Allgemein, Bücher, Bücher 2016, Challenge, Challenge 2016

Pulletz, Sandra – Sallys Weihnachtswunsch (Kurzgeschichte)

pulletz-sandra-sallys-weihnachtswunsch-kurzgeschichte

Autor: Pulletz, Sandra
Titel: Sallys Weihnachtswunsch
Verlag: Independently published
Erscheinungsdatum: 16.12.16
Seitenanzahl Printbuch: 31 Seiten
Genre: Kurzgeschichte, Weihnachten
Gelesen als: Ebook
Zeitraum 29.12.16
Band einer Reihe: Nein
Challenge: Deutsche Autoren Challenge deutsche Autoren Schweiz.jpg

Klappentext: Sally freut sich bereits auf das Weihnachtsfest, das in ihrer Familie immer groß gefeiert wird. Das Mädchen ist schon aufgeregt und kann die Bescherung kaum erwarten. Heimlich geht sie auf Geschenkesuche … Und erkennt schließlich, dass es an Weihnachten eigentlich um mehr geht, als nur um Geschenke!

Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte für Kinder und Junggebliebene!

animiertes-christbaumschmuck-bild-0098
Die Handlung ist wirklich reizend. Sally hat reiche Eltern, die aber keine Zeit und/oder auch keine Lust haben sich mit ihr zu beschäftigen. Dieses Weihnachten hat sie nur einen Wunsch, eine besondere Puppe. Sie  macht sich auf die Suche nach den Geschenken und entschliesst sich doch selbst los zu gehen um sich ihren Wunsch zu erfüllen. Als sie mit strahlenden Augen vor dem Spielzeugladen steht ist sie nicht alleine. Sie trifft Anna. Beide Mädchen bewundern die Spielsachen. Zwei Welten treffen aufeinander. Für Sallys Mutter ist Annas Familie kein geeigneter Umgang. Sie sind arm. Als die beiden Mädchen sich trennen geht Sally einkaufen. Wird sie sich ihren Wunsch erfüllen? Wird sie Anna wieder treffen? Und welchen Schluss zieht sie aus diesem Treffen. Lest es selbst. Die Geschichte ist wirklich schön geschrieben. Ein schön flüssiger Schreibstil und ich konnte mich sehr gut in Sally hineinversetzen. Ich habe früher auch immer die Schränke nach  meinen Geschenken abgesucht. Und habe mich damit selbst um das Vergnügen gebracht. Schön ist, dass Sally, trotz des Reichtums, ein nettes Mädchen ist, die nicht so empfindet wie ihre Eltern. Sie ist offen für die Menschen um sich herum und verschliesst sich nicht, das gibt der Geschichte eine warme und heimelige Atmosphäre.

Fazit: Das Ebook hat die Autorin als Weihnachtsgeschenk einige Tage kostenlos angeboten und ich bin tatsächlich froh, dass ich es gelesen habe. Denn es ist eine schöne kurze, wärmende Geschichte, die ich kurz vorm Schlafen gelesen habe…kein Wunder, dass ich an dem Abend gut schlief. Empfehlenswert für alle die gerne schöne Weihnachtsgeschichten lesen. Es ist schön, dass man lesen kann, das es sein könnte, dass doch nicht alle nur an sich denken.

4,5 von 5

Charaktere

Sally – 10 jähriges Mädchen aus reichem Elternhaus. Aber die Eltern haben keine Zeit für sie oder wollen nicht mit ihr spielen

Elsie – Das Kindermädchen

Margaret – Die Köchin – sie hat immer was leckeres für Sally – vorallem wenn das Essen nicht nach ihrem Geschmack war.

Anna – Ein Mädchen in Sallys Alter. Aber aus einer armen Familie stammt. Sie kenne Weihnachtsgeschenke nicht.

Jimmy – Annas Bruder – er hilft Sally bei ihrem Besuch.

Advertisements

6 thoughts on “Pulletz, Sandra – Sallys Weihnachtswunsch (Kurzgeschichte)”

  1. Huhu,

    ich habe die Geschichte auch gelesen. Sie ist wirklich sehr schön und hat mich so richtig in Weihnachtstimmung gebracht. Ich habe dazu nur auf Amazon eine kurze Rezi geschrieben, das Buch bekam von mir 4 Sterne, wenn ich mich richtig erinnere.

    Guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebste Grüße
    Myna

    1. Genau – Das ist die richtige Aussage. Ich habe es zwar nach Weihnachten gelesen, aber es hat noch mal ein Weihnachtsgefühl hervorgerufen. Ich wünsche Dir auch alles Gute für´s neue Jahr. Liebe Grüsse.

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s