grimm – Weihnachtliche Märchenzeit

[Hörbuch] Lafcadio Hearn – Geistergeschichten aus Japan

[Hörbuch] Matt Haig – Weihnacht 01 – 03

[Hörbuch] Chinesische Märchen von Barbara Nüsse

Deborah Harkness – All Souls 1- Die Seelen der Nacht

[Hörbuch] – Schwab, Victoria – City of Ghosts – Die Geister, die mich riefen

[Hörbuch] – Kathryn Stockett – Gute Geister

 

Veröffentlicht in Hörspiele

[Hörspiel] Die Schneekönigin

Titania Special – Folge 08 Die Schneekönigin Hans-Christian Andersen

  • Label: Titania Medien
  • Genre: Märchen
  • Kategorie: Hörspiel
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungsdatum: 21.09.2012
  • Spieldauer: ca. 79 Minuten

Eine sehr gelungene Version des Märchens. Der Sprecher Christian Wolff vermittelt eine schöne märchenhafte Stimmung und die Kinder machen es auch sehr gut. Auch die Vorgeschichte zu dem Spiegel ist vorhanden. Die hat man in den Verfilmungen nicht so oft. Ich fand es sehr angenehm diesem Märchen zu folgen. Es war so wie ich es kannte, ohne irgendwelche nervigen Abweichungen.