[MM #47] Mittendrin Mittwoch – Gilmore, Ashley – Princess in love 09 – Sandy Claus – Santas Tochter

mittendrin_mittwoch

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Gilmore, Ashley – Princess in love 09 – Sandy Claus – Santas Tochter

gilmore-ashley-princess-in-love-09-sandy-claus-santas-tochterSandy Claus, die Tochter vom Weihnachtsmann, hat ihr bisheriges Leben am Nordpol verbracht, wo sie zwar wertvolle Beiträge geleistet, sich jedoch auch immer gewünscht hat, einmal etwas anderes zu sehen als immer nur Schnee. Sich mit richtigen Menschen zu unterhalten, statt immer nur mit den Elfen. Und ihr Wunsch nach Abenteuern wächst von Tag zu Tag ein bisschen mehr – bis ein kleines Unglück geschieht und Santa Claus jemanden sucht, der nach Boston geht, um dort eine wichtige Aufgabe zu erfüllen. Natürlich ist Sandy die Erste, die sich freiwillig meldet. Aber ist die Welt außerhalb des Nordpols wirklich so wie in ihren Träumen?

 

 

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Habe heute erst angefangen. Aber ich wollte noch was nettes leichtes zum Abschluss.

Sie konnte ihn ja verstehen. Sie war seine einzige Tochter, er machte sich Sorgen um sie. Doch eine kleine Reise würde nicht bedeuten, dass ihr irgendetwas geschehen würde. Sie würde gut auf sich aufpassen

[MM #46] – Mittendrin Mittwoch – Hodgson Burnett, Frances – Sara, die kleine Prinzessin

weihnachtsbaum_www-clipart-kiste-de_0003 mittendrin_mittwochweihnachtsbaum_www-clipart-kiste-de_0003

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Hodgson Burnett, Frances – Sara, die kleine Prinzessin

hodgson-burnett-frances-sara-die-kleine-prinzessin

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Alle Kinder liefen zum Fenster und sahen hinaus.
»Ja, es ist Papa«, verkündete Donald. »Aber er hat kein Mädchen dabei.«
Alle drei stürmten aus der Bibliothek in die Eingangshalle. Wenn ihr Vater nach Hause kam, waren sie nicht mehr zu halten. Man hörte, wie sie vor Freude auf und ab sprangen und in die Hände klatschten und wie ihr Vater sie hochhob und küsste.

Mittendrin Mittwoch – [MM #44] – Mer, Lilach – Winterkind

mittendrin_mittwoch

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91 In welchem Buch liest du gerade? Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

mer-lilach-winterkind

„Und um die Gnädige, da bin ich sicher. Und der Herr is bestimmt bald zurück. Meinen Sie nicht? Frollein?“
„Ja“, murmelte Sophie, als sie ihre Sprache wiedergefunden hatte. „Ja, bestimmt.“
Sie wartete auf die Empörung, von der sie wusste, dass sie sie empfinden sollte. Der Zorn über so viel plumpe, unangemessene Vertraulichkeit hätte ihr genug Kraft gegeben, die Hand zurückzureißen, ihm verachtungsvoll den Rücken zuzukehren. Doch stattdessen spürte sie nur – Wärme. Sie kam von seiner Haut, seiner Berührung, die ganz weich war und friedlich. Und irgendwie brachte Sophie es nicht mehr fertig, sich hochmütig abzuwenden …

Ist das nicht süss. Diese „peinlichen“ Szenen kommen öfter in diesem Roman vor. Richtig putzig.

[MM #43] – Mittendrin Mittwoch – Winterkind

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade? Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Lilach Mer – Winterkind

(Click auf Cover bringt Euch zum Inhalt)

mer-lilach-winterkindSie verstand nichts von Johanns Geschäften, und er hätte nur still gelacht, wenn er sie so gesehen hätte, mit den Briefen in der Hand. Aber sein Lachen wäre verflogen, sobald sie ihm den Rücken drehte; sie wusste, die Briefe enthielten Rechnungen. Unbezahlte Rechnungen und Mahnungen dazu. Und so viel verstand sie doch: Wenn Lieferanten zu lange auf ihr Geld warten mussten, lieferten sie irgendwann nicht mehr.

 

 

 

 

 

 

 

Mittendrin Mittwoch – Elfenschwestern

mittendrin_mittwoch

Diese Aktion habe ich bei ellizy91  READ BOOKS AND FALL IN LOVE entdeckt

Es geht bei dieser Aktion um Zeilen oder kleine Abschnitte aus dem Buch/ den Büchern, in denen man gerade liest.

In welchem Buch liest du gerade?

elfenschwestern
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Kühle Finger strichen ihr durchs Haar. Wortlos. Genauso wortlos griff Lily nach ihrer Schwester. Schweigend und mit verschränkten Händen fuhren sie weiter. Es gab im Moment einfach nichts zu sagen.

[MM #41] – Mittendrin Mittwoch – Ambrosius, Christine – Die Figur der Wünsche

mittendrin_mittwoch

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzy91

In welchem Buch liest du gerade?

Ambrosius, Christine – Die Figur der Wünsche

figur-der-wunsche-christine-ambrosius
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Isabel warf Lucas einen verliebten Blick zu. „Vorausgesetzt, dass mein Vater dich als Schwiegersohn akzeptiert. Wir werden erst nach der Südafrikareise zu meinen Eltern fliegen. Jeder erzählt mir, was für ein wunderbares Land es ist, und Lucas hat mir versprochen, nach Ende der Arbeiten noch eine Woche dort mit mir Urlaub zu machen.“

Jeder hat hier so seine Wünsche – hier haben wir Isabel. Sie wollte einen netten Mann, der sie liebt und ein Familienleben wie mit ihren Eltern.

[MM #40] Mittendrin Mittwoch – Brigitte Riebe – Die geheime Braut.

mittendrin_mittwoch

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

So nach dem die Telekom wohl hier in unserem Gebiet irgendwie die Leitung abgestellt hat und wir weder telefonieren noch ins Inet konnten, nutzte ich die Zeit fleissig zum Lesen. War auch mal schön, aber das Inet hat auch gefehlt.

Brigitte Riebe – Die geheime Braut

die-geheime-braut

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

»Ein Moritz Eiser hat sich bislang stets auf die eigenen Augen verlassen und ist gut damit gefahren. Meistens jedenfalls«, sagte er mit verschmitztem Grinsen. »Jan ist ein guter Kerl. Vielleicht ein bisschen verrückt, aber ich mag ihn.«