Veröffentlicht in 80 Seiten

80 Seiten – Der Räuberbräutigam

So mein nächstes Buch steht zur Bewährung. Diesesmal habe ich aber nach der Hälfte bewertet, da das Buch nur 147 Seiten hat. Wenn ich dann bei Seite 80 abbreche – ist irgendwie blöd.


Welches Buch lese ich aktuell?

Welty, Eudora – Der Räuberbräutigam

Um was geht es?

Es ist ein Märchen. So wie man es sich eigentlich vorstellt. Ein Räuberhauptmann und ein hübsches Mädchen. Der Räuberhauptmann stielt die Kleidung des Mädchens und soll dann im Auftrag ihres Vaters den Räuber stellen, dafür bekommt er die Hand der Tochter. Nur erkennen sich die beiden nicht, da ihr Äusseres nicht dem ersten Treffen entspricht. So kommt es natürlich zu einigen Verwechslungen. Eine böse Stiefmutter gibt es auch.

Lese ich weiter oder breche ich ab? Begründe es.

Es ist ein bisschen ein schwieriger Lesestil, da es einem Märchen angepasst wurde. Das macht das Lesen etwas unflüssig. Aber die Geschichte finde ich ganz amüsant. Allerdings muss ich schon sagen, dass es sich jetzt etwas zu sehr in die Länge zieht. Ich denke so 100 Seiten hätten auch gereicht. Ich werde es weiter lesen, da ich ja die Auflösung wissen will.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

6 Kommentare zu „80 Seiten – Der Räuberbräutigam

  1. Nach 20 oder 30 Seiten abbrechen ist ja ok aber nach 80 Seiten? Dann schaffst die restlichen doch auch noch ;)
    Wie es ausgeht? Natürlich Happy End… Wenn er gut ist, braucht er nie zuzugeben, dass er der Räuber war :lol:

    Gefällt 1 Person

    1. 20-30 da passiert oft noch nix weil da erst alle Personen reinkommen. Und die meisten Bücher haben so 300 Seiten ++

      Natürlich ein Happyend. Ist ja ein Märchen. Aber wie verzwickt wird es noch? Sie hat ihn jetzt enttarnt und das nimmt er ihr ganz übel und hat sie erstmal verlassen.

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.