P10 Themenwort W#10 Illusion

Ich bin soooo spät, aber ich mogel mich noch rein. Das Projekt von Wortman und Patsy geht mit einem Paukenschlag zu Ende. Das Wort Illusion ist mir die ganze Woche durch den Kopf geschwirrt und doch habe ich es nicht geschafft mal meine alten Bilder zu sichten.

Als ich mit meiner Freundin in England auf Rucksacktour war…Meine Freundin – hier rechts – könnte auch ein Ninja Turtle mit dem Rucksack auf dem Rücken sein. 

Werbeanzeigen

P10 Themenwort W#9 Phantastisch

Das Projekt neigt sich dem Ende zu. Ich bin sehr gespannt, was morgen das letzte Wort sein wird. Aber ich muss sagen – ich finde die Aktion phantastisch…:-D

Eine Idee von Wortman und Patsy

Gut – kommen wir wieder zum Ernst der Lage…zufällig bin ich noch mal über meinen Regenbogen von vor einigen Wochen gestolpert und da war ich echt so begeistert, wie ein kleines Kind – ich bin vor und zurück und war schon traurig, dass er so schnell wieder verschwand. Das war auf dem Parkplatz von einem Nahkauf und als wir wieder herauskamen war er fast weg. :-(

Ich hab nur schon sooo lange keinen mehr gesehen…einfach phantastisch

P10 Themenwort W#8 – Lieblingsplatz

Diese Woche gab es eigentlich ein leichtes Thema, jeder hat doch so seinen Lieblingsplatz. Ich muss sagen, dass ich eigentlich im Moment keinen habe. Das Haus räume ich gerade immer mal wieder bisschen um, also wenn ich Zeit und Energie habe – dann habe ich mir den Wortlaut genau angeschaut. Da steht ja nur Lieblingsplatz. :-D Und schon hatte ich ein Motiv. Ich bin ein Lieblingsplatz. Also mein Schoss.

Mehr könnt ihr bei Wortmann und Patsy finden.

Projekt P10 #7 – Natur

Heute geht es ab in die Natur. Da ich mein Handy wegen des Montagsherz geplündert habe – habe ich natürlich auch gleiche mal in den Naturfotos gestöbert und paar passende gefunden

Mehr könnt ihr bei Wortmann und Patsy finden.

Vor eins oder zwei Monaten gab es einen Sturm, der an unserem Örtchen vorbei huschte – aber etwa 20 Km entfernt ganz schön die Bäume beutelte – hier ist noch ein Rest von abgefallenen Ästen.

Das hier ist eigentlich ein Sonnenaufgang – es war eigentlich noch ziemlich dämmerig – aber mein Handy stellt dann gerne die Belichtung selbst ein und es sieht aus wie Tagsüber..mit Sonnenaufgang.

Das hier ist bei uns in den Weinbergen – Es war alles so schön grün.

So sieht es jetzt in den Weinbergen aus – alles gelb. Sieht auch toll aus.

Ich mag diesen Baum in der Mitte – irgendwie wie ein Wächter – von ihm hab ich auch noch paar im Frühjahr als noch Schnee lag – aber nicht greifbar…aber so ist er in seiner vollen Pracht.

Projekt P10 #5 Erleuchtung ….

Vor einiger Zeit, als ich noch aktiv die Creativ Challenge mitgemacht habe – hatte ich dieses Foto schon mal veröffentlicht. Das passt doch ganz gut hier zu Wortmans und Patsys Fotoprjekt

Hier habe ich versucht mit einem in Brennspiritus getränkten Faden um eine Weinflasche zu wickeln, anzuzünden und ein Glas daraus zu machen. Das hab ich im Inet gesehen und wollte das unbedingt ausprobieren.

Ich wurde definitiv erleuchtet – hat ganz schön gefackelt – aber mehr nicht. Es hat nicht geklappt. Hat aber ein schönes Foto ergeben ;-)

P10 #gruselig

Wortman hat zusammen mit Patsy ein tolles Fotoprojekt gestartet. Jede Woche gibt es ein Wort, das fotografisch dargestellt wird.

Ich hab letzte Woche auch eine tolle Deko gesehen. Wenn man da unerwartet nach Hause kommt, kann man da schon mal erschrecken. Die Bewohner dieser Wohnung sitzen oft morgens gegen 6:00 auf der Terrasse zum Rauchen….die haben sich aber schwer verändert.

P10 W#3: Sportlich

Das Wort für diese Woche lautet: Sportlich.

Eine Idee von Wortmann und Patsy

Nun, ich bin ja eher so ein Couchpotato. Aber ich habe auch auf der Arbeit genug Sport – gestern habe ich  mit meinen Kolleginnen 400-500 (hab den Überblick verloren) Pakete gestapelt. Umzugskistengrösse. Gewicht zwischen 10-25 Kg. Am Ende waren dann auch Pakete mit 1 Kg echt schwer….Also soviel zum Sport.

Ich überlasse das dann doch lieber meinem Joga-Kater ;-)- So stelle ich mir Sport vor. Verdreht, auf Frauchens Schoss. Da renke ich mir schon beim Zuschauen alle Knochen aus.