[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #44

Annas Bücherstapel hat eine Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufen um endlich  die kleinen (oder großen) Schätze – unseren SuB –  zu Wort kommen lassen. Die Aktion heißt „Mein SuB kommt zu Wort“ und wird immer am 20. des Monats stattfinden.

Du liebe Güte – ich war schon etwas irritiert, als mein Kalender aufploppte und mir sagt: „cully, heute bist du dran.“ Es ist doch tatsächlich schon ein Monat rum. Uff. Und überall fängt es an weihnachtlich zu werden…Das lieb ich ja – da wird Rina sogar mal romantisch.

Gut – kommen wir zu den Fragen.

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Letzten Monat waren es 414 Bücher. Mal sehen was Rina geschafft hat, ich glaube es war nicht so viel, da ihr auch noch ein Reziexemplar dazwischen kam. Das kam nämlich dazu also 415 hat sie aber abgebrochen. Na zähl ich mal. Effektiv sind 2 gegangen – also 412 Bücher inclusive Ebooks

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Nicholson, Scott – Geister-Thriller 1 – Das Heim

Ein Mystery-Thriller – das könnte schon ziemlich interessant werden.

Fox, Candice – Crimson-Lake-Serie 01 – Crimson Lake

Rina hat schon lange keinen Thriller mehr gelesen – da dachte ich, ich präsentiere ihr was mich interessieren würde.

Jehanzeb, Sameena – Winterhof

Und dass es auch weihnachtlich wird, dafür sorge ich auch noch

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Bates, Jeremy – Die beängstigendsten Orte der Welt 1 – Suicide Forest (Klick auf den Titel für die Rezi)

Es war schon ein bisschen länger da und Rina hatte sich ziemlich gefreut – leider war es überhaupt nicht spannend. Sie hat es dann doch irgendwann, schweren Herzens, abgebrochen. Der Autor schweift ständig ab, das tötet die Spannung.

  • Lieber SuB, ja wir bleiben den Reihen treu, sodass dein BesitzerIn zum Ende des Jahres stolz verkünden kann, dass Reihen beendet wurden. Diesmal gilt es, Reihenabschlüsse zu präsentieren, die dein(e) BesitzerIn bisher aufgeschoben hat.

Erstmal schauen wir auf das Ergebnis des letzten Monats:

Bates, Jeremy – Die beängstigendsten Orte der Welt 1 – Suicide Forest – Das hat sie ja abgebrochen

Harris, Charlaine – Midnight, Texas 01 – Das hat sie nicht geschafft

Harich, Michaela – Stuttgart 21.1 – Lea – 2021 – Eine Stadt unter Quarantäne  – Das hat sie geschafft – es hat ihr eher mittelmässig gefallen. 

Widmen wir uns der neuen Aufgabe

Ich hab im Moment tatsächlich nur zwei Bücher im Angebot – denn die anderen offenen Reihen haben noch so viel mehr Bände, das schafft sie eh niemals.

Grant, Mira – Newsflesh Trilogy 03 – Blackout – Kein Entrinnen

Band zwei hat Rina mittelmässig gefallen. War teilweise etwas langatmig – allerdings gab es einen tollen Cliffhanger

Hepke, Pia – Irrlichter 03 – Die Dunkelheit in unseren Herzen

Hier hat Rina der zweite Teil besser gefallen als der erste. Der war wirklich schön traurig – da könnte sie doch jetzt hier abschliessen. Ist ja auch nicht so dick. Das müsste auf jeden Fall klappen.

6 Kommentare zu “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #44

  1. Hallo cully,
    herzlichen Glückwunsch zum Abbau. Wie sagen die Menschen doch immer? Kleinvieh macht auch Mist. :-D
    Crimson Lake steht auf Tinettes Wunschliste. Das Buch wurde ihr von einem guten Freund empfohlen, und der hatte schon einige gute Tipps für sie.
    Im Moment ist sie aber nicht in Kauflaune. Wir glauben, es wird tatsächlich der erste Monat, in dem kein Buch einziehen wird. Unser Abbau wird dadurch aber auch nicht beeindruckend. Sie kommt auch kaum zum Lesen und hat erst 1 Buch im November beendet.
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    Gefällt 1 Person

    • Hallo ihr zwei. Ja im November wird Rina bestimmt auch nicht so weit kommen. Sie hat gerade ein Buch am Start, das bisschen dicker ist – und da sie nicht so viel Zeit hat…da wird sich das schon raus zögern.

      Liebe Grüsse

      Liken

  2. Hallo cully, :)
    du hast recht, die Zeit vergeht wirklich schnell. Aber toll, dass du einen Abbau geschafft hast. :)
    Winterhof hat Marina auch schon ein paar Mal gesehen. Was für ein tolles Erscheinungsbild. :)
    Da wart ihr aber erfolgreich mit der letzten Aufgabe. :) Auch wenn es schade ist, dass Rina eines abgebrochen hat.

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt 1 Person

    • Das klappt wirklich ganz gut, bei Rina mit dieser 4. Aufgabe. Das habe ich mir schon gedacht, dass sie zu ehrgeizig ist um hier dann zu versagen. Das ist gut für mich, da bekomme ich Platz für neue Geschichten.

      Liebe Grüsse

      Liken

  3. Huhu cully,

    „Winterhof“ fand ich total schön. 🙂 Und es passt ja gut in die Jahreszeit.
    Schade, dass dich die beiden gelesenen Bücher der letzten Monatsaufgabe nicht überzeugen konnte… Vielleicht werden dann die Reihenabschlüsse besser. 😉

    Liebe Grüße
    Alica

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.