Mittendrin Mittwoch – [MM #95] – Winterträume in Bethany

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Berlekamp, Andre – Bethany 02 – Winterträume in Bethany

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Das folgende war eigentlich abzusehen. Nach dem im ersten Band ein Happy End auf Holly und Chris wartete ist jetzt der Alltag da und Holly ist sehr geknickt, da ihr ja die Erinnerung ihres Weihnachtselfen-Daseins genommen wurde. Sie weiss nicht wer sie ist.

Abseits des Straßenlärms, der Hektik in den Geschäften lief Holly durch den verschneiten Bethany Meadows Park. Sie mochte diese grünen künstlich geschaffenen Ruheoasen inmitten der grauen städtischen Steinlandschaft. Hierher hatte sie sich stets zurückgezogen, wenn sie über ihre verlorenen Erinnerungen nachsann oder um ihre Familie trauerte.

 

Mittendrin Mittwoch – [MM #94] – Nele Hansen – Sieben x Miete=Eigenheim

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Nele Hansen – Sieben x Miete=Eigenheim

Nele hat mir ein Rezensionsexemplar zukommen lassen. Ich habe mich wirklich gefreut. Und es ist wirklich witzig. Ich mag es.

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

„Was siehst du dir an?“

Das kann ich nicht so ganz in Worte fassen. Du solltest doch mal herkommen und selbst schauen.“

Sophie erhob sich und schlenderte zum Fenster. Als sie neben Mark stand, schaute sie nicht weniger auf die Gegenseite wie Mark.

Mittendrin Mittwoch – [MM #93] – Dark Land 01 – Böses Erwachen

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Dark Land 01 – Böses Erwachen – Spin off John Sinclair

Hä? Ich dachte es gibt nur Weihnachtsbücher? Jaaa. Hatte ich vor. Ich warte allerdings auf ein Reziexemplar und will nichts grosses anfangen – also habe ich mir was kurzes geschnappt, und da habe ich im Moment nur Heftromane.

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Alle waren nur noch Schatten im Dunkeln, er konnte nicht einmal mehr erkennen, wer Mensch und wer Dämon war. Über die Straße, die schmaler war als alle, an denen er bisher entlanggegangen war, fuhr ein einzelnes Auto mit schräg gestellten Scheinwerfern, die wie böse blickende Augen aussahen, und verschwand um die nächste Ecke.

Mittendrin Mittwoch – Haig, Matt – Ein Junge namens Weihnacht

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

»Es hat keinen Sinn«, sagte er schluchzend zu Miika, der aus der Tasche spähte und mit zitterndem Schnäuzchen der Kälte trotzte. »Es hat keinen Sinn. Wahrscheinlich ist er tot. Wir müssen umkehren.« Er rief Blitz zu: »Wir müssen zurück. Es tut mir leid. Ich hätte dich nicht mitnehmen sollen. Ich hätte euch beide nicht mitnehmen sollen. Die Reise ist zu anstrengend und zu gefährlich, selbst für ein Rentier. Wir müssen dahin zurück, woher wir gekommen sind.«

 

Mittendrin Mittwoch – [MM #92] – Leino, Marko – Wunder einer Winternacht

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Leino, Marko – Wunder einer Winternacht

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Die ersten Sonnenstrahlen fielen auf die Uferfelsen der Insel, dann wanderte das Licht weiter, auf das Haus zu. Schon bald trafen die Strahlen das einzige Fenster.
Der Sonnenschein fiel zuerst auf die Öllampe und brach sich dann an der Glasglocke. Der Strahl wanderte weiter und brach sich noch einmal in der Klinge des kleinen Messers, das Nikolas aus der Hand geglitten war, und fiel schließlich auf die geschlossenen Augen des kleinen Feuerwächters, der schlafend vor dem Kamin lag.
Nikolas schlief, umgeben von Spänen – das Holzstück, an dem er gearbeitet hatte, lag noch in seiner Hand.

Mittendrin Mittwoch – [MM #91] – Brom – Krampus

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Brom – Krampus

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich hänge bisschen fest – ich denke ich bekomme es diese Woche fertig – es lässt mich aber etwas zwiespaltig zurück…Mal sehen wie es aus geht

Jesse nickte Krampus zu und hob den Daumen. Der Herr der Julzeit erwiderte sein Nicken und ging quer über die Tanzfläche zur Bühne. Die beiden tanzenden Frauen hielten inne und starrten ihn an. Jesse zog sich einen Stuhl heran. Er hatte keine Ahnung, was Krampus vorhatte, und er war sich nicht sicher, ob er es herausfinden wollte.

Mittendrin Mittwoch – [MM #90] – Brom – Krampus

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Auf der Flucht vor dem Nikolaus….;-)

Niemand sagte ein Wort. Der einsame Scheibenwischer gab ein rhythmisches Quietschen von sich, während unter ihnen die matschige Straße im Scheinwerferlicht dahinglitt. Jesse fiel auf, dass der angeschossene Teufelsmann sich das Gesicht hielt. Blut quoll zwischen seinen Fingern hervor. Wahrscheinlich würde er es nicht mehr lange machen. Aber seit Jesse die Wölfe gesehen hatte, glaubte er nicht, dass auch nur einer von ihnen es noch besonders lange machte.