Der Fluch von Downers Grove

der-fluch-von-downers-grove_JPG-I1©TiberiusFilm
Starttermin 4. Januar 2016auf DVD (1 Std. 29 Min.)
Regie Derick Martini
Mit Bella Heathcote, Penelope Mitchell, Kevin Zegers
Genre Horror , Drama
Nationalität USA
Originaltitel The Curse of Downers Grove
Verleiher Tiberius Film
Produktionsjahr 2014
FSK 16
gesehen 28.02.16

Die Highschool in dem beschaulichen Ort Downers Grove wird von einem fürchterlichen Fluch befallen. Jedes Jahr kommt ein Schüler der Abschlussklasse auf brutale Art und Weise ums Leben. Die diesjährige Absolventin Chrissie (Bella Heathcote) sieht die Sache skeptisch, denn an etwas Übernatürliches will sie nicht glauben. Auch ihre Mitschüler sehen in der Geschichte eher ein Horror-Märchen als eine reale Bedrohung. Ihre Freundin Tracy (Penelope Mitchell) hingegen ist von der panischen Angst befallen, dass der Fluch als nächstes sie treffen könnte und will aus diesem Grund sogar kurzerhand ihre Sachen packen und die Stadt verlassen. Als dann tatsächlich ein Schulkamerad auf fürchterliche Weise zu Tode stürzt, ist Tracy davon überzeugt, dass der Fluch ein neues Opfer gefordert hat. Und jetzt verliert auch Chrissie allmählich die Nerven: Die letzten Tage vor ihrem Abschluss werden zu einem paranoiden Höllentrip. Ist die Jugendliche todgeweiht?

So..ich muss tatsächlich noch mal rein zappen in den Film….Knappen Monat her, dass ich ihn gesehen habe und ich fang schon an zu vergessen….Da könnt ihr sehen….der Film war nicht wirklich gut….

Ok…also das Ende hab ich mir noch mal angesehen…und das war auch wirklich das Beste am ganzen Film…ausser dem Cover, das richtig gut aussieht….aber überhaupt nicht dem Inhalt entspricht…

Inhalt

Achtung wenn jemand den Film sehen will….SPOILERALARM

Die Inhaltsangabe klingt wirklich interessant – ein typischer Mystery-Film…Nichts neues, könnte aber gut sein. Die Kids haben alle vor einem unbestätigtem Fluch angst. Jedes Jahr trifft es jemanden aus dem Abschlussjahr…Jeder hat also Angst der nächste zu sein….Allerdings…hat der Film nicht wirklich etwas mit einem mysteriösen Fluch zu tun…Chrissie trifft auf einer Party den Sportstar…Name vergessen….sie lässt sich auf ihn ein und lässt sich sogar auf ein Zimmer führen…als es dann aber Ernst wird und er versucht sie zu vergewaltigen, wehrt sie sich….sie drückt ihm dabei ein Auge aus….somit ist seine Sportkarriere vorbei…und er will sich rächen…Sein Vater ist ein Tyrann und bei den Cops….Der Sportler und seine Freunde überfallen Chrissies Bruder und brechen ihm die Hand….Das muss ein Ende haben…..Chrissie hat sich in einen Automechaniker verliebt…der ihr in der schweren Zeit zur Hand geht und sie beschützt….Als ihre Mutter in Urlaub fährt organisieren sie eine Party und laden auch den Sportler ein….mit einem Stein in das Fenster…Sie wappnen sich für eine Falle….und das Team kommt….sie liefern sich einen Kampf….wobei Chrissie sich der Pump-Gun bemächtigt und in Notwehr handelt….Allerdings ist das nicht das Ende….während des Filmes wird sie ständig gestalkt….und sie denkt natürlich das es der Sportler war…..aber dem ist nicht so….und der “Fluch” schlägt wieder zu….Ein Hinterhalt aus einer Richtung mit der sie niemals gerechnet hätte…..

Meinung

Wie schon erwähnt, habe ich ja zum Auffrischen der Erinnerung nur noch mal in das Ende gezappt….und wenn ich alles andere ausblende…..könnte man sagen….der Film war doch gar nicht so schlecht….aber 75 Minuten vorher waren richtig schlecht…langweilig und unlogisch….keinerlei Spannung und Enttäuschung, da man ja auf einen Fluch getrimmt war….Schauspielerisch war Chrissie eigentlich ganz ok…ein typischer, gelangweilter Teenie….Ich weiss gar nicht warum wir ihn nicht abgebrochen haben….man war irgendwie doch gefesselt, da man ja wusste irgendetwas passiert….Aber die Zeit war es echt nicht wert…

Fazit

Der Film ist eine Zeitverschwendung….Selbst das Ende entschädigt einen nicht für die langweilige Zeit davor….ich kann ihn nicht empfehlen….es hat kein Spass gemacht den Film zu sehen….ausser das Ende…

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.