Serienmittwoch – Top Ten Titelmusik aus Filmen

Heute bei Corly ist mal wieder eine Filmfrage dran – eine musikalische – ich liebe Filmmusik aber eher die aus 80er/Anfang 90er

Welches sind eure Top Ten Titelsongs aus Filmen?

Werbeanzeigen

Serienmittwoch 169: Serien, die ihr vermeidet?

Ein neuer Mittwoch – die Sonne scheint durch Fenster und gaukelt uns Wärme vor – dabei bläst einen der Wind ganz schön kalt um die Nase….Heute beim Serienmittwoch.

Gibt es Serien, die ihr von vornherein gar nicht erst anguckt oder wo ihr dreimal überlegt ob ihr sie gucken wollt und wieso?

Uff – das ist gar nicht so einfach – ich bin bei Serien eigentlich flexibler als bei Filmen. Da es aber mittlerweile so viele gibt, wird das aufholen immer schwieriger.

Ich meide

die Marvel und DC Serien, wie

Arrow,

Wonder Woman

Flash und co. Die reizen mich jetzt so gar nicht mehr, da es einfach zu viel davon gibt. Es kommt ein Film nach dem anderen raus und so ist es auch mit den Serien – zu erdrückend

Krimiserien schaue ich auch immer weniger – manche Ausnahmen – aber dann mal Zwischendurch

Navi CIS L.A. hab ich mal reingeguckt – reizt mich nicht.

Navi CIS – hab ich sogar eine zeit lang mal verfolgt – wurde mir dann aber auch zuviel.

Dramen meide ich auch oft – also die richtigen mit Familienproblemen und Krankheiten.

This Is Us – da war mir der Trailer schon zu belastet.

Krankenhausserien – da schaue ich nur Grey´s Anatomie – da bin ich irgendwann mal eingestiegen und hängen geblieben.

Chicago Hope und andere – reizen mich nicht

Neuauflagen

90210

Dallas

Denver Clan

Magnum

MacGyver

Charmed – hab ich mich noch nicht entschlossen – mich reizt das Teenie Drama darin nicht

 

das war es so im Groben – mehr fällt mir jetzt auch nicht so ein.

 

 

serienmittwoch 168: Liebste weibliche Filmcharaktere

Heute ist wieder Filmtag bei Corly

Eine ausführliche Aufgabe…da muss ich mal die Liste aufrufen….wobei viele wohl unbekannt sein werden. Oh weh – da muss ich erst noch alle Namen checken.

Welche sind eure Liebsten weiblichen Charaktere im ABC (vom Vornamen ausgehend)?

A – Bad Moms – Amy Mitchell

B – Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen – böse Königin

c – Breakfast Club – Claire

d – Voll abgezockt – Diana

e – a quiet Place – Evelyn

f – happy Family – Fay

g – Herr der Ringe – Galadriel

h – I am Hero – Hiromy

i – -miss Undercover – Ida

j – Autopsy of Jane Doe – Jane Doe

k – Mom and Dad – Kendall Ryan

l – Lizzie Borden – Lizzie Borden

m – Maleficent – Maleficent

n –

o –

p – Gremlins –  Phoebe Cates

q –

r –

s – Train to Busan – Sung-kyung

t – Tree Gelbman – Happy Deathday

u –

v –  Pretty Woman – Vivian

x –

y –

z –

 

Hier muss ich leider passen – das ist ja zum Verzweifeln – alle Frauennamen beginnen mit A oder S

Serienmittwoch 167: Liebste Nebencharaktere

Wieder haben wir eine Wiederholungsfrage beim Serienmittwoch – bin gespannt ob es Übereinstimmungen gibt.

Es ist nicht immer einfach den Nebencast zu ermitteln. Ich hab das dann mal selbst so eingeteilt.

Erst mal mach ich die aktuelle Liste, dann schau ich mal was bei letzten mal dabei war.

Also beim letzten Mal gab es keine Übereinstimmungen.


Shirley Maisel – The Marvelous Mrs. Maisel – Sie ist ziemlich anstrengend und durchgedreht. Hat ihr Geld anhand Schatzkarten versteckt – oder trägt ihren Pelzmantel, obwohl es viel zu warm ist….einfach weil er teuer war und ihr Silber dort eingenäht ist….

George R. R. Martin – ZNation – Als autogrammgebender Zombie – das war so genial.

Aiden Mathis – Revenge

Bobby Singer – Super Natural

Mr. Butler – Miss Fisher

Sara Millan – Die Telefonistinnen

Leith Bayard – Reign

Morland Holmes – Elementary – Sherlocks Vater

Jason DiLaurentis – Pretty Little Liar

Samwell Tarly – Game of Thrones

Serienmittwoch 166: Filme ABC

Eine leichte Erkältung hat mich seit dem letzten Donnerstag in den Krallen. Jetzt habe ich mir doch mal paar Tage frei genommen um das auszukurieren. Aber zu viel mehr komme ich dadurch auch nicht.

Heute gibt es mal wieder eine Film Frage bei Corly

Finden wir zu jedem Buchstaben einen Film?

Das war nicht einfach – aber ich habe tatsächlich zu jedem Buchstaben einen gesehenen Film gesehen.

Bei Film Reihen meine ich immer den ersten und die Originalverfilmungen

A

A quiet Place – Fand ich ziemlich gut. Eine Welt in der jedes Geräusch tödlich ist.

B

Bruce Allmächtig – Als Fan von Jim Carey. Ich fand ihn ziemlich gut.

C

Cabin Fever – Das war schon bisschen eklig – aber ziemlich spannend.

D

Daylight – der unoperierte Sylvester Stallone – Der war schon ziemlich spannend der Film

E

Eiskönigin, Die – Hier war ich echt neugierig. Die Figuren in dem Film werden ja fast heilig gesprochen und ich fand ihn tatsächlich besser als ich erwartet habe – trotz dem ganzen Gesinge.

F

Fluch der Karibik – Bevor sie es tot gedreht haben, waren sie schon ziemlich gut.

G

Ghost Ship – Genau das Richtige für Horrorfilmfans

H

Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis – Seit Shaun of the Dead kommt man um sie nicht herum. Obwohl es jetzt auch zu kommerziell wird. Aber der hier ist noch richtig gut.

I

I am Legend – Der vermeintlich letzte Überlebende einer Vampirinvasion. Hat mir so gut gefallen, dass ich das Buch gelesen habe, das echt total anders war – aber auch sehr gut

J

Jurassic Park – Die Dinos sind los. Oh – das war doch mal was, oder….Solch Special Effects damals. Auch heute noch gut und ich mag sogar die neuen.

K

Killerhand, Die – Eine Horrorkomödie, die absolut perfekt zu Halloween passt

L

Leathal Weapon – ungeschlagen. Bitte keine Neuverfilmung – es reicht schon, dass sie eine Serie draus gemacht haben…da hab ich mal reingezappt….oh neeee.

M

Mumie, die – Auch hier – dieser sarkastische Humor mit Fraser und Weisz – ein Traumpaar. Bitte nur Original.

N

Number 23 – Jim Carrey mal in einer ernsten Rolle – auch das kann er

O

Ong Bak – Für Martial Art Fans – mal den Kampfstil aus Thailand

P

Paddington – zu süss. Ein absolut empfehlenswerter Film

Q

Quarantäne – Hier musste ich lange überlegen. Der Film war eigentlich nicht schlecht. Aber ich denke das spanische Original (ja eine Ausnahme wegen des Buchstaben ;-) ) Rec war besser

R

Rocky – Kann jemand die Filme nicht mögen? Creed finde ich nicht so toll.

S

Shaun of the Dead – Die Zombiekomödie überhaupt. Eine wahre Überraschung

T

Train to Busan – Auch hier – ein absolut spannender Zombiefilm

U

Underworld – Vampire und Werwölfe – auf ewig verfeindet. Toll

V

Vaiana – ein schöner Anime Film

W

Wave, The – Der hat sich Anfangs zwar ziemlich gezogen – um dann aber ein spannendes Showdown zu liefern.

X

XXX – Aber nur der erste mit Vin – die anderen waren nix – auch der letzte min Vin….bäh

Y

Young Guns – Der ist schon lange her….aber ich fand ihn total toll damals.

Z

Zoomania – Das Faultier….so genial.

Serienmittwoch 165: aktuell Unmögliches Paar

So, nach dem mein Tag wirklich beschissen angefangen hat, bin ich froh, dass ich zum netten Ausgleich eine entspannten Serienmittwoch mitmachen kann.

Unser neues Auto hat uns heute morgen auf dem Weg zur Arbeit schon wieder im Stich gelassen. Wir durften dann den Rest des Weges laufen. Das waren so etwa 3000 Schritte. Im Dunkeln. Zum Glück hat uns dann eine Kollegin zum Feierabend zum Wagen gefahren. Er ist dann auch angesprungen – aber so etwa 2 KM vor der Werkstatt ging er wieder aus. Also mussten wir doch auf den Abschlepper warten. Das Auto wird jetzt getauscht. Morgen bekommen wir einen Honda Jazz. Drückt uns die Daumen, dass wir endlich mal Ruhe haben. Ich habe echt keine Lust mehr in einen Abschleppwagen zu krabbeln und vor allem wieder heraus zu plumpsen….die sind nämlich echt übel hoch.

Aber kommen wir zu was entspannten. Kommen wir zu Corlys Serienmittwoch mit der Frage von Kira

Nenne das unmöglichste Paar aus deiner aktuellen Serie und begründe es. 

Das ist jetzt schwer. Ich habe gestern erst mit Mrs Maisel Staffel zwei angefangen.

Aber eigentlich gibt es schon ziemliche Probleme zwischen Midge und Joel. 

QuelleJoel hat Midge mit der Sekretärin betrogen und macht jetzt auch verletzter Ehemann, weil Midge als Stand-Up-Comedian wesentlich erfolgreicher ist, als er und natürlich auch ihren betrügerischen Ehemann auf die Schippe nimmt. Sie will es noch mal versuchen aber er blockt, da sein Ego verletzt ist. Gut, wer wird schon gerne vor Publikum bloß gestellt? Man darf aber auch nicht vergessen, die Rolle der Frau in den 50ern ist ja ganz anders als unseres.

 

Serienmittwoch: liebste Buchverfilmungen

Heute bei Corly

Welches sind eure liebsten Buchverfilmungen und wieso? Oder guckt ihr gar keine Buchverfilmungen und wieso nicht?

Ich hab gar nicht soviel Buchverfilmungen gesehen, bei denen ich auch die Bücher kenne. Ich muss mal ganz tief rein gehen. Es gab eine Phase, als Teenie, da hab ich mir oft die Bücher zum Film gekauft.

  1. Sie (erst Buch, dann Film) – Hier fand ich beides sehr gelungen. Kathy Bates hat das ganz hervorragend dargestellt.
  2. Rosemarys Baby (Erst Film dann Buch) – ich war so begeistert von diesem düsteren Film, aber ich wollte bisschen mehr über den Ehemann wissen und hatte mir dann das Buch ausgeliehen…Wie der Film, kein Unterschied und keine Neuigkeiten.
  3. Cujo (erst Film dann Buch). Das war so mit einer meiner ersten Horrorfilme, den ich gesehen habe – so mit etwa 13. Dann schwappte die King Roman Welle nach DE und ich las das Buch. Das Buch ist gar nicht so schlimm, da man viel von den Gefühlen des Hundes erfährt. Aber beides gut.
  4. Friedhof der Kuscheltiere (erst Buch dann Film) Finde ich beides gut. Was bei King Verfilmungen ja immer bisschen heikel war.
  5. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (erst Film dann Buch) – beides sehr beeindruckend. Beim Film war ich auch etwa im Teenager alter und beim Buch nur wenig älter.
  6. Der goldene Kompass (erst Buch dann Film) Obwohl der Film floppte, fand ich ihn eigentlich sehr gelungen. Die Buchreihe ist sehr spannend.
  7. I Am Legend (Der Film ist sehr frei adaptiert. Man findet im Buch wenig Übereinstimmung und ein gänzlich anderes Ende. Beide sind gut, aber absolut separat zu beurteilen.
  8. Der Pferdeflüsterer – (Erst Buch dann Film) Erst hat mich der Film eigentlich nicht interessiert. Bin nicht so der Pferde Fan. Aber ich hatte von dem Autor im Kreis des Wolfs gelesen und war so gefesselt, dass ich dann auch den bekannteren Pferdeflüsterer las. Beides finde ich sehr gut.
  9. Chocolat – (erst Film dann Buch) Beides gelungen, wobei natürlich das Buch viel mehr preis gibt.
  10. Brautprinzessin (erst Film dann Buch) Beides einfach nur genial. Wobei der Film natürlich jetzt schon sehr billig wirkt, da er ja schon eher ein Klassiker ist. Das ist der Vorteil an einem Buch, egal wie alt. Deine Fantasie geht da mit.

Hab ich tatsächlich zehn Buchverfilmungen gefunden, die ich auch gelesen habe….