Leselaunen – Berlekamp, Andre – Bethany 02 – Winterträume in Bethany

Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Originalbeitrag verlinken: einfach Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und fertig

AKTUELLES BUCH?

Berlekamp, Andre – Bethany 02 – Winterträume in Bethany

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Sehr gut, nach dem mir der erste Teil so gut gefallen hat, habe ich mir gleich den zweiten Teil geschenkt ;-). So richtig kitschig weihnachtlich. Gefällt mir sehr gut.

ZITAT DER WOCHE?

Empfange das Leben immer mit offen Armen, dann klopft das Glück schon bald an deine Tür

(Berlekamp, Andre – Bethany 01 – Winterzauber in Bethany)

UND SONST SO?

Die Schwiegermutter ist noch zu Besuch. So ein Dauerbesuch kann anstrengend sein. Aber sie ist ein angenehmer Gast, die nicht nörgelt. oder fordert. Das macht es dann auch wieder zu einem angenehmen Besuch.

Mein Mann ist schwer beschäftigt. Er kocht nämlich bei uns und muss noch meine Sachen mitmachen, da ich durch den Sturz noch ein geschwollenes Bein habe und es oft hochlegen muss, da es sonst schmerzt. Aber er ist ein Schatz.

Weihnachten ist jetzt vorbei und wir erwarten das Jahresende und dass im nächsten Jahr alles besser wird. Da drücke ich mal fest die Daumen.

 

 

 

Leselaunen – Nele Hansen – Sieben x Miete=Eigenheim

Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Originalbeitrag verlinken: einfach Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und fertig

AKTUELLES BUCH?

Nele Hansen – Sieben x Miete=Eigenheim

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Ich habe mich die ganze letzte Woche auf das Buch gefreut. Am Montag kam es dann endlich und ich konnte sofort loslegen..Und ich bin begeistert. Mir gefällt es ziemlich gut und jeder, der mit Nachbarn zu tun hat – kann bestimmt was beisteuern. Schön geschrieben.

ZITAT DER WOCHE?

Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage.
Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein,
das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.

Calvin Coolidge

UND SONST SO?

Ach – schön – ich habe jetzt paar Tage frei und freue  mich wahnsinnig darauf. Heute haben wir noch paar Dinge gekauft und verstaut – morgen wird noch bisschen Weihnachstputz erledigt – die Schwiegermutter kommt am Freitag zu besuch über Weihnachten. Ich freu mich jetzt auf die schönen besinnlichen Tage.

Euch allen auch eine schöne Zeit bis zu Weihnachten und wenig Stress.

Leselaunen – Dark Land

Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Originalbeitrag verlinken: einfach Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und fertig

AKTUELLES BUCH?

Dark Land 01 – Böses Erwachen

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Eigentlich sogar ganz gut – ich bin jetzt zwar abgewichen von den Weihnachtbüchern, da ich auf ein Rezi-Exemplar warte und nicht gut parallel Lesen kann – wollte ich nur was kurzes lesen. Da gibt es bei  mir im Moment nur Heftromane – und ein weiteres Spin off zu John Sinclair – warum nicht.

ZITAT DER WOCHE?

Die Menschen, die man liebt, machen die Welt echt und beständig, und wenn sie plötzlich für immer fort sind, fühlt sich nichts mehr sicher an. (Ein Junge namens Weihnacht)

UND SONST SO?

Ich kann nicht klagen – natürlich könnte ich klagen…wer könnte das nicht – aber ich habe keine Lust. Ich bin immer noch etwas bedrückt vom dem Wetter. Das drückt wirklich die Stimmung. Regen, Regen, nass und windig. Nicht meins. Aber es gehört dazu. Also nehmen wir es gelassen. Nun versuchen es.

Leselaunen

Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Originalbeitrag verlinken: einfach Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und fertig

AKTUELLES BUCH?

Haig, Matt – Ein Junge namens Weihnacht

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Ziemlich gut – ich komme zwar zur Zeit nicht zum Lesen – aber nach anfänglichen Startschwierigkeiten mag ich das Buch sehr gerne und fiebere mit, ob der kleine Nikolas sein Ziel erreicht und wie er denn zum Weihnachtsmann wird.

ZITAT DER WOCHE?

Passend zur Weihnachtsstimmung aus meinem aktuellen Buch

Ein magisches Wort. Vielleicht das magischste Wort der Welt. „Wichtel“.

UND SONST SO?

Mein Rücken zwickt immer noch und ….ach ich glaube wenn ich aufzähle,was nicht schmerzt ist es schneller – die Ohrläppchen…hihihi…Aber egal – Heute ist Nikolaus und ich hoffe ihr hattet alle schön gefüllte Schuhe und denkt dran – Krampus will auch einen gefüllten Schuh…sonst packt er euch in den Sack und verprügelt euch..hihihi…und solltet ihr nichts im Schuh gehabt haben könnte es vielleicht daran liegen, das Santa verhinder war. Warum seht ihr hier.

Leselaunen

Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Originalbeitrag verlinken: einfach Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und fertig

AKTUELLES BUCH?

Leino, Marko – Wunder einer Winternacht

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Die Lesestimmung ist eigentlich ganz gut – nur mit der Zeit komme ich wie immer nicht hin…*seufz*

ZITAT DER WOCHE?

„Jeder Mensch hat in seinem Inneren Flügel. Man muss sie nur finden.“

(Wunder einer Winternacht)

UND SONST SO?

Die Hexe hat mich schon wieder erwischt. Der Rücken zwickt – aber dieses mal bleibe ich zu Hause. Es ging gestern schon los und wurde dann immer schlimmer. Nächstes Jahr werde ich wohl mal zum Orthopäden gehen um mir sagen zu lassen wie es denn aussieht mit der Bandscheibe. Ansonsten die üblichen Müdigkeitsanfälle bei dem Wetter – und Süssattacken…für die Seele ;-)

Habt ihr schon mir der Weihnachtsbäckerei  angefangen? Wollte ich eigentlich diese Woche machen…aber der Rücken…mal sehen ich spann mir den Stromgürtel um und setz mich auf den Bügelstuhl, den mir meine Mutter gegeben hat….damit geht es vielleicht.

So…ich wünsche euch noch einen tollen Tag.

Leselaunen – Krampus – Brom

„Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte..Die Aktion wird von Tabea geführt.
AKTUELLES BUCH?

Brom – Krampus

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Im Moment hinke ich bisschen – das Buch ist gut geschrieben, und wenn dann mal was passiert ist es auch richtig spannend, aber es hat so King-Allüren – es schweift bisschen ab – man erfährt viel von dem Protagonisten – ist ja auch wichtig und nicht uninteressant – aber das macht es manchmal etwas zäh. Deswegen bin ich auch noch nicht so weit gekommen.

ZITAT DER WOCHE?

Nikolaus fiel wieder ein, warum er Teenager hasste – weil sie sich so sehr anstrengten, an nichts zu glauben. Sie gaben sich alle Mühe, auch allen anderen jeglichen Zauber zu verderben. (Krampus)

UND SONST SO?

Ja – nun – eigentlich nichts aufregendes. Nein – auch nach längerem nachdenken – bis jetzt ist nichts aufregendes passiert. Ist das gut oder schlecht? Nun ich bin zufrieden.

Leselaunen

„Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte..

AKTUELLES BUCH?

Noch hänge ich hier – ist aber wirklich spannend

Mueller, Dana – Oeffne nicht die Tuer

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Ich mag das Buch sehr gerne – Es ist spannend – und ich versuche wirklich jede freie Zeit zu lesen – oder halt zu bloggen. Also die Stimmung ist wirklich ziemlich gut.

ZITAT DER WOCHE?

Hier bin ich drüber gestolpert – vielleicht klappt es bei euch – da ich Nachtschichtler bin, klappt das nicht so gut – aber man kann ja dran arbeiten.

Sei vergnügt bis um 10 Uhr morgens. Der Rest des Tages wird dann wie von selber laufen.

Elbert G. Hubbard (1859 – 1915 (auf der Lusitania)), US-amerikanischer Essayist (Quelle)

UND SONST SO?

Eigentlich geht es mir ganz gut. Müde – aber das bin ich ja immer. Ansonsten gibt es gar nichts aussergewöhnliches. Die Woche war bis jetzt recht ruhig und unspektakulär.

Leselaunen – Halloween Highschool

„Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte.

AKTUELLES BUCH?

Ich schwebe gerade zwischen zwei Büchern – das eine habe ich heute morgen noch beendet – eine süsse Kurzgeschichte und das andere vorhin gestartet – also noch nicht so viel.

Sandra Pulletz – Highschool Halloween

Isabell Schmitt-Egner und Christian Sidjani – CROMM – Das Dorf findet dich 

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Ja – eigentlich ganz gut – Highschool Halloween ist ein Stimmungsaufheller – Ich bin gespannt wenn ich mir den 2. Band nach Hause hole, wie es weiter geht – das neue kann ich noch nicht beurteilen – da ich nur wenige Seiten rein gelesen habe  aber es ist schon ein guter Stil.

ZITAT DER WOCHE?

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur. Oscar Wilde

UND SONST SO?

Sonst gibt es eigentlich gar nichts zu erzählen – die Woche war recht ruhig – hier ist noch Feiertag heute und deswegen ist draussen auch alles wie ausgestorben – ich denke als es ist Sonntag. Wirft mich bisschen aus der Bahn.

Leselaunen – Meister, Rahel – Nach Hause – Eine Halloween-Story

„Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte..

AKTUELLES BUCH?

Meister, Rahel – Nach Hause – Eine Halloween-Story

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Ach – sehr müde – wie irgendwie immer – jetzt habe ich ein Kurzroman und komm einfach nicht dazu mehr Seiten zu lesen. Das frustriert bisschen. Ich finde es immer schlecht für ein Buch, wenn man einfach keine Zeit dafür hat – da liest man immer mal paar Seiten und kann nicht richtig eintauchen – und man hat schnell mal das Gefühl, dass das Buch schlecht ist. Das nervt. Aber ich bin noch  nicht weit genug um mir überhaupt ein Urteil zu erlauben.

ZITAT DER WOCHE?

Ein Buch kann uns als Axt dienen für das zugefrorene Meer in unserem Innern.

Franz Kafka, Prager Romanautor, 1883 – 1924 (Quelle)

UND SONST SO?

Die Woche ist schon wieder viel los – wir haben uns ein Auto angeschaut – wir brauchen  noch ein Ersatz für unseren verkauften CLK *seufz*. Eine A-Klasse mit Halbautomatik – das ist ein sonderbares Gefühl – man schaltet ohne zu kuppeln. Da merkt man erstmal was man alles so automatisch macht. Dann haben wir Bank Sachen zu erledigen – alles sehr zeitaufwendig. Ansonsten gibt es eigentlich  nichts aussergewöhnliches.

 

Leselaunen – Stephen King – Der Nebel

„Leselaunen“ findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte..Renate hat sich der Aktion angenommen – macht aber gerade eine Blogpause. Nichts desto trotz habe ich Lust sie mit zu  machen.

AKTUELLES BUCH?

Stephen King – Der Nebel

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Die Stimmung ist zwar ganz gut – aber da ich wieder arbeiten muss, wird es jetzt schon wieder schwieriger sich bisschen Zeit abzuknapsen. Also komme ich meist nur Abend vor dem Schlafen zum Lesen, und da fallen mir dann die Augen zu. Fazit – ich wünsche mir mehr Zeit zum Lesen.

ZITAT DER WOCHE?

Man könnte sich den ganzen Tag ärgern, aber man ist nicht dazu verpflichtet (Peter Hohl)

UND SONST SO?

Ich muss unbedingt bisschen positiver denken – ich bin derzeit eher bisschen deprimiert. Die Arbeit nervt mich und das zieht mich runter – im Moment kann ich an der Situation nichts ändern, da wir finanzielle Verpflichtungen haben, die nicht einfach gefährdet werden können. Und ausserdem – der Arbeitsmarkt sieht einfach zu bescheiden für Experimente aus – also Zähne zusammen beissen und durch – irgendwann wird sich eine Lösung ergeben.