Veröffentlicht in Allgemein, Mein SuB kommt zu Wort

Mein SuB kommt zu Wort – Vergangene Aufgaben

Eine Gemeinschaftsaktion um endlich  die kleinen (oder großen) Schätze – unseren SuB –  zu Wort kommen zu lassen. Die Aktion heißt „Mein SuB kommt zu Wort“ und findet immer am 20. des Monats statt. Mehr dazu findet ihr bei

 Melli (Mellis Buchleben) und Vanessa (Vanessas Literaturblog

Ich wünsche euch allen noch ein frohes neues Buchjahr. Rina ist ganz optimistisch, dass es gut wird. Und ich auch, da ich ihr ja die Bücher ins Ohr flüstere.

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook und Print zählst)?

Rina hat direkt gleich mal mit Frühjahrsputz gestartet und auf der Suche nach einer Buchreihe, im Regal, oder noch auf dem Dachboden,  gleich eine ganze Menge aussortiert. Print und Ebook. Print sind die ausgezogen, die Rina nicht mehr lesen wird, und Ebooks vorallem die, die mal kostenlos waren, oder bei denen keine Fortsetzungen geschrieben oder übersetzt wurden. Natürlich auch die, die sie so gar nicht mehr reizen. Ich glaube das waren  40 Bücher die ausziehen mussten. Wobei es mehr Ebooks war. Ihr kennt ja das Sammeln, der kostenlosen Bücher, nicht wahr? Und sie ist noch nicht fertig. Ich werde wohl sehr dünn in das neue Lesejahr starten.

435 Bücher incl Ebooks waren es letztes Mal. 4 Bücher direkt vom Sub wurden gelesen. Ich lass mal die aus, die neu einzogen und gleich gelesen wurden. Die waren nicht lange genug da. Das ergibt einen neuen Wert 391 Bücher befinden sich im Moment auf mir – dem SuB.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Pooley, Clare – Das Wunder von Bahnsteig 5 – Das hat sie vor einiger Zeit mal bei einer Bloggerkollegin gesehen und ist gerade wieder drüber gestolpert. Klingt eigentlich ganz nett

Görg, Christoph – Isengrim – Sieben Tage im November – Das hat Rina auch auf einem anderen Blog gesehen. Das Cover reizt und die Rezi war ganz gut.

Lasthaus, Stefanie – Frau Holles Labyrinth – Das hier ist auf mehreren Blogs aufgetaucht und klang sehr spannend. Also eingezogen.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Arden, Katherine – Winternacht 02 – Das Mädchen und der Winterkönig  Rezi ist auch schon geschrieben. Es war ein SuB Besucher, aber kein Senior. Rina fand den 1. so gut, aber der 2. ist wohl noch bisschen besser – sie hat sogar gleich mit dem 3. weiter gemacht

Wir beginnen das Neue Jahr direkt mit guten Vorsätzen: Liebe:r SuB, welche Bücher von vergangenen Aufgaben (von Frage 4. dieser Aktion) soll dein:e Besitzer:in endlich angehen?

Oh je – Rina hat durch die viele Rezianfragen kaum eine 4. Aufgabe gelöst. Da muss ich mal blättern gehen.

Henderson, Alexis – Das Jahr der Hexen aus Juli

Gläser, Mechthild – Emma, der Faun und das vergessene Buch aus April

Harrow, Alix E. – Die zehntausend Türe aus März

 


Schauen wir noch auf meinen letzten Beitrag

Liebe:r SuB, in welchen Büchern deiner Stapel spielt ein Tier eine wichtige Rolle?

Michaelis, Antonia – Mr. Widows Katzenverleih

Fitz, Molly – Miss Dolittles Geheimnis 01 – Kommissar Katerchen

Arden, Katherine – Winternacht 02 – Das Mädchen und der Winterkönig – Das hat Rina tatsächlich geschafft. 

Werbung

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

11 Kommentare zu „Mein SuB kommt zu Wort – Vergangene Aufgaben

  1. Moin :)

    Und frohes neues! Das ist doch aber auch erstmal ein guter Start ins neue Jahr. Andrea müsste eigentlich auch nochmal ausmisten, da würde sicher noch was verschwinden.
    „Die zehntausend Türen“ kennt Andrea, hatte sie aber abgebrochen. War nicht so ihrs gewesen.

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    Like

    1. Normal lässt Rina mich in Ruhe und nimmt nur was sie will, aber da sie jetzt sucht und flucht, werde ich gnadenlos ausgemistet. Hoffe sie findet es bald und hört dann auf…

      Liebe Grüsse

      Like

  2. Hallo Rina,
    das ist ja wirklich ein toller SuB-Abbau, auch wenn dein SuB nicht sonderlich begeistert ist!
    Wie schön auch, dass du bei der letzten Aufgabe erfolgreich warst. Ich wünsche dir jetzt natürlich auch viel Glück bei der neuen Aufgabe. =)
    Liebe Grüße
    SuBy & Vanessa

    Like

    1. Danke – ja, manchmal ist es doch befreiend mal auszumisten.
      Mal sehen ob ich dieses Jahr erfolgreicher bin mit den 4. Fragen.

      Liebe Grüsse

      Like

      1. Das ist verständlich. Ich drücke dir die Daumen. Bei Vanessa war es die letzten Monate auch eher mau was die früheren Aufgaben angeht, eigentlich hoffe ich, dass sie es schafft, dieses Jahr alle früheren Aufgaben endlich zu machen und auch die aktuellen immer schön mitmacht. ^^

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Rinas SuB, :)
    das sind wirklich viele, die verschwunden sind. Marina könnte es nicht übers Herz bringen, Bücher ungelesenen auszusortieren. Aber bei einigen ergibt es dann wohl manchmal auch keinen Sinn mehr, sie zu behalten.

    „Isengrim“ hat wirklich ein besonderes Cover.
    Auch „Frau Holles Labyrinth“ sieht vom Cover und auch vom Titel her sehr spannend aus. :)

    „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ hat Marina gut gefallen. :) „Mr Widows Katzenverleih“ war ein Highlight.

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Like

    1. Mr Widows Katzenverleih – stimmt, den hat Rina auch noch auf ihrem SuB. Das muss ich auch mal endlich lesen. Ach, wieder soviel – aber das Jahr ist noch jung.

      Rina war wirklich grausam. Sonst hat sie auch ungelesene Bücher nicht weggegeben. Aber sie hat fleissig im Internet geguckt ob ihr das noch zusagt, oder ob auch Fortsetzungen da sind, und dann grausam Lücken in mich gerissen. *schnief*

      Liebe Grüsse

      Like

  4. Hallöchen Rina ~

    Erstmal Glückwunsch zu eurem Abbau, das ist wirklich sehr beachtlich! Wir werden auch noch eine Menge an Büchern aussortieren dürfen bzw Kira ist jetzt schon fleißig dabei, wodurch es bei uns da auch ganz gut läuft.
    Und das mit der 4. Aufgabe wird auch noch werden, bei Kira hat es auch erstmal nicht geklappt, weil sie November anderweitig beschäftigt war und sich im Dezember dann auf die fehlenden Titel für die ABC-Challenge konzentriert hat.
    Von den Buchtiteln kennen wir ehrlich gesagt gar keinen^^°

    Beste Grüße~
    Katharina (& Kira)

    Like

    1. Es scheinen einige jetzt eine Ausmist-Aktion zu starten. Eigentlich mache ich das mit Büchern nie – aber es sind echt einige Leichen dabei, die ich wohl nach fast 20 Jahren nicht mehr lesen werde. Vielleicht jemand anderes.
      Grüsse

      Like

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..