Serienmittwoch 42: Welche Serien empfehlt ihr für Halloween?

animiertes-halloween-bild-0051

serienmittwoch-logo1

Heute ein Thema passend zu Oktober.

Halloween.animiertes-halloween-bild-0031

Wie wichtig ist euch eigentlich Halloween? Und mögt ihr es?

Wichtig ist es nicht, aber ich  mag es…ich bin ja eh ein Horrorfan…Ich habe schon vor dem Kommerz der hier rüberschwappte Halloween gemocht….

Corlys heutige Frage

Welche Serien würdet ihr zu Halloween empfehlen.

The Walking Dead für alle Zombiefans ein Muss…natürlich gibt es auch schwache Folgen oder auch mal eine Staffel, die nicht nur begeistert – aber trotzdem toll

Fear The Walking Dead – auch eine Zombifan Serie – ich finde es nicht ganz so gut wie TWD aber auf jeden Fall auch sehenswert. Es ist der Anfang. Die Apokalpse beginnt und wie gehen die Menschen damit um.

Outcast – Eine sehr gute Serie für Halloween, da sie auch sehr düster ist. Was für Fans von Exorzist. Dämonen und Besessene…

Stranger Things – Hier bin ich noch am Anfang und weiss noch nicht wo sie hinführt, aber es ist schon sehr spannend. Eine Serie die einen zurück in die 80er bringt…

Slasher – Eine Splatterserie. Viele Folgen sehr spannend, aber auch sehr blutig und gewaltig.

Bates Motel – die Vorgeschichte von Norman Bates. Ich sehe sie eigentlich ganz gerne. Norma ist zwar manchmal nervig, aber sie spielt es sehr gut. Und Norman ist ziemlich gruselig. Abgesehen davon, ist dieses Städtchen schon total verdorben.

American Horrostory – Hier habe ich bisher nur eine Folge gesehen, aber die fand ich schon gruselig. Und da es da schon 5 Staffeln gibt spricht das für sie.

Dead Set – Eine etwas Trashig wirkende Serie für Zombie Fans. Eine Reality Show wie Big Brother und hier geht die Apokalypse ab. Nicht schlecht für ZNation Fans

Kingdom Hospital STEPHEN KING – Stephen King Verfilmungen sind nicht immer die besten…also die aus den 80ern..heute sind sie richtig gut. Ein Krankenhaus in dem eigenartiges vorgeht…sehr spannend

Harper´s Island – Auch eher eine Thriller Serie – aber durch die Inselatmosphäre sehr spannend.

ZNation – Eine Zombie-Fan Serie mit leicht Trashigem Charakter. Aber nach dem ersten „Schock“ mag man sie irgendwie….teilweise echt schräg, aber das macht ihren Charme aus.

animiertes-halloween-bild-0008

Serienmittwoch 40: Lieblingscharakter lässt grüßen: Gestaltet ihn ein wenig selbst

serienmittwoch-logo1

Zum  . Bestehen, hat Corly sich was besonderes ausgedacht.

Nennt eure drei Lieblingscharaktere aus euren drei Lieblingsserien von diesem Jahr.

Überlegt euch zu diesen Charaktere folgende Dinge:

Würdet ihr sie noch verändern? Vielleicht ausbessern oder so? Wenn ja, was wäre das?

Was findet ihr an euren Charaktere eigentlich so toll? Wieso habt ihr sie so ins Herz geschlossen?

Würdet ihr ihm oder ihr einen anderen Partner oder Partnerin zuweisen, als die die er oder sie hat? Oder falls es keine gibt, welche Pärchen fändet ihr passend?

Schreibt eure Lieblingsszene mit eurem Lieblingscharakter auf.

 

Gilmore Girls

Loreley Gilmore – Eigentlich finde ich, dass sie toll ist so wie sie dargestellt wird. Ich mag dieses Sarkastische an ihr. Sie ist so locker und cool. Allerdings gibt sie keine Mutterfigur, eher eine Freundin, deswegen hat sie es manchmal schwer, dass man ihr die Strenge abnimmt, die manchmal bei einem Teenie sei muss. Sie hat wirklich Glück, dass Rory nicht so typische Pupertätsanwandlungen hat. Ich bin froh, dass es mit Max nichts geworden ist, er ist auf keinen Fall der Richtige für sie…Ich weiss ja, dass sie mit Luke zusammen kommt, also brauche ich da nichts zu mixen.

Meine Lieblingsszene ist die, als sie einen Hexenschuss hatte und sich ihre Mutter um sie kümmert….Das war irgendwie echt hoffnungsvoll auf eine Versöhnung…hat nicht angehalten, aber war schön.

Downton Abbey

Lady Violet Crawley. Sie ist von alter Schule – ich kann mich noch an die erste Staffel erinnern, als Gaslicht in die Zimmer kam und wie sie darauf reagierte. Da hatte ich sie schon in mein Herz geschlossen. Sie ist eine Persönlichkeit. Ich finde sie perfekt so. Sie lässt sich nicht hinters Licht führen. Man braucht nicht glauben, dass sie nichts mitbekommt. Und ihre Reaktionen auf vieles was unschicklich ist – ist einfach genial. Ein Partner braucht sie nicht, sie ist eine Urgewalt, da würde ein Partner nur stören. In der letzten Staffel würde ich nur ihren Kampf gegen die Krankenhausfusion etwas ändern. Hätte kürzer sein können.

Als Denker – ihre Zofe – versucht Spratt mal wieder anzuschwärzen, in dem sie sein Geheimnis ausplaudert” und Lady Crawley reagiert so ganz anders als erwartet…sie schaltet sofort und weiss immer wie sie reagieren muss.

Reign

Da gibt es einige die ich wählen würde, aber meine derzeitiger Liebling ist Greer. Schade ist nur dass sie soviel Wert darauf legt, was ihre Familie will. Klar ist es wichtig, da sie die älteste Tochter ist und ihre Partie unbedingt aus gutem Haus mit Geld sein muss, aber was hat es ihr gebracht. Sie ist weit weg von der Familie…vielleicht hätte man sie machen lassen sollen. Aber anderseits geht es nicht, da man ja ihren Absturz nicht hätte erleben können. Und den finde ich hart aber gut, denn jetzt kann sie endlich wie sie will. Gut – jetzt muss sie erstmal als Zuhälterin arbeiten…aber wer weiss was noch wird…Als ersten und einzigen Partner habe ich immer Leith gesehen. Aber das wird vielleicht…

Meine letzte Lieblingsszene war, als so ein Rüpel eines ihrer Mädchen grob behandelt und sie dazwischen geht. Da wird sogar ihr klar, dass sie eine “Madame” ist. Und, dass sie nichts daran ändern kann, wenn sie erstmal überleben will…

Serienmittwoch 39: Bei welchen Serien wartet ihr auf eine Fortsetzung

corlys-themenwoche-logo1.jpgCorlys Serienmittwoch mit einer neuen tollen Frage

Habt ihr Serien, die einfach nicht weiter gehen? Besonders im deutschen TV ist das ein echtes Problem. Viele Serien werden einfach nur noch abgesetzt und wegen mangelnder Quoten nicht mehr weiter verfolgt. Das find ich sehr schade für die Fans der Serien, die sie im TV verfolgen. Manche davon gibt´s auf deutsch nicht mal auf DVD. Kennt ihr das auch?

Die heutige Frage lautet: Bei welchen Serien wartet ihr schon länger auf eine Fortsetzung?

Sense8 ist eine Serie, da warte ich auch schon ewig auf die 2. Staffel. Ich habe auch noch  nichts gehört.

The Middle – aber da habe ich glaube ich endlich eine Info dass sie im Oktober kommen soll…Die ist so sympathisch witzig.

12 Monkeys haben wir jetzt die 1. beendet und hoffe, dass die 2. nicht zu lange auf sich warten lässt. Denn die ist so verwirrend, dass eine zu lange Pause ein Knäul im Gehirn hinterlassen wird.

The Shannara Chronicles bisher nur bekannt, dass eine 2. kommt, aber noch nicht wann.

Girlfriends eine Dramedy Serie…aber so sympathisch. Ist nur ein einziges mal – soweit ich weiss – gelaufen. Ich habe paar Folgen aufgenommen, aber es kam nie alles und seit dem auch nie wieder.

Continuum – Ich glaube da kommt nichts mehr. Eine Zeitreiseserie – sehr schade, da sie wirklich gut war…

Serienmittwoch 38: Welche Serien habt ihr euch für nächstes Jahr vorgenommen?

serienmittwoch-logo1Wieder ist Mittwoch…die Hälfte der Woche ist geschafft und wir schauen in die Zukunft…

Corly möchte von uns wissen, ob wir schon wissen, was wie nächstes Jahr schauen wollen…

 

Ich habe noch gar kein Überblick welche Serien für nächstes Jahr geplant sind…Ich muss mal googlen…

aber was ich jetzt schon weiss

Outcast Staffel 2

TWD Staffel 8

GoT Staffel 7 ist auch erst für 2017 geplant

Orange is the new black Staffel 4

Shannara Chronicles Staffel 2

Reign Staffel 4

12 Monkeys Staffel 2

Na und was sonst noch so als neue Serie kommt….denn so einen richtigen Serienplaner für 2017 habe ich noch nicht 100%ig gefunden…

Serienmittwoch 37: Die besten Serien aller Zeiten

serienmittwoch-logo1Und wieder sind wir – endlich – am Gipfeltag angekommen….Und ich beginne meinen Bloggertag mit Corlys Serienmittwoch…und das ist wieder eine Frage bei der mein inneres ICH wohl ständig mit sich selbst diskutieren wird…mal sehen ob ICH oder ICH eine gescheite Antwort geben können…nicht leicht….Diese Reihenfolge ist aber auf keinen Fall fest geschrieben….es ändert sich quasi täglich..wenn ich eine der Serien mal anschaue….da kann sie ganz schnell nach oben oder auch nach unten Rutschen…

Von euren geguckten Serien: Welche Serien haltet ihr davon am besten?

  • 1 Game of Thrones
  • 2 The Walking Dead
  • 3 Fear of the Walking Dead
  • 4 Ash vs. Evil Dead
  • 5 Outcast
  • 6 Z Nation
  • 7 Downton Abbey
  • 8 Gilmore Girls
  • 9 Call the Midwife
  • 10 Janette Oke: Die Coal Valley Saga

 

  • 11 Outlander
  • 12 Orange is the New black
  • 13 Pretty little Liar
  • 14 Reign Staffel
  • 15 Supernatural
  • 16 True Detective
  • 17 Elementary Staffel
  • 18 Devious Maids Staffel
  • 19 Grey´s Anatomy Staffel
  • 20 MISTRESSES

 

  • 21 Mr. Selfridge
  • 22 iZombie
  • 23 Motive
  • 24 Revenge
  • 25 Vampire Diaries
  • 26 Ripper Street
  • 27 Zoo
  • 28 Stranger Things
  • 29 The 100
  • 30 Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

 

  • 31 Lost Girl
  • 32 Beauty & the Beast
  • 33 Grace and Frankie
  • 34 Velvet Staffel
  • 35 Revolution

Zusatzaufgabe: Was haltet ihr für die erfolgreichste Serie aller Zeiten? (von euren geguckten Serien)?

Ich denke ich würde mich hier auf jeden Fall erstmal im Moment für Game of Thrones entscheiden….

Serienmittwoch 35: Wo schaut ihr eure Serien?

serienmittwoch-logo1Wieder mal eine interessante Frage von Corly zum Serienmittwoch…

Ich hole mal – wie so gerne – ein bisschen aus…Früher habe ich Serien immer am TV geschaut…meist habe ich sie aufgenommen um sie dann in Ruhe zu sehen…nun…wie ihr ja alle wisst, ist das Programm immer abhängig von Einschaltquoten…und wie sehr habe ich mich doch immer gefreut, wenn ich die Kassette eingelegt habe und Dschungelcamp oder Frauentausch, statt meiner gewünschten Serie drauf hatte…das kam so oft vor, dass ich echt manchmal einen Raster bekam…gab je keine Alternative…dann konnte man seine Serie online bei den Sendern schauen…am Anfang habe ich das immer bei den Sendern gemacht…da wurden ja viele 7 Tage noch ausgestrahlt…da hatte man zwar auch die Werbung aber wenigsten konnte man frei wählen…Wir hatten auch mal Sky….da fand ich das mit den Serien auch toll…denn Sky ist unabhängig von den Einschaltquoten…die rattern ihr Programm einen Monat runter und gut ist…man kann die Serie komplett programmieren und gut…aber das war uns einfach zu teuer…Und jetzt gibt es endlich die anderen…Maxdome haben wir übersprungen…und nutzen jetzt Netflix und Amazon Prime…von vielen haben wir auch die DVD´s angeschafft. Die aktuellen oder, die die wir nicht auf DVD wollen streamen wir….meine Serien streame ich am PC…wenn ich  mit meinem Mann schaue, schliessen wir den PC per HDMI an den Fernsehn und können dann so streamen…Eine ganz tolle Erfindung das streamen….Man kann schauen, was und wann man will…tolle Sache…

Serienmittwoch 34: Liebsten Bad Boys bzw. Bad Girls

serienmittwoch-logo1Ein sonniger Mittwoch…Ein neuer Serienmittwoch von Corly

 

Welches sind eure liebsten Bad Boys (oder halt wahlweise auch Bad Girls) aus Serien?

 

Dylan Norman´s Halbbruder aus Bates Motel. Wir wissen ja das aus Norman ein richtig Böser wird…aber die Entwicklung zu dem Serienmörder…das wird hier in der Serie gezeigt….Aber von seinem Bruder habe ich vorher noch nie was gehört….er ist das “schwarze Schaf”…(wie witzig…Norman wird der Serienmörder und sein Bruder ist das schwarze Schaaf.) Er ist das ungeliebte Kind aus einer Vergewaltigung. Aber er zieht zu seiner Mutter und baut sein eigenes Geschäft mit Drogen auf…denn das Städtchen lebt davon…aber er liebt seine Mutter und seinen Bruder und will nur Anerkennung und Liebe

Adrian Powell aus Devious Maids – Auch ältere Männer können Bad Boys sein…und da passt Adrian perfekt hinein…Er liebt seine Frau…aber ist so verschlagen…und Charmant…Dieses hinterlistige Lächeln…

Blane aus iZombie eigentlich ist er ja wirklich nicht nett…er tötet  Menschen, erschafft Zombies…aber irgendwie hat er was…vielleicht wird er ja noch ein Netter

Alex Karev aus Grey´s Anatomy – Der Bad Boy …oder..??….immer bisschen das schwarze Schaf der Gemeinschaft…aber entwickelt sich zum besten Freund von Meredith…und damals als Izzy krank war hat er alles für sie gemacht um dann verlassen zu werden..

Dyson aus Lost Girl er ist ein Werwolf und verliebt sich in Bo die Sukkubus….Ein netter, der sie aber immer wieder wegstösst

Miss Fisher aus Miss Fishers mysteriöse Mordfälle hier haben wir mal ein Bad Girl…eine Frau die der Gesellschaft den Stinkefinger zeigt…in den 1920er und macht eine Detektei auf, Kämpft, trägt Waffen und hat mehrere Affären..

Alex Vause aus Orange is the New black…hier lassen sich einige Bad Girls finden…Alex ist der Grund warum Piper in diese Probleme kam…sie liebten sich…und sie hassen sich…

Narcisse aus Reign ein verschlagener Mann…aber ein geheimes Sextagebuch outet ihn als super Liebhaber…er versucht den König zu erpressen aber hat sich in Lola verliebt…und hier ist er ein absoluter Charmeur…

Dean Winchester  aus Supernatural…tja…da brauch ich eigentlich nicht viel sagen

Damon Salvatore aus Vampire Diaries…natürlich..genau wie Claus…den mag ich eigentlich noch lieber

Alex Ryan aus McLeods Töchter…Ein harter Hund…so wie man sich ein Kerl im Busch vorstellt…

Jess Mariano aus Gilmore Girls…er kommt nach Starshollow und zieht Rory auf die dunkle Seite Zwinkerndes Smiley

Carrie Wells  aus Unforgettable kann nichts vergessen…sie erinnert sich an alles…und nutzt dies auch zu ihren Vorteilen…z. B. beim Poker ein Bad Girl…

Es lassen sich bestimmt noch mehr finden…aber ich bin erstaunt, dass ich überhaupt so viele habe..Smiley

Serienmittwoch 33: Lieblingsgenre

serienmittwoch-logo1Auch heute will Corly wieder etwas unmögliches von uns wissen….unser Serien-Lieblingsgenre…das wird nicht einzugrenzen sein…Ich hoffe sie hat so tolles Wetter in Irland wie wir hier…toitoitoi…

So…mein Lieblingsgenre….

Im Gegensatz zu Büchern, bei denen ich erst dieses Jahr etwas ausgedehnt habe, habe ich bei Serien eigentlich kein festes Lieblingsgenre…

Wobei bei Serien die Thriller und Krimis etwas abgenommen haben, da es meist ziemlich erschöpft ist….da schaue ich nicht mehr so regelmässig rein….es juckt mich immer mal alle paar Wochen…und dann ist gut…es gibt aber neue Ausnahmen…Secrets and Lies fand ich ziemlich gut…aber war ja auch erst eine Staffel…dann True Detectives ist mal was anderes….Motive mag ich zur Zeit auch noch…und Laura Diamond…ja und und und und….hahahaha…tja. soviel dazu – nur noch selten…

Horror…aber Hallo….da ist ja zum Glück jetzt auch immer mehr im Angebot…TWD natürlich…Supernatural, und noch andere, die ich erstmal anfangen muss

SciFi …das klassische lass ich meinem Mann…der braucht auch was für sich alleine…Zwinkerndes Smiley…..der Arme muss immer alles mit mir teilen…denn meine Serien mag er nicht..aber andere schau ich sehr gerne…wobei Firefly auch mich begeisterte und Falling Sky…

Drama….nun…Greys Anatomie…und zur Zeit habe ich ein Re-View mit McLeods Töchter…uh…da sind gestern die ersten Tränen geflossen…sehr sehr traurig..Trauriges Smiley

Liebe….schau ich auch….aber nicht soooo…Intrigen dann schon lieber…Sarkastisches Smiley

Ach…was soll ich noch ausholen….ich schaue meist überall hinein und entscheide dann meist nach 3-4 Folgen ob es meins ist oder nicht…Zwinkerndes Smiley

Serienmittwoch 30: Welche Serien würdet ihr gern auf DVD haben?

serienmittwoch-logo1
Corlys
heutige Frage: Welche Serien möchtet ihr denn noch so auf DVD haben?

Das könnte umfangreich werden….die meisten Serien streame ich…aber natürlich werden die vielleicht irgendwann mal nicht mehr sein…und dann???

Dafür schafft man sich dann die DVDs an…

GoT auf jeden Fall…..das muss sein

TWD auch hier…das muss einfach in den Schrank

Vikings würde ich  mir auch anschaffen…

vielleicht auch PLL, die Serie gefällt mir so gut…die Frage ist immer ob man sie noch mal schaut…aber dafür hat man sie ja dann zu Hause

Oitnb könnte ich mir auch vorstellen anzuschaffen.

Downton Abbey….die 6. wird die letzte Staffel sein….dann wird die nach und nach bei mir einziehen…

Izombie….die mag ich…die könnte ich mir auch vorstellen mal anzuschaffen

Call the Midwife…sehr emotional…wenn man mal sehen will wie gut es uns jetzt so geht in medizinischer Hinsicht…ansonsten steuern wir ja auf diese Armut wieder hin..Trauriges Smiley

Janette Oke….eine so süsse Serie

Outlander…ja…die gehört auch dazu….

Und als nächstes muss ich dann einen Kredit beantragen…hahahahaha….also ich werde diese Liste dann mal als Weihnachtswunschliste der Familie übergeben Zwinkerndes Smiley

Ich könnte noch mehr aufzählen…da sind noch einige, die ich gerne im Dauerangebot hätte…

Serienmittwoch 29: Abgebrochene/ Eingestellte Serien

serienmittwoch-logo1Oh….das ist ja mal eine richtige Aufreger-Frage von Corly…abgebrochene Serien mit Cliffhanger…

Welchen abgebrochenen/eingestellten Serien trauert ihr hinterher und wieso?

 

Lying Game….da ärgere ich mich wirklich…denn ich fand die Serie richtig gut und spannend…unfassbar…es gibt zwar die Bücher, aber die Story gleicht sich überhaupt nicht…

The Witches of East End….auch hier…was für ein Ärger….mir hat die Serie richtig gut gefallen…und die Bücher sind nur in englisch…aber da die Erfahrung und ja zeigt, dass die Bücher oft nichts mit der Serie zu tun haben, ist das wohl auch egal

Blood Ties ist schon etwas her…aber ich fand die Serie recht gut..es gibt auch die Bücher dazu…die habe ich auch…aber ich habe sie noch nicht angefangen…obwohl ich sie schon echt lange habe…

About a Boy…eine wirklich gute Comedy Serie…nach der 2. Staffel abgesetzt…dabei mochte ich eigentlich den ganzen Cast…schade…ich fand sie besser als den Film..

Suburgatory fand ich auch schade…hatte auch einen kleinen Cliffhanger…aber ich mochte die Geschichten…

The Paradise eine Serie über ein Kaufhaus in England…fand ich eigentlich ganz nett…aber hat es nicht geschafft…wahrscheinlich ist Selfridges dominanter…

Don’t Trust the B—- in Apartment 23

Die fand ich eigentlich auch ganz amüsant…schräg aber witzig…

Lie to Me ist zwar am Ende nicht mehr so gut gewesen…aber diese Geschichts-Lügendetektor-Sache fand ich spannend

Dark Blue hat mir ziemlich gut gefallen…sind zwar viele geschundene Seelen dabei gewesen….aber war ganz ok…hat also keine Zeit gehabt nervig zu werden

Firefly…na aber ….die verstehe ich überhaupt nicht,….die ist so gut angekommen

FlashForward eine spannende Serie…was ist mit den Menschen passiert, als alle Ohnmächtig waren…schade…da hätte ich auch gerne mal eine Lösung gehabt

Pushing Daisies die fand ich auch drollig…ein Kuss, der dich wieder lebendig macht um deinen Tot aufzuklären…und natürlich…die liebste, die man erweckt hat, darf man nie wieder küssen

Surface – Unheimliche Tiefe man kann mit dem Cliffhanger leben…man könnte es als open end sehen….aber ich weiss halt, dass es abgesetzt wurde.

Invasion abgesetzt mit einem riesen Cliffhanger…die Frau einfach entführt und dann…tschüss…

Ich finde, sie könnten doch wenigstens eine verkürzte Staffel zum Abschluss machen….für die Fans…aber das ist ja leider wohl egal…keine Kohle…keine Serie…naja…