Pulletz, Sandra – Highschool Halloween 02

Autor: Pulletz, Sandra
Titel: Highschool Halloween 02
Verlag: Selfpublishing
Erscheinungsdatum: September 2017
Seitenanzahl Printbuch: 43 Seiten
Genre: Fantasy, Mystery
Zeitraum 25.10.18-28.10.18
Band einer Reihe: Ja
ASIN: B01MFBU4E2
Bereits gelesene Bücher der Autorin

Klappentext

Die geheime Halloweenparty der Grandwitch-Highschool ist gerade zu Ende gegangen, als Ava ihren neuen Freund Ethan zu sich nach Hause einlädt. Die Feier mit sämtlichen magischen Wesen ist bereits voll im Gange. Auch Ava und Ethan amüsieren sich köstlich, bis plötzlich ein geheimnisvoller Vampir auftaucht und Avas Feenkräfte zu schwinden beginnen. Die Einzige, die Ava helfen kann ist Urgroßtante Edna. Doch ausgerechnet jetzt ist sie verschwunden.
Und was hat Bösewicht Calvin mit der ganzen Sache zu tun?

Meine Zusammenfassung

Das Buch schliesst direkt an Band 1 an. Ava und Ethan haben sich im ersten Band gefunden. Ava ist etwas besonderes. Sie ist eine Fee und Ethan ein Elf. Endlich kann Ava mal jemanden mit zu ihrer schrägen Familie nehmen. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Das grosse Ereignis an Halloween ist die Auferstehung der Urgrosstante. Sie ist eine Magierin und Hellseherin. Was sie sieht, bedeutet grosses Unheil für Ava. Ava hat das falsche Blut getrunken und nun droht ihr der Verlusst ihrer Magie. Nicht nur, dass sie sich damit auseinander setzen muss, setzt ihr Calvin auch noch zu. Er ist nicht das, was zu glauben sie meinte. Und die einzige, die ihr helfen kann ist die Urgrossmutter. Aber sie ist verschwunden.

Meine Meinung

Ich mochte Band 1 schon, aber er wirkte doch etwas flach und unfertig. Einer Kurzgeschichte ist schwierig tiefe zu verleihen. Der zweite Band ist tatsächlich noch besser gelungen. Man kennt die Charaktere schon und kann gleich in die schräge aber liebevolle Familie eintauchen. Es war wirklich sehr angenehm und amüsant zu lesen.

Schreibstil

Sehr angenehmer und lockerer Schreibstil, dem man leicht folgen kann.

Figuren:

In diesem Band sind die Figuren wesentlich aktiver und lebendiger als im Band 1. Man hat mehr Kontakt zur Familie und die ist wirklich sehr witzig.

Atmosphäre und Spannung

Da man nicht genau weiss was denn passiert ist und wie Ava an Vampirblut kam, ist es sehr spannend zu lesen wie sie gerettet werden kann.

Fazit

Eine Halloweengeschichte mit Humor, Spannung und ein bisschen junger Liebe. Nicht gruselig oder blutig, also ohne Probleme für jüngere Leser geeignet. Aber auch Erwachsene kommen auf ihre Kosten. Es war wirklich sehr erheiternd und spannend.

Charaktere

Ava – sie ist eine Fee und geniesst gerade an Halloween mal, dass ihre Familie nicht besonders auffällt. Sie hat im ersten Band sich an Calvin, dem Macho gerächt und sein Blut abgezapft und getrunken.

Calvin – er ist ein Macho und nicht ganz so menschlich wie Ava angenommen hatte

Ethan – er ist ein Elf und der neue Freund von Ava. Ein sehr netter und hilfreicher Kerl

Urgrosstante Edna – sie steht nur zu Halloween auf und wird immer freudig begrüsst, da sie Hellsichtig ist. Sie ist die einzige, die Ava retten kann.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Pulletz, Sandra – Highschool Halloween 02

  1. Pingback: Wochenrückblick 14.01.19-20.01.19 | Ich lese

  2. Pingback: Zurückgeschaut auf den Januar 2019 | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.