[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #32 November

Annas Bücherstapel hat eine Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufen um endlich  die kleinen (oder großen) Schätze – unseren SuB –  zu Wort kommen lassen. Die Aktion heißt „Mein SuB kommt zu Wort“ und wird immer am 20. des Monats stattfinden.

Es ist ja nicht nur so, dass der Monat schon wieder rum ist. Auch der Tag neigt sich schon dem Ende zu. Und Trotz Kalendereintrag hätte Rina mir fast mein Recht genommen. Jetzt jammert sie bisschen, weil sie doch erst den PC hoch gefahren hat und ich mich schon dazwischen drängle. Aber hei – ich komm eh nur einmal im Monat zu Wort. Da muss ich mich schon mal durchsetzen.

Sind eure Regale schon schön weihnachtlich geschmückt? Es kommt mir alles ziemlich früh vor, dieses Jahr. Überall leuchtet es schon. Mal sehen wann Rina sich mal bemüht bisschen weihnachtlichen Glanz in die Bude zu bringen.

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Letzten Monat hatten wir inclusive der Ebooks 424 auf dem Ticker. Schauen wir mal was Rina gelesen und gekauft hat: Schon wieder hat sie 5 Bücher gelesen – da zeichnet sich ein Trend ab. Natürlich sind 3 dazu gekommen – nun Mühsam baut sie mich ab. Aber eigentlich will sie eh nicht, dass ich abnehme, also passt es. Wir haben also

422

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Rina ist natürlich auch voll auf Weihnachten eingestellt. Ein Click auf das Cover bringt euch weiter.

Mary Higgins Clark – Im Wartezimmer des Himmels

Becca Doyle – Der Winterzauber von Snow Falls

Morgan, Alison – Weihnachtsfunkeln in New York

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Haberland, Susann – Drachen, Gold und Gaunerehre – Miss Jemmys Abenteuer in London

Das ist tatsächlich ein SuB Buch – wie lange ich es habe – ich denke vielleicht zwei Jahre. Und Rina gefällt es wirklich gut. Sie war erst skeptisch, aber die Charaktere sind so sympatisch. Ein wirklich nettes Buch bei dem man auch mal schmunzeln kann.

Lieber SuB, nicht mehr lange und es ist wieder Weihnachten. Hast du besondere Weihnachtsgeschichten bei dir im Stapel oder gibt es besonders atmosphärische Geschichte, die du deinem(r) Besitzer*In empfehlen würdest, im folgenden Monat zu lesen?

Ich hab Rina schon welche hingelegt, die sie lesen soll. Die klingen interessant und ich bin auf ihre Meinung gespannt.

Berger, Ruth – Eisweihnacht Eine Wundergeschichte

Lang, Cosima – Herz aus Eis und Feuer Ein Wintermärchen

 

So das war es schon von mir, das nächste mal hören wir uns kurz vor Weihnachten. Bis dann.

Werbeanzeigen

24 Kommentare zu “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #32 November

  1. Huhu,

    deine Weihnachtscover sind echt toll. Besonders das in der Mitte.

    Das Cover von Susanne Haberland gefällt mir und Corly ebenfalls gut.

    Die unteren deiner Cover sind auch toll. Hach, einfach schöne Cover.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Rinas SuB, :)
    oh ja, mir kommt es auch so früh vor mit Weihnachten. Nächste Woche geht es schon mit Weihnachtsmärkten los. :O
    Und ja, wir müssen unser Recht durchsetzen, uns einmal im Monat melden zu dürfen. :)
    Aber so ein kleiner Abbau ist doch auch was Feines, besonders wenn man es gar nicht bezweckt hat. :)
    Wow, das sieht ja echt schon so weihnachtlich aus. :) Da ist es bei mir noch leider mau, aber das muss Marina unbedingt ändern. Das Cover von „Herz aus Eis und Feuer“ sieht toll aus. :) Das werden wir uns mal näher anschauen. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu Rinas SuB!

    Oh schön! Ihr seid auch so wunderbar hoch, jetzt fühle ich mich nicht mehr ganz so groß…auch wenn ich bisschen mehr Gewicht auf die Waage bringe. Aber es geht da nicht darum wer mehr Bücher zuhause stehen hat, sondern um das Hobby: Die liebe zu Büchern!

    Du bist ja richtig Weihnachtlich unterwegs! Echt schön! Selbst deine Neuzugänge sind der Jahreszeit angepasst. T. macht sowas nie. Aber wir hoffen, das wir sie noch dazu bringen wenigstens ein Weihnachtsbuch bis Weihnachten zu lesen…es wird sich zeigen ;P

    Mein SuB kommt zu Wort

    Alles Liebe,
    Tians Stapel ungelesener Bücher
    von Tianas Bücherfeder

    Gefällt 1 Person

    • Huhu – Rina macht das Jahreszeitliche nur zu Halloween und Weihnachten, den Rest des Jahres greift sie einfach zu. Und das ist wirklich das gute an einem so hohen SuB, man hat für jede Stimmung was zu Hand. Das mag Rina so. Weihnachten ist auch so die einzige Zeit, in der Rina auch mal zu romantischen Büchern greift. Fest der Liebe und so…

      Liebe Grüsse

      Liken

  4. Guten Morgen :)
    ein kleiner Abbau ist ja auch nicht schlecht – bei einem zu großen hätte ich, trotz des Umfangs meines SuBs, Angst, dass ich zu wenig Auswahl im Regal hätte^^
    Ich habe leider noch keines deiner vorgestellten Bücher gelesen, aber sie sehen ja wirklich weihnachtlich aus und passen gut zur Jahreszeit… besonders „Weihnachtsfunkeln in New York“ und „Herz aus Eis und Feuer“ sprechen mich spontan an, doch die anderen haben ebenfalls sehr schöne Cover. Von Mary Higgins Clark will ich bei Gelegenheit auch noch etwas lesen.
    Unser Beitrag

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Liken

  5. Hallo lieber SuB,

    ich bin noch gar nicht in Weihnachtsstimmung. Ich habe noch nichts dekoriert, noch keine Weihnachtsmusik gehört und auch noch keine Weihnachtsbücher auf dem SuB.

    Ich hätte gern wieder einen literarischen Adventskalender, aber ich konnte mich noch nicht so richtig entscheiden. Momentan bezweifel ich auch, dass das noch was wird.

    Von deinen Geschichten kenne ich nichts, aber ich glaube, ich schaue mir mal „Weihnachtsfunkeln in New York“ näher an. Da spricht mich das Cover sehr an.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

    • So richtig in Weihnachtstimmung sind wir auch noch nicht – ich habe Rina nur schon mal die richtigen rausgesucht in der Hoffnung, dass es noch kommt. Sie hat nämlich auch noch nichts dekoriert. Aber es ist ja auch noch früh.

      Liebe Grüsse.

      Liken

  6. Pingback: Wochenrückblick 19.11.18-25.11.18 – Ich lese

  7. Hey du,
    ach, das kenn ich. Sooo nervig! Tine lässt mich auch immer nur ran, wenn ich darauf bestehe. Rina scheint da auch so schlimm zu sein…
    Die Weihnachtsbücher sagen uns gar nichts, haben aber hübsche Cover :D Viel Spaß beim Lesen dann!
    lg, Michl (& Tine)
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

    • Danke, das erste hat Rina heute schon beendet und war ganz angetan.
      Ich muss sie schon manchmal drängen, dass ich endlich dran bin. Manchmal ist sie aber auch ganz nett und geht eine längere Zeit mal Kaffee kochen.
      ;-)

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.