[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #141

Bei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage

Bücher-Frage:

1 . Gehst du dieses Jahr auf die Leipziger Buchmesse? 
– Warst du schon einmal dort?

Nein – die ist zu weit von mir entfernt. Ich war vor einer Millionen Jahre mal auf der Frankfurter Messe. Aber dummerweise hatte meine Freundin nur Karten für Aussteller – für das Publikum war erst ein Tag später offen…:-(

Private Frage:

2. Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick?

Oh – das ist aber mal eine Frage. Die muss ich splitten

Als ich mit den Cora Romanen angefangen habe – vielleicht so ab 13 – da glaubte ich auf jeden Fall auf diese Liebe

In den Zwanzigern hoffte ich drauf. Diese romantischen Filme und Liebesromane. Ach da hoffte ich auf eine ähnliche Liebesgeschichte

In den Dreissigern merkte ich schon – nach einigen Testläufen – Das wird nichts mit der Liebe auf den ersten Blick

Jetzt in den Vierzigern – da hat sich das bestätigt. Vermeintliche Liebe auf den ersten Blick löst sich meist auch beim ersten Problem auf. Liebe oder Partnerschaft ist ein langsamer Prozess. Meine Beziehung hat ohne rosarote Brille gestartet. Ohne Schmetterlinge – ich war einfach zu beschäftigt mit Studium und Arbeit. Mein Mann hat mich nach einem Date gefragt und ich wollte ihn nicht gleich abweisen und traf mich mit ihm….17 Jahre später klappt das mit uns alles immer noch sehr gut.

Die einzige wahre Liebe auf den ersten Blick gibt es zwischen Kind und Eltern.

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #140

Bei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage

Ich bin heute richtig früh. Hm – aber immer noch  müde. Ist schon wieder kälter heute und trüb. Schade….Aber auf ins Wochenende

 

Bücher-Frage:

1 . Was war für dich die beste Pflichtlektüre in deiner Schulzeit?

Ich glaube unsere Lehrer hatten nicht so richtig Lust mit lauter Pubertierenden irgendwelche Pflichtlektüren zu lesen. Bei uns gab es das nicht. Auf dem Abendgymnasium hatten wir dann mal Schillers-Räuber – aber das war ja nicht wirklich gut. Unser damaliger Deutschlehrer hatte dann tatsächlich mal seine Wohlfühlzone verlassen und Schlafes Bruder von Robert Schneider ausgewählt. Das war gut, kam da neu raus und noch keine Begleitliteratur, die einem die Meinung aufzwingt. Da konnte man tatsächlich mal selbst schreiben wie man das Buch interpretiert….

Private Frage:

  1. Folgst du eher deinem Kopf oder deinem Gefühl?

Gerne würde ich sagen nur meinem Gefühl. Aber dem kann ich nicht trauen. Ich würde sagen – mittlerweile – 65% Kopf 35% Gefühl. Und wenn das Gefühl sich vordrängen will, hoffe ich das mein Kopf es erstmal bändigt. Aber ich lasse mich schnell überzeugen. Mein Mann ist da ganz gut drin. Wenn der nämlich von irgendwas begeistert ist, kann er den sprichwörtlichen Kühlschrank in der Arktis verkaufen. Aber ich hoffe bisschen mehr auf den Kopf. Das bringt weniger Probleme.

 

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #138

WoelkchensFreitagsFragen

Bei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage

Bücher-Frage:

1 . Hast du eine spezielle Ordnung für deine Bücher im Regal?

Ich habe schon verschiedene Ordnungsmodelle ausprobiert. Nach Grösse, alphabetisch nach Autorennamen, nach Farben. Ich versuche Reihen zusammen zu stellen, ansonsten wird jetzt eher gerückt und gequetscht.

Private Frage:

2. Mit welchen 3 Wörtern würdest du dich beschreiben?

gute Zuhörerin, meistens nett, meistens gut gelaunt.

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #137

WoelkchensFreitagsFragen

Bei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage Hier könnt Ihr Euch genauer informieren.

Bücher-Frage:

1 . Wie groß ist dein SuB akutell? 

Mein SuB ist recht stabil mit Ebooks +-450 Bücher

– Welches Buch liegt schon am längsten auf deinem SuB?

So genau kann ich das nicht sagen. Aber welche ich schon sehr lange habe ist:

Chelsea Quinn Yarbro Hotel Transylvania – Ist 2003 heraus gekommen. Aber ich habe noch etwas gewartet und es gebraucht bekommen. Schätzungsweise vielleicht 2005/2006

Yarbro-Chelsea-Quinn-Hotel-Transylvania.jpg

Private Frage:

  1. Was war dein schönstes Urlaubserlebnis?

Das ist gar nicht so einfach festzulegen.

Ich denke meine Rucksack Tour mit meiner Freundin durch England war wirklich ein tolles Erlebnis. Abenteuerreich

Und Ägypten, das war auch toll. Diese Tempel sind echt faszinierend gewesen…

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #135

WoelkchensFreitagsFragen

Bei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage

Bücher-Frage:

1 . Weißt du im voraus schon welches Buch du als nächstes liest?
– Welches möchtest du als nächstes lesen?

Dieses Jahr habe ich keine festen Termine für  meine Bücher geplant. Ich habe mir zwar für die Challenges einige zurecht gelegt, aber ohne sie einem Monat zu zu ordnen. Das werde ich vielleicht noch ändern. Denn ich muss schon wieder zu viel überlegen, was ich denn lese. Ich denke ich werde als nächstes dann die Tuchvilla 3 lesen. Die war ein Weihnachtsgeschenk und ich hebe es mir schon die ganze Zeit auf. Aber jetzt will ich wissen wie es weiter geht. Aber ich habe erst ein neues gestartet, also wird das noch dauern.

Private Frage:

  1. Von wem würdest du gerne einmal ein Konzert besuchen?

Ach – also von den zur Zeit angesagten würde mich keiner reizen. Vielleicht Sarah Connor mit ihrer neuen CD. Aber ansonsten. Kiss würde ich gerne mal sehen. Aber habt ihr mal gesehen wie teuer deren Karten sind? Die spinnen wohl. Da bleib ich lieber bei der CD. Ich finde bei den meisten die Karten zu teuer. Ist mittlerweile echt Luxus. 

 

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #133

WoelkchensFreitagsFragenBei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage Hier könnt Ihr Euch genauer informieren.

Bücher-Frage:

1 . Von welchem deiner Bücher könntest du dich niemals trennen?

Oh – ok – Also wovon ich mich nicht trennen würde sind die Grimmschen Märchen. Dann Nebel von Avalon und Harry Potter. Das waren die ersten drei die mir eingefallen sind.

Private Frage:

  1. Stell dir vor du musst drei Jahre im Ausland leben.

 – Wo würdest du leben wollen?

Also eigentlich würde ich ja gerne im Warmen leben – diese Kälte hier geht mir ziemlich auf die Nerven. Aber das wäre nur ein körperliches Verlangen. Wo ich wirklich gerne mal leben würde wäre England. Ich mag die verschrobenen Engländer mit ihrer heiligen Aristokratie. Das könnte ich  mir gut vorstellen. Gerne ländlich. Ich mag diese Felder mit diesen Mauern über die man mit Stufen klettern kann.

 

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #132

WoelkchensFreitagsFragenBei Frau Wölkchen kann man Freitags Fragen beantworten….eine Frage zu den Büchern und eine Private Frage

 

Bücher-Frage:

1 . Welcher Film, der auf einem Buch basierte, hat dir bisher am Besten gefallen.

Hm – Da muss ich überlegen. Ich habe nicht oft Bücher von Filmen oder umgekehrt gehabt, da ich meist etwas enttäuscht bin. Deswegen kommt es, wenn dann meist mit grossen Abstand zum dem Medium. Ich würde sagen, Harry Potter. Da hat mir beides, sogar in kürzerem Abstand gefallen. Aber man muss ja heute auch noch zu Gute halten – die Techniken um richtig gute Fantasy Filme zu drehen, gab es ja damals noch nicht. Deswegen ist vielleicht so mancher Film unrecht an den Pranger gestellt worden.

Private Frage:

  1. Stell dir vor du gewinnst 10.000€ wofür würdest du das Geld nutzen?

Sehr nobel wäre es ja es einem guten Zweck zu kommen zu lassen. Aber so nobel bin ich nicht. Ich würde das Geld nutzen um einige Schönheits-OP´s an unserem Haus vor zu nehmen. da wären so manche Zimmer die mal neue Farbe und sonstiges bräuchten. Dann könnte man es sich auch bisschen gemütlicher machen…