Wochenrückblick 02.07.18-08.07.18

Hallo ihr Lieben – es ist mal wieder Zeit für einen Blick zurück in die Woche. Und ich kann euch sagen, das war keine schöne Woche.

Fangen wir gleich mal mit dem UND SONST SO? an.

Wir sind ja Frühschichtler. Zur Zeit starten wir um 4:30 Uhr. Wir waren also am Dienstag auf den Weg zur Arbeit, als unser Auto auf einmal ausging und nicht mehr an. So. Ja – die Autos machen uns dieses Jahr wirklich nur Kummer. Mein Mann hat also den ADAC angerufen und ich den Chef. Damit fing der Ärger erst richtig an. Ich meldete meinem Chef das Problem, dass wir eine Panne haben und er uns doch bitte einen Tag Urlaub eintragen soll. Hei – Leute – ich hab mit allem gerechnet, nur nicht das der mich anblöckt, dass es ihm egal sei wie, aber wir haben gefälligst auf der Arbeit zu erscheinen. Wir sollen ein Taxi nehmen. Oder der ADAC soll uns auf die Arbeit fahren. Echt jetzt. Wir sollen das Auto so einfach stehen lassen? Also das wurde noch richtig unschön. Und kaputt ist – die Benzinpumpe – Kostenpunkt 430 Euro. Super. Bevor jemand meint, dass es meine Pflicht ist auf der Arbeit zu erscheinen egal wie – und ein Taxi zumutbar – nicht wenn es keine vorhersehbare Verhinderung ist, wie Glatteis, Streik oder sonstiges, was man einplanen kann. Eine Panne ist nicht planbar und somit entfällt dieser Punkt – ich muss mich ja wappnen und habe das Netz links gemacht. Ebenso müssen die Kosten für ein Taxi nicht von einem getragen werden, vor allem nicht wenn sie den Tageslohn überschreiten würden.

Heute wollte ich bisschen ins Netz – geht mir vom Laptop der Monitor kaputt. Schon wieder. Den hatte ich vor etwa drei Jahren deswegen schon zur Reparatur. Ein Ultrabook von Acer – der war jetzt mittlerweile schon drei Mal zur Rep. – Wenn man ihn an einen Monitor anschliesst geht er – zum Glück – so konnte ich wenigstens meine Festplatte sichern…Ich hasse Festplatte sichern. Jetzt hat mein Mann unseren alten Lappi für mich startklar gemacht – da ist zwar der Akku kaputt – aber ansonsten geht es. Er ist halt alt und hat eine kleine Festplatte – aber egal. Das Auto hat jetzt erstmal schwer an unserem Puffer gesaugt.

Solche Wochen braucht man wirklich nicht.

Bild der Woche: So wird man – na ja – nicht immer – gerne geweckt. Unser Senior. Ich liebe es, wenn er mich so anlacht.


Kommen wir zum Bloggen. 

Diese Beiträge sind die Woche von mir gekommen.


Bücher

Moore, Christopher – Der kleine Dämonenberater rezensiert. 

Mariëtte Aerts – Hexenheide beendet

Menschig, Diana – So finster, so kalt gestartet

Filme

Geschaut habe ich keine, aber eine Rezi kam über mehrer Filme

Kurzrezi Filme

  • Panthoms
  • Die Hexe – sie war vor euch hier
  • Happy Family
  • The Commuter
  • Wahrheit oder Pflicht
  • Winchester – das Haus der Verdammten
  • Bad Moms
  • Jumanji 2
  • Der dunkle Turm
  • Leviathan

Serien

Kurzrezi Serien

  • Die Telefonistinnen Staffel 2
  • Haus des Geldes Staffel 1
  • Haus des Geldes Staffel 2
  • Dirk Gentlys Holistische Detektei Staffel 1
  • Grey´s Anatomy Staffel 13
  • Channel Zero
  • Lizzie Borden Chronicles
  • American Crime Story Staffel 1
  • Outlander 3
  • The Crown Staffel 2
  • Jane the Virgin Staffel 1

Serien geschaut:

  • Jane the Virgin beendet,
  • Zoo beendet
  • The Crown beendet
  • Goodwitch Staffel 2 gestartet
  • Wentworth Staffel 3 durchgesuchtet ;-)

Das war es schon wieder für diese Woche. Ich hoffe für mich und für euch, dass die neue Woche gut startet.

Advertisements

2 Gedanken zu “Wochenrückblick 02.07.18-08.07.18

  1. Eigentlich gefällt mir natürlich gar nicht, was euch alles passiert ist und so einem miesen Chef müsste noch viel schlimmeres passieren!
    Solche Tiefschläge sind ziemlich schwer zu verdauen, kenne auch ich teils zu gut und drücke euch ganz dolle die Daumen, dass nun alles nur noch gut läuft!
    Liebs Grüßle von Hanne 🌞🌻🍀

    1. Vielen Dank – der Zuspruch tut echt gut. Ich setze auf´s Karma – der Chef wird dafür schon seine Strafe bekommen.
      Diese Tiefschläge sind echt bitter. Ich hoffe das war es dann aber auch für dieses Jahr. Mal sehen, was der Chef noch so ausbrütet – da erwarte ich noch was. Abmahnung oder sonst was…wir werden sehen, was dann der Anwalt sagt.

      Liebe Grüsse.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.