Projekt ABC: D wie Doppelt und Deko

Dieses mal im Wechsel werden wir uns die Wochen mit Aequitas Projekt Momentaufnahmen und Wortmans bekanntem Format Projekt ABC vergnügen.

Auch das D hat mir ein bisschen Schwierigkeiten gemacht. Aber wie das mit Schwierigkeiten ist – es löst sich irgendwann von selbst.

Erst hatte ich ein Doppeldotter – mein erstes überhaupt und dann hab ich meine Dekobank wieder aktiviert.

Hier hab ich mich in Alufolienkunst probiert….das sieht so schön einfach aus…ist es aber gar nicht..HIER hatte ich die Idee – bisschen abgewandelt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Projekt ABC: C wie Chaos

Dieses mal im Wechsel werden wir uns die Wochen mit Aequitas Projekt Momentaufnahmen und Wortmans bekanntem Format Projekt ABC vergnügen.

Also C ist mir ein bisschen schwer gefallen. Aber wenn man Tiere hat, bekommt man doch für fast jeden Buchstaben was.

Also nehmen wir doch einfach mal CHAOS

 

Das war noch recht am Anfang. Da war unsere kleine rumänische Perle erst paar Wochen bei uns. Mittlerweile ist sie nicht mehr so zerstörerisch – meistens. Aber ihr könnt sehen – sie hat sich schön müde geschafft.

Projekt ABC: B wie Bäckerbeutel

Dieses mal im Wechsel werden wir uns die Wochen mit Aequitas Projekt Momentaufnahmen und Wortmans bekanntem Format Projekt ABC vergnügen.

 

Ja – der Kater ist verfressen – nachdem er letztes mal noch gesund am Apfel geknabbert hat, wollte er auch  mal was leckeres vom Bäcker – und da er nix verkommen lässt, taucht er tief für die letzten Krümel.

Projekt ABC: W – wie witzig

Ein paar Buchstaben habe ich, mangels Motiven, bei Wortman ausgelassen. Wenn mir da noch was über den Weg läuft möchte ich das gerne ergänzen. Und so war es auch

Jetzt kommt Witzig für W

Bei uns gibt es einen Notausgang, der im Moment wegen der Hitze offen steht und ich gehe dann auch mal zum schnaufen hinaus. Da habe ich letzte Woche schon den hier entdeckt.

Heute sah er so aus.

Projekt ABC: Ü wie Überraschung

So – der letzte Buchstabe wird bei Wortman vorgestellt. Bei einigen habe ich ausgesetzt, da ich tatsächlich nichts gefunden habe – aber beim letzten wollte ich unbedingt noch dabei sein. Dafür hat sich eine hübsche Motte für mich präsentiert. An unserer Grundstücksgrenzmauer wächst das Efeu des Nachbarn rüber – stört uns nicht so und als ich letzt hinguckte sah ein Blatt so seltsam aus. Eine kleine Überraschung. Sie war wirklich ganz flach und wenn sie besser getarnt wäre, dann hätte man sie niemals entdeckt.

Projekt ABC Ä – Ägypten

Weiter geht es – ich bin nur ein bisschen hintendran mit dem Projekt ABC– heute nehme ich mal Ä – wie Ägypten.

Das war einer meiner beeindruckensten Urlaube – da alle Farben noch so gut erhalten waren.

Die Tempelanlagen am Nasser-Stausee – das war damals die erste Station, die wir angefahren sind – und das hat mich schon tief beeindruckt. Wir waren damals mit DJH unterwegs und haben auch noch andere Einsichten in Ägypten unterhalten, da wir in Jugendherbergen schliefen. So auch hier – über den Dächern von Kairo mit der Sultan-Hasan-Moschee

Projekt ABC Z wie Zeugen

Das Projekt ABC von Wortman neigt sich leider schon langsam dem Ende zu. Jetzt wird es noch richtig schwierig – sehr spannend was man so zu den Umlauten finden wird.

Ich werde heute endlich mal mein Z bringen – Einen Zeugen.

Zeugen der Vergangenheit.

Als Kind haben wir diese Automaten fast vergöttert. Da sind so einige 10er drin gelandet. Kennt ihr die riesigen, steinharten Kaugummis mit der Brause innen….die waren toll – Haben schon total alt geschmckt – aber einfach nur genial. Und sehr beliebt waren diese Kugeln mit kleinen Figuren drinnen….Ja – ich meine den guten alten Kaugummiautomaten – ein Zeuge meiner Kindheit.

Aber dieser hier ist tatsächlich sogar auf Euro umgestellt. Ich hätte nicht gedacht, dass die noch im aktiven Gebrauch sind.