Veröffentlicht in Allgemein, Hörbuch, Hörspiele, Jahresrückblick, Rückblicke

Jahresrückblick 2021 Hörspiele/Hörbücher

Dieses Jahr stand gross im Nutzen von Hörbüchern. Wo auch YouTube einiges zu bieten hat.

Hörspiele

Insel-Krimi – Folge 01 – Die Toten von Juist  

Insel-Krimi – Folge 02 – Borkum sehen und sterben

Insel-Krimi – Folge 03 – Eisenhut und Sylter Spitze

Holy Horror 03 – Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Holy Horror 04 – Der Unsichtbare

Holy Horror 7 – die Maske des Roten Todes

Der Weihnachtswunsch (YouTube)

Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 1 – Die rosarote Quante

Kaffeesatz, Tarot & Tod – Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 2 – Das Wecken der Medusa

Dreamland Grusel – Folge 41 – Die Weltraummonster

[Hörspiel] – Walpurgisnacht | Mystery Hörspiel (kostenlos)

Heitz, Markus – Fetzer – Du bist untot, du bist ein Star!

 

Hörbücher

Charles Dickens – Weihnachtslied – Eine Gespenstergeschichte

Roberts, Sheila – Weihnachtsbote auf vier Pfoten

Schwarzhuber, Angelika – Das Weihnachtswunder

Horst Evers – Früher war mehr Weihnachten

Louis, Saskia – Ein Santa zum Verlieben

Petra Schier – Der himmlische Weihnachtshund

Die unheimlichsten Märchen und Geschichten  (Hörbuch zum Gruseln und Einschlafen)

Die unheimlichsten Märchen und Geschichten zu Halloween von E. A. Poe (Hörbuch zum Gruseln)

DER WEIHNACHTSWUNSCH (Hörspiel zu Weihnachten)

Das alte Haus: Hörbuch zum Einschlafen (Heinrich Seidel)

Der alte Regenschirm – Elisabeth Ebeling – Märchen für Erwachsene – Hörbuch

Das Dorf des Zauberers (Ein modernes Märchen von EAPoeProductions)

Die Tränen des Zauberers (Ein modernes Märchen von EAPoeProductions)

Prinzessin Wunderjungfrau, der wackere Prinz u. die unsichtbare Keule – A. Godin – Märchen – Hörbuch

Die Hexenküche – Amélie Godin – Märchen – Hörbuch

[Hörbuch] Gruselgeschichten – Wo die schwarzen Flüsse fließen

[Hörbuch/Hörspiel] Grosse Stimmen – Unheimliche Unterhaltung – Mystery-Stories

[Hörbuch] Chris Priestley – Onkel Montagues Schauergeschichten

[Hörbuch] Stahl, Timothy – Wölfe. Collector’s Pack: Wölfe 1-6

Gabaldon, Diana – Highland Saga 02 – Outlander-Die geliehene Zeit (Buch/Hörbuch)

[Hörbuch] London Dark – Die ersten Fälle des Scotland Yard 01 – Raserei 

[Hörbuch] C.A. Fletcher – Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt

[Hörbuch] Barlow, Toby – Baba Jaga

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Insel-Krimi – Folge 03 – Eisenhut und Sylter Spitze

Insel-Krimi – Folge 03 – Eisenhut und Sylter Spitze

Label: Contendo Media (Rough Trade)
Genre: Krimi
Buch: Erik Albrodt
Hörtyp: Hörspiel
Fassung: ungekürzt
Erscheinungsdatum: 06.07.2018
Spieldauer: 69 Minuten

Inhalt

Das Verbrechen macht keine Ausnahmen. Zwei harmlos-liebenswürdige Rentnerinnen müssen auf der Sonneninsel Sylt feststellen, dass sich skrupellose Gangster in ihr beschauliches Leben drängen. Die Polizei kann ihnen nicht helfen… aber vielleicht Postbote Harald?

Mit Katja Brügger, Liane Rudolph, Sascha von Zambelly, Bodo Wolf, Michael-Che Koch, Louis F. Thiele, Tobias Brecklinghaus

Meine Meinung:

Das war ja mal ein Hörvergnügen. Diesmal waren nicht die beiden Bekannten Ermittler und Kinderärztin aus den ersten beiden Teilen nicht dabei. Die Gangster wurden von den beiden Rentnerinnen und dem Postboten gestellt. Eigentlich war das hier schon ein Cosy-Krimi. Man kam kaum aus dem Schmunzeln heraus. Es war wirklich ein besonderer Spass hier dabei zu sein. Absolute Empfehlung.

Veröffentlicht in Allgemein, Hörbuch, Hörspiele

Kurzrezi – Hörbücher/Hörspiele auf YouTube

Da YouTube so eine grosse Auswahl an Hörspielen und Hörbüchern hat, und ich da wohl sehr viel von hören werde, habe ich mich entschlossen doch eher Kurzrezis zu machen.

Tandaniel der Geschichtenweber

Der Nebelwald 🕯️ (Märchen für Erwachsene zum Gruseln, Träumen und Einschlafen von Tandaniel) Hörbuch

Spielzeit 58:16 Min

„Fragt mich nicht nach dem Orte dieses unsäglichen Nebelwaldes, der Namen leise flüstert wenn der Wind durch seine uralten Bäume weht und dessen raschelnde Blätter verlockende Versprechen wispert, um einen tiefer ins lichtverschluckende Holz zu locken. (…) Lasst mich lieber von einem Geschwisterpaar sprechen. Jung und vorwitzig, siebengescheit und wissbegierig. Aufgeweckt und schamlos neugierig…“

Meinung

Die Stimme finde ich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber Tandaniel betont die Worte sehr angenehm und es kann sich ein gewisser Grusel einstellen. Kein Gänsehaut gruseln, aber so eine Lagerfeuer Atmosphäre. Die Gesichte ist ok. Ich kannte sie jetzt noch nicht.


Tandaniel der Geschichtenweber

Die unheimlichsten Märchen und Geschichten 🎃 (Hörbuch zum Gruseln und Einschlafen)

Spielzeit 3:48:29 Std..

  • Der Machandelboom (Grimm) Das Märchen hab ich erst nicht erkannt. Schon lange nicht mehr gehört. Gut vorgetragen. Wie schon erwähnt, die Stimme ist bisschen ungewöhnlich. 
  • Die Musik des Erich Zann (Lovecraft) fand ich jetzt nicht so prickelnd
  • Der Nebelwald (Tandaniel) hab ich ja oben schon gehört – also übersprungen.
  • Blaubart (Grimm) Kenne ich bisschen ausführlicher, war aber gut
  • Seelenlos (Bechstein) War ganz rührend. 
  • Distel, Mistel, Kistchen (Tandaniel) Das war sehr gut. Bisschen witzig sogar. 
  • Der Soldat und sein Ranzen (Russland) Sehr gute Geschichte. 
  • Der Geist (Boutet) Fand ich auch ziemlich gut

Meinung: Kann man sich gut anhören. Tandaniel hat wirklich eine gewöhungsbedürftige Stimme – aber sie passt hier. Vorlesen tut er sehr gut.


Die unheimlichsten Märchen und Geschichten zu Halloween von E. A. Poe (Hörbuch zum Gruseln)

Spielzeit: 2:42:37 Stunden

Die unheimlichsten Märchen und Geschichten zu #Halloween von E. A. Poe – #Hörbücher zum Gruseln für Erwachsene.

Vorgelesen von: Lie

  • Der alte Mann mit dem Geierauge
  • Die Rache des Zwerges
  • Eine Geschichte aus dem Felsengebirge
  • Das Faß Amontilladowein
  • Metzengerstein
  • Die schwarze Katze

Meinung: Hier haben mir tatsächlich alle Geschichten gefallen. Lie hat sie auch sehr gut vorgetragen. Es war spannend und entspannend.


DER WEIHNACHTSWUNSCH (Hörspiel zu Weihnachten)

Phantastonia

Spielzeit: 35:36 Minuten

Kinder-Sprecher: Leonie, Emely, Celine, Michelle, Luca, Clara, Swenja, Malena, Tiama, Matilda, Paula Sprecher: Werner Wilkening, Marco Rosenberg, Horst Kurth, Birgit Arnold Erzählerin: Dorle Hoffmann

Glaubt ihr noch an den Weihnachtsmann, der euch eure Wünsche erfüllt…?

Meinung: Sehr nette Geschichte, die gut vorgetragen und eine nette weihnachtliche Stimmung verbreitet.


Das alte Haus: Hörbuch zum Einschlafen (Heinrich Seidel)

Vorgelesen von: Lie

Spielzeit: 01:03:57

Meinung

Eine sehr schöne Geschichte. Sogar ein bisschen romantisch. Lie hat eine sehr angenehme Stimme und es macht einfach Spass ihr zuzuhören.


Der alte Regenschirm – Elisabeth Ebeling – Märchen für Erwachsene – Hörbuch

KiWi-Kanal

Spielzeit 01:02:04

Inhalt: Antonio wurde nicht von seinem Pflegevater beerbt, wie er erwartet hatte. So ging er mittellos durch die Straßen mit seinen persönlichen Dingen und seinem einzigen Erinnerungsstück an seinen verstorbenen Pflegevater, einem alten Regenschirm. Noch ahnte er nicht, dass dieser Regenschirm ihm das wahre Glück bringen würde.

Meinung:

Sehr schön vorgetragene Geschichte, die sehr rührend ist. Man darf bei allem nicht vergessen, dass viele Geschichten schon sehr alt sind. Wer also ein extremes Genderbedürfnis oder nicht mit dem damaligen Frauenbild einverstanden ist, sollte diese alten Märchen und Geschichten besser nicht hören. Wer aber offen geblieben ist, wird hier mit einer sehr angenehmen und rührenden Geschichte unterhalten.


Das Dorf des Zauberers (Ein modernes Märchen von EAPoeProductions)

Spielzeit 01:11:56

Unter der Gemarkung eines kleinen Dorfes irgendwo im deutschen Süden wecken ergiebige Ölschiefervorräte die Begehrlichkeiten eines multinationalen Konzerns, ein junger Mann genießt das beschauliche Dorfleben und ein Sonderling mit besonderen Fähigkeiten zieht im Hintergrund an unsichtbaren Fäden. Wird das dörfliche Idyll dem Gewinn geopfert?

Meinung Ein schönes Märchen, selbst geschrieben vom Vorleser. Der Vorleser macht das wirklich nicht schlecht – das einzige, das ich nicht so passend fand, waren die Verstellung der Stimme, um die einzelnen Personen darzustellen. Das war bisschen schräg unpassend. Ansonsten ist er Vortrag und das Märchen gut.


Die Tränen des Zauberers (Ein modernes Märchen von EAPoeProductions)

Spielzeit: 01:02:01

Vier Jahre sind vergangen seit ein multinationaler Konzern versuchte Land zum Abbau von Ölschiefer auf der Gemarkung des kleinen Dorfes einzukaufen und auf sehr trickreiche Weise von einem seltsamen Sonderling daran gehindert wurde. Sein Freund der junge Mann hat inzwischen seine geliebte Anna geheiratet und der Ehe ist ein wunderschönes kleines Mädchen erwachsen. Das junge Paar und die anderen Bauern des Dorfes genießen den Wohlstand der ihnen durch die statt des Konzerns angesiedelten Kosmetikfirma beschert wurde. Ostern ist bereits vergangen, aber eine nie dagewesene Hitzewelle und ausgiebige Trockenheit verzögern die Aussaat und eine geheimnisvolle Frau mietet sich bei einer alten Dame am Rande des Ortes ein. Was dann passiert und was es mit den „Tränen des Zauberers“

Meinung: Hier haben wie die Fortsetzung zum Dorf des Zauberers. Wieder ist es gut vorgetragen. Diesmal hat der Vorleser auf die extreme Stimmänderung an den Charakteren verzichtet. Das ist um einiges besser. Die Geschichte ist rührend und ein bisschen traurig, aber doch auch schön.


Prinzessin Wunderjungfrau, der wackere Prinz u. die unsichtbare Keule – A. Godin – Märchen – Hörbuch

*Inhalt: Der König ließ sein eigenes und die zwölf Töchterchen der Kammerfrauen auf eine Insel bringen, da ihm von seinen Räten Unheil prophezeit wurde. Die Prinzessin wuchs heran. Eines Tages wird sie vom Knochenmann Kostchje bedroht und wartet auf einen Prinzen mit unsichtbarer Keule, von dem sie geträumt, der sie erretten soll.

Meinung; Ein sehr schönes, klassisches Märchen. Mit Helden, Prinzessinnen und Bösewichten.


Die Hexenküche – Amélie Godin – Märchen – Hörbuch

Meinung: Auch ein sehr schönes klassisches Märchen mit den uns bekannten Elementen.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Holy Horror 04 – Der Unsichtbare

Holy Horror 04 – Der Unsichtbare

LABEL Holysoft GmbH

GENRE HorrorLiteraturScience FictionThriller

ALTERSEMPFEHLUNG 16 Jahre

ERSTERSCHEINUNG 10.08.2018

SPIELZEIT 78 Minuten

ISBN 978-3-96447-045-4

KLAPPENTEXT
Mit dem neuen Gast des Iping Inn stimmt etwas nicht – da sind sich die Angestellten des New Yorker Hotels einig, sobald sie sein bandagiertes Gesicht zum ersten Mal sehen. Doch auch sie ahnen nicht, welche Schrecken der Fremde über sie und die ganze Stadt bringen wird.

H.G. Wells Klassiker von 1897 um einen verrückten Wissenschafler in einer modernen, blutigen Neuinterpretation.

Meine Meinung:

Dieser Teil war jetzt nicht ganz so mein Geschmack. Die Sprecher waren sehr gut und auch die Atmosphäre hat gepasst. Aber die Geschichte fand ich jetzt nicht so spannend. Allein die Wiedergabe hat überzeugen können. Die Sprecher haben ihre Arbeit, trotz der wenig interessanten Geschichte sehr gut gemacht.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Insel-Krimi – Folge 02 – Borkum sehen und sterben

Insel-Krimi – Folge 02 – Borkum sehen und sterben

Label: Highscore Music
Genre: Krimi
Buch: Markus Topf & Timo Reuber
Hörtyp: Hörspiel
Fassung: gekürzt
Erscheinungsdatum: 16.06.2017
Spieldauer: 59 Minuten

Sprecher Rita Engelmann, Katharina Keller, Matthias Marschalt, Daniela Bette-Koch, Markus Pfeiffer

Inhalt

Auf der ostfriesischen Insel Borkum findet ein Kleinkunstfestival statt, zu dem Kommissar Brekewoldt auch die befreundete Kinderärztin Nele Röwekamp einlädt. Aus dem entspannten Wochenende wird jedoch nichts. Bereits am nächsten Morgen wird im Watt eine Leiche entdeckt. Nele und der Kommissar ermitteln gemeinsam und müssen feststellen, dass für die Tat gleich eine ganze Reihe Verdächtiger infrage kommt.

Meine Meinung

Krimis finde ich meist bisschen zu seicht. Auch dieser Fall ist jetzt nicht unbedingt der spannendste gewesen. Selbst wenn der Mörder tatsächlich erst am Schluss erkennbar war. Aber was dieses Hörspiel so besonders macht sind die Sprecher. Sie sind so locker und lässig. Es macht total Spass ihnen zuzuhören. Deswegen werde ich die Reihe auch nach und nach weiter verfolgen. Für Krimifans auf jeden Fall ein nettes Zwischendurch.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Der Weihnachtswunsch (YouTube)

Der Weihnachtswunsch (YouTube)

Inhalt (eigene Zusammenfassung)

Die Kinder aus dem Kinderhaus wollen unbedingt auf den Weihnachtsmarkt. Aber sie bekommen keine Erlaubnis. Also schleichen sie sich heimlich weg. Auf der Suche nach einem Geschenk für ihre Freundinnen treffen sie auf einen sonderbaren Verkäufer, der ihnen hübsche Rentiere verkauft. Magische Rentiere, die angeblich Wünsche erfüllen können. Aber seid vorsichtig, was ihr euch wünscht. Es könnte in Erfüllung gehen.

Meine Meinung

Ein süsses Hörspiel, das jetzt nicht soviel Spannung enthält. Aber man merkt, dass es mit sehr viel Herz gemacht wurde. Sehr schön um es einfach mal gemütlich bei einer leichten Arbeit zu hören.


*unbezahlte Werbung* Auf der Seite der Produzenten Hörspielwerkstatt findet ihr noch viele andere kurze kostenlose Hörspiele – vorallem für Kinder.

Veröffentlicht in Allgemein, Hörbuch, Hörspiele

[Hörbuch/Hörspiel] Grosse Stimmen – Unheimliche Unterhaltung – Mystery-Stories

1. Wolfgang Hohlbein – Ich bin der Sturm
2. Clive Barker – Das Geyatter und Jack
3. H.G. Francis – Das Sternentor – Planet der Seelenlosen
4. Bram Stoker – Dracula

Label: Tandem Verlag
Genre: Mystery
Hörtyp: Hörbuch
Fassung: gekürzt
Erscheinungsdatum: 2006
Spieldauer: 226 Minuten

Hörbuchsammlung: Mystery-Stories

Vier erstklassige Geschichten führen Sie ins Unerklärliche, Gefährliche und Sonderbare …

Inhalt:
Wolfgang Hohlbein – Ich bin der Sturm  (Hörbuch)

Sprecher:

Spieldauer 67 Minuten

Soylent, der als Pionier bei der Kolonisation der Venus arbeitet, gerät in einen der tückischen Venus-Sandstürme. Es gibt kaum eine Chance, dass er mit dem Leben davonkommt, doch das Schicksal hält eine Überraschung für ihn bereit..

Meine Meinung

Wenn ich es selbst gelesen hätte, würde meine Meinung bestimmt anders ausfallen. Aber da ich sie vorgelesen bekommen habe, fand ich sie recht gut. Nicht so dass ich es noch mal bräuchte, aber ich konnte allem folgen und fand der Interpretation von…sehr angenehm zu folgen.

Clive Parker – Das Geyatter und Jack  (Hörbuch)

Spielzeit 62 Minuten

Sprecher: Matthias Koeberlin

Die Herren der Hölle haben das Geyatter, einen niederen Dämon mit dem netten Namen Cuazzel, in das Haus des Gewürzgurken-Importeurs Jack J. Polo abkommandiert, weil Polos Mutter, eine Satanistin, sie um eine Seele betrogen hat. Rache ist Blutwurscht, lautet die Devise – Polos Seele muss her!
Leichter gesagt als getan. Cuazzel hat den Job, Jack in den Wahnsinn zu treiben. Aber nicht einfach so, sondern es gibt strenge Regeln zu beachten: Es darf Polos Haus nicht verlassen; es darf sich ihm nicht zeigen; es darf Polo nicht berühren. Das macht den Job schon schwer genug, findet es.
Aber auch Jack Polo kennt die Regeln, hat sich doch seine Mutter intensiv mit Seelenkunde und Theologie beschäftigt. Und das macht Cuazzels Job zu einer Achterbahnfahrt des Grauens: Schon drei von Jacks Katzen hat es abgemurkst, und Jack ist immer noch nicht wütend! Immer erklärt er alles mit diesem blöden Spruch: „Que sera sera.“ (Was sein wird, wird sein.)
Doch als die beiden süßen Töchter Jacks, Gina (23) und Amanda (22), ihn besuchen kommen, um mit ihm ein kuscheliges Weihnachtsfest zu feiern, sieht das Geyatter endlich seine große Stunde gekommen. Jetzt oder nie. Doch der Weihnachtsabend geht für alle ganz anders aus als erwartet.

Meine Meinung

Ich kenne Clive Barker nur durch Hellraiser, der Film. Und der war mir irgendwie sehr suspekt. Ich hab ihn nicht verstanden und dadurch dann Clive Barker auch gemieden. Dies hier ist eines seiner Bücher des Blutes und ich fand es toll. Der Sprecher war hervorragend und ich weiss, ich werde mir demnächst doch noch die anderen Bände der Blut-Reihe anschauen, bzw anhören. Wenn die genauso sind…da freu ich mich.

H.G. Francis – Das Sternentor – Planet der Seelenlosen (Commander Perkins) (Hörspiel)

Spielzeit 58 Minuten

Sprecher: Ernst Meincke, Nicolas Böll, Wolfgang Bahro, Michael Pan, Karin Eckholt u.v.a.

Wer ist der größenwahnsinnige Herrscher auf dem fernen Planeten, dessen Machtgier nun sogar auf die Erde überzugreifen droht? Sind die Bewohner des Planeten Psion biologische Roboter? Welche geheimnisvolle Kraft hat sie so verändert? Es gibt nur eine Möglichkeit das herauszufinden. Und dies ist ein Spiel um Leben und Tod …

Meine Meinung

Commander Perkins – ist bekannt, aber ich hab nie was von ihm gelesen, gehört oder gesehen. Diese Art von SciFi interessiert mich kaum. Allerdings muss ich sagen, dass dieses Hörspiel tatsächlich doch ganz gut gemacht war. Es ist zwar nichts was ich jetzt verfolgen würde. Oder noch zu einem anderen Teil zu greifen, aber es war spannend und gut gemacht. Ich hatte jetzt auch nicht das Gefühl, dass mir irgendwelches Vorwissen fehlt.

Bram Stoker – Dracula Hörspiel

Spielzeit 45 Minuten

Als Jonathan Harker nach Transsylvanien fährt, um Graf Dracula geschäftlich zu besuchen, entdeckt er, dass die wahren Beweggründe seines Klienten für einen geplanten Englandbesuch ziemlich finster sind. Schon bald nach seiner Ankunft im Schloß des Grafen fallen dem jungen Anwalt merkwürdige Dinge auf. Groß ist sein Entsetzen, als sich der Graf als Vampir entpuppt …

Meine Meinung

Hier bin ich voll auf begeistert. Gerade die Stimme des Dracula war klasse. So wie man sie aus den alten Filmen kennt. Perfekt geeignet für diese Rolle. Ansonsten war das Hörspiel wie man die Story kennt. Bram Stoker kann man einfach immer hören, sehen, lesen. Sehr spannend.

Veröffentlicht in Hörspiele

[Hörspiel] Insel-Krimi – Folge 01 – Die Toten von Juist

Insel-Krimi – Folge 01 – Die Toten von Juist  

Label: Highscore Music
Genre: Krimi
Buch: Markus Topf & Timo Reuber
Hörtyp: Hörspiel
Fassung: gekürzt
Erscheinungsdatum: 19.05.2017
Spieldauer: 56 Minuten

Inhalt

Mit nordischem Charme und Witz begeben sich der Borkumer Hauptkommissar Arne Brekewoldt und die Juister Kinderärztin Nele Röwekamp auf die Spur des Verbrechens. Am Ufer der Nordseeinsel Juist wird eine Flaschenpost angespült. Die Kinderärztin Nele Röwekamp und ihre Nichte staunen nicht schlecht, als sie darin das Auge eines Menschen finden. Ein Kommissar von der Nachbarinsel Borkum soll den Fall untersuchen und geht schließlich gemeinsam mit Nele auf Spurensuche. Wie es scheint, treibt im niedersächsischen Wattenmeer ein Serienmörder sein Unwesen. Und er hat bereits sein nächstes Opfer im Visier!

 

Meine Meinung

Das hat ja Spass gemacht. Ich bin eigentlich nicht so der Krimifan. Ist mir meist zu seicht. Aber es zu hören, so als Hörspiel war ein bisschen wie Fernsehen ohne hinzugucken. Ihr seht also, bzw hört und lest – es war wirklich sehr bildlich alles ohne überlaufen zu sein. Es wurde nicht viel von der Gegend oder den Personen beschrieben, trotzdem hatte man das Gefühl es zu sehen. Es hat also wirklich richtig Spass gemacht zuzuhören. Die Stimmen haben alle gepasst.

Fazit

Ein sehr gut gestaltetes Hörspiel, das mir die Szenen und Gegend richtig deutlich vor Augen führte. Es hat Spass gemacht zuzuhören. Die Sprecher haben wirklich gute Arbeit geleistet. Für Krimifans auf jeden Fall geeignet. Ein netter Hörgenuss für Zwischendurch.

Veröffentlicht in Hörspiele

[Hörspiel] Holy Horror 03 – Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Holy Horror 03 – Dr. Jekyll & Mr. Hyde

  • LABEL Holysoft GmbH
  • GENRE Drama, Grusel, Horror, Literatur
  • ALTERSEMPFEHLUNG 16 Jahre
  • ERSTERSCHEINUNG 12.07.2018
  • SPIELZEIT 58 min
  • ISBN 978-3-96447-044-7

KLAPPENTEXT
Der verstorbene Dr. Henry Jekyll war ein Gentleman; ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft – da sind sich alle einig. Doch wie seine Schwester nach seinem überraschenden Tod erfahren muss, hatte er noch eine andere, finstere Seite, die er vor der Welt versteckte. Einer zweiten, zügellosen Persönlichkeit, die es ihm ermöglichte, seine niedersten Triebe auszuleben. Den monströsen Mr. Edward Hyde.

R. L. Stevensons Roman von 1886 ist nicht nur eines der berühmtesten Werde viktorianischer Schauerliteratur, sondern wird bis heute sprichwörtlich für gespaltene Persönlichkeiten zitiert.

Meine Meinung:

Ich denke viele haben die Geschichte von Jekyll und Hyde bis zum geht nicht mehr gehört, gelesen, gesehen und doch ist sie immer wieder fesselnd. Diese Version hier fand ich auch sehr ansprechend. Die Sprecher waren sehr gut. Bis auf die Verlobte von Jekyll (Daniela Reidies) – die Stimme war super nervig. Sie ist schon eine bekannte Synchronsprecherin – aber hier hat sie irgendwie nicht gepasst. Ansonsten war es sehr spannend und recht authentisch. Einige freie Interpretationen haben das ganze nur mal neu aufleben lassen.

Fazit

Auch eine gute Version, der bekannten Geschichte. Da kann man nichts verkehrt machen.

Veröffentlicht in Hörspiele, Rezensionen

[Hörspiel] Kaffeesatz, Tarot & Tod – Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 2 – Das Wecken der Medusa

Kaffeesatz, Tarot & Tod – Kaffeesatz, Tarot & Tod Teil 2 – Das Wecken der Medusa

 

  • Label: HM Audiobooks
  • Genre: Mystery, Humor
  • Buch: Daniel Call nach einer Idee von Christiane Leuchtmann
  • Kategorie: Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 03.09.2021 (08.09.2021 YouTube)
  • Spieldauer: ca. ca. 65 Minuten

Inhalt

Eigentlich hat die Kartenjule mit dem Jenseits abgeschlossen und möchte ein ruhiges Leben als durchschnittliche Hellseherin im Hochstaplerbereich führen, aber schon wieder wird sie von Geistern heimgesucht – den Zwillingsschwestern Rosa Brüstjen und Claire Grube, die darauf bestehen, dass sie den Mord an ihnen nachgeht, und die noch dazu von der Dämonin Medusa tatkräftig unterstützt werden. Was bleibt der armen Jule übrig, als sich wieder einmal in die Esoterik zu begeben und mit allerhand Gespenstern in den Krieg zu treten?

 

Meine Meinung

Nachdem ich ja bei Teil 1 kalt erwischt wurde und den Humor erstmal wirken lassen musste, ging das hier schon um einiges leichter. Ein Hörspiel, das man echt ganz entspannt wirken lassen sollte. Political Correctness, Gendern, LGBT, mit allem muss man rechnen. Manchmal wirkt der Humor etwas zu gestellt, aber trotzdem muss man oft schmunzeln und hat eine vergnügliche Stunde Hörgenuss mit allerlei Blödeleien, die bitte ernst genommen werden wollen.

Fazit;

Ein Hörspiel, das man so nicht unbedingt erwartet. Witzig und teilweise echt Parodienhumor erwartet einen hier. Aber es macht Spass und so manchmal muss man neben dem Schmunzeln doch auch mal die Augen rollen lassen.