Husker, Clayton – Clayton Husker’s Katastrophen Kompass

Husker, Clayton – Clayton Husker’s Katastrophen Kompass (HIER kostenlos als PDF)

Autor: Husker, Clayton
Titel: Clayton Husker’s Katastrophen Kompass
Verlag: Verlag HJB
Erscheinungsdatum: 17.04.2017
Seitenanzahl Printbuch: 29 Seiten
Genre: Sachbuch, Ratgeber
Zeitraum 12.08.20-14.08.20
Band einer Reihe: Nein
Bereits gelesene Bücher der Autoren

Klappentext

Zombie-Apokalypse, Chemtrail, HAARP, NWO, Klimawandel, GAU, Bürgerkrieg und
so weiter und so fort. Das Böse lauert immer und überall. Keine Frage des OB es
uns erwischt, sondern lediglich des WANN und WIE. Wir sind umgeben von
Krisenherden, es gibt keinen Tag, an dem nicht irgendwo auf der Welt Krieg,
Krankheit oder Hunger oder Tod herrschen.
Oft bekommen wir von den Krisen dieser Welt nur das mit, was uns in den
zahlreichen Medienformaten präsentiert wird, zumeist ist es weit weg und die Bilder
von ergreifenden Schicksalen besitzen in unserer Aufmerksamkeit in etwa die
Halbwertzeit einer Folge unserer Lieblingsserie.
Doch die Ruhe, in der wir unseren wohlverdienten Konsumschlummer genießen,
ist trügerisch. Die Gefahr, dass es uns selbst erwischt, ist größer, als manch einer
glauben mag. Selbst oder gerade ein derart vernetztes Gesellschaftssystem wie das
unsere trägt stets den Keim des Versagens in sich.
• Was, wenn unser Gewohnheitsdiscounter nicht mehr aufmacht?
• Was, wenn unser Datennetz sich ins Nirwana verabschiedet hat?
• Was, wenn unser Licht aus bleibt und dann die Heizung ausfällt?
Um exakt diese Fragen dreht sich mein Katastrophen-Kompass. Anhand
theoretischer Überlegungen und praktischer Beispiele will ich einen Leitfaden und
Ratgeber erstellen, der drei essentielle Schritte der Krisenbewältigung beschreibt:
PREPAREDNESS – CAPABILITY – INTENTNESS
Vorbereitung, Handlungsfähigkeit und Entschlossenheit sind wichtige Faktoren für
das Überleben in der Krise. Nur wer selbst mit festem Willen vorangeht, der kann
auch anderen helfen.
In diesem Ratgeber finden sich Tipps für das Erkennen und Einschätzen der Krise,
Entscheidungshilfen (vor, während, nach der Krise), Anmerkungen zu Vorratshaltung
und dem richtigen Umgang mit Nahrungsmitteln sowie allgemeine Überlegungen für
das Krisenmanagement.

Meine Meinung

Clayton Husker ist unter Prepern schon eine bekannte Grösse. Dazu hat er noch eine Zombieromanreihe geschrieben, die ich aber noch nicht gelesen habe – aber schon hier auf dem Reader.😉. Hier haben wir einen kleinen Ratgeber, der einem helfen soll sich auf jegliches Krisensituation einzustellen. Wie wir ja dieses Jahr am eigenen Leib erfahren konnten. Wir haben gesehen, wie Leute sinnlose Waren gehamstert haben. Wie wäre es sich richtig vorzubereiten. Dies hier ist ein kleines Einsteigerbuch. Ein Überblick um was man sich alles kümmern kann und vielleicht auch für den ein oder anderen eine Versicherung. Eine nächste Krise kann jederzeit wieder kommen.

Fazit

Ein kleiner kostenloser Leitfaden, der schnell gelesen ist. Er dient wirklich nur um einen oberflächlichen Überblick über eine Krisenvorbereitung zu erhalten. Auf diese Seiten hin kann man sich dann überlegen was man vertiefen will. Ich finde es wirklich ein gelungenes kleines Heftchen. Wir wissen seit diesem Jahr wie eine Krise ablaufen könnte. Dieses Jahr ging es nur um Toilettenpapier, Mehl und andere kleinere Dinge – aber…..

28 Days Later

28 days later28 DAYS LATER – Deine Tage sind gezählt

  • Originaltitel 28 Days Later – The days are numbered.
  • Starttermin 5. Juni 2003 (1 Std. 52 Min.)
  • Produktion Großbritannien 2002
  • Regie Danny Boyle
  • Genre 18+ Spielfilm, Horror, Zombie
  • Studio 20th Century Fox
  • Budget 8 000 000 $
  • FSK 18
  • gesehen 03.06.16
  • Filmreihe 28 Days Later

28 Days Later

28 Weeks Later


Tag 1: Rasend schnell verbreitet sich der hoch infektiöse Virus aus einem Forschungslabor über die gesamte britische Insel. In Sekundenschnelle werden aus Menschen reißende Bestien. 28 Tage später: Jim (Cillian Murphy) wacht in einem Londoner Krankenhaus aus dem Koma auf – in einen Alptraum. Die Stadt ist menschenleer, ganz England verwüstet, seine Einwohner dezimiert. Horden Infizierter werden zur allgegenwärtigen Bedrohung für die wenigen Überlebenden der Katastrophe. Hoffnung für Jim und drei weitere Nicht-Infizierte verspricht alleine ein Funkspruch einer kleinen Armee-Einheit, die im Norden Englands die Antwort auf die Infektion gefunden haben will. Zusammen machen sich Jim, Selina (Naomie Harris), Hannah (Megan Burns) und Frank (Brendan Gleeson) auf die gefährliche Reise durch das verwüstete England. Doch sie ahnen nicht, dass ihnen der eigentliche Alptraum erst noch bevorsteht.

Weiterlesen

Pandemic- Fear the Dead 21.05.16

pandemic

  • Starttermin 3. Mai 2016auf DVD (1 Std. 32 Min.)
  • Regie John Suits
  • Mit Rachel Nichols, Alfie Allen, Missi Pyle, Mekhi Phifer
  • Genre Action , Thriller , Sci-Fi
  • Nationalität USA
  • Originaltitel Pandemic – You are humanity’s last stand.
  • Verleiher Splendid Film GmbH
  • Produktionsjahr 2016
  • FSK ab 18
  • gesehen 21.05.16

In der nahen Zukunft hat ein verheerender Virus von epischem Ausmaß die gesamte Menschheit befallen und in willenlose Killer verwandelt und damit den ganzen Planeten in Schutt und Asche gelegt. Mehr infizierte als unfizierte Personen bevölkern mittlerweile die Erde. Schritt für Schritt geht die Menschheit ihrem bitteren Ende entgegen. Ihre letzte Hoffnung ist es, ein Heilmittel zu finden, welches die Erkrankten heilt und die letzten gesunden Erdbewohner am Leben hält. Nach dem Untergang von New York reist die Ärztin Lauren (Rachel Nichols) mit einem Team (u. a. Missi Pyle, Mekhi Phifer und Alfie Allen) nach Los Angeles, um dort Hinweisen auf das dringend benötigte Heilmittel nachzugehen und die wenigen Nichtinfizierten vor der sich stetig ausbreitenden Epidemie zu schützen. Doch die Rettung der Gesunden gestaltet sich sogar noch schwieriger als erwartet, denn die Truppe wird in L.A. bereits von einer Unzahl von Infizierten erwartet…

Weiterlesen