BLOGAKTION: Follow Friday ~ 1. Advent

follow-fridayVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshineins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt. 

Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. 

 

[FF-9] Der 1. Advent steht kurz bevor! Hat er für dich eine Bedeutung oder juckt er dich nicht?

 Es ist nicht so, dass er mich nicht „juckt“ aber er geht meist im Alltag unter. Jeden den ich heute daran erinnert habe, hat mich schräg angeschaut und gesagt „ja? Echt? …Also es geht mehreren Leute so, dass sie es nicht richtig mitbekommen. Eigentlich mag ich die Adventszeit. Backen, Weihnachtsmusik läuft und man fängt an zu schmücken. Aber er hat keinen traditionellen Wert für mich.

BLOGAKTION: Follow Friday ~ Lese- / Rezensionsflauten

follow-fridayEine Aktion von Fiktive Welten

[FF-8] Haben dich schon mal Lese- oder Rezensionsflauten befallen? Wenn ja, wie gehst du damit um? Hast du gar ein Rezept dagegen?

Rezesionsflauten habe ich in letzter Zeit öfter. Und leider kein Rezept dagegen. Ich raffe mich dann irgendwann auf und beisse mich durch. Allerdings bin ich dann meist nicht unbedingt zufrieden mit meinen Rezis.

Leseflauten hatte ich jetzt schon einige Zeit nicht mehr. Die stellen sich eigentlich nur ein, wenn ich ein Buch habe, das mich nicht interessiert oder fesselt, aber ich noch nicht den Absprung geschafft habe. Da steigt dann meist meine Seriensucht;-)

BLOGAKTION: Follow Friday ~ Bibliotheksausweis(e)

follow-fridayVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshineins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt

[FF-6] Besitzt du einen oder auch mehrere Bibliotheksausweis(e) und benutzt du ihn/sie auch?

Ich besitze keinen mehr. Seit wir aus der Stadt weg gezogen sind, habe ich keinen mehr beantragt. Aber damals hatte ich zwei. Einen für meine Wohnortbibliothek den ich seit Kindheitstagen mit mir rumtrug und dann doch von einem DinA5 Blatt in eine Scheckkarte geändert wurde ;-) Und den von der Uni – den nutzte ich aber auch nur dafür. Denn das Gebäude war mir einfach zu gross um mich da umzusehen. Meine Bibliothek war immer gut sortiert aber gut überschaubar. Ich habe sogar viel Bücher für die Uni nutzen können – das war so ein kleiner Geheimer Tipp. Denn in der Unibibliothek war eh immer alles ausgeliehen.

 

(FF) Deutscher Follow Friday 10.06.16

Follow FridayZiel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben! Mehr dazu findet ihr bei Sonja

 

Welches Genre lest ihr überhaupt nicht?

Was mich überhaupt nicht reizt sind Erotikromane. Ich habe noch keinen ganz gelesen sondern nur mal Leseproben….Ich weiss nicht…also die Beschreibungen….ne…reizen mich überhaupt nicht…in doppelter Hinsicht ….Mich nervt es schon, dass mittlerweile viele Romane diese Erotikschiene fahren….Beziehungen und auch alles was dazugehört…natürlich..aber ich muss nicht jede einzelne Bewegung mitlesen…Was mich auch noch nicht so reizt sind Sci-Fi-Romane, die nur rein im Weltall spielen. Obwohl viele einen interessanten Plot haben…aber da ich da nicht so firm bin, befürchte ich immer die Hälfte oder sogar mehr, nicht zu verstehen…wenn  man es im Film sieht ist das was anderes….aber lesen…irgendwann schnapp ich mir einen und Kontrolliere das…Biografien interessieren mich auch gar nicht….so überhaupt nicht…Ratgeber habe ich früher auch oft gelesen, aber irgendwie ist da auch die Luft raus. Aus den meisten konnte ich mir nichts rausholen…wenn ich einen Tipp brauche google ich jetzt…ich glaube mehr fällt mir im Moment nicht ein….

(FF) Deutscher Follow Friday 3. Juni 2016

Follow FridayZiel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben! Eine Aktion von Sonja

Was bevorzugt ihr: Reihen der Einzelbände?

Vor kurzem hätte ich noch darauf beharrt das ich Einzelbände bevorzuge….Das kann ich jetzt so aber nicht mehr behaupten, denn manche Geschichten brauchen einfach mehrere Bände um in Fahrt zu kommen und auch Sinnvoll zu sein….ich hatte Letzt ein Buch, das besser ein Mehrteiler geworden wäre, da hier einfach zuviel rein gequetscht wurde und dann denn Sinn verloren hat. Auch ist es bei manchen so, dass man sich bei Fortsetzungen darauf freut alte Bekannte wieder zu lesen….das ist irgendwie schön und man verliert nicht wieder Teile des Buches um die Leute kennen zu lernen. Nur….wie bei manchen Filmen…werden manche Buchserien auch Totgeschrieben. Gerade wenn man die Reihe gerne anfangen möchte, aber schon einen Berg von 20 Büchern vor sich hat….dann wende mich leider doch ab…obwohl ich Interesse hätte….Ideal denke ich – bei Reihen sind 4-5 Bücher…gut bei Harry hat es auch 7 geschafft…aber das ist schon eher selten…Wo ich mir dann doch auch lieber Einzelbände wünschen würde, ein Buch, durch das ich mich quälen musste und dann mit einem Cliffhanger endet…wie Bitter…..Es gibt aber auch Reihen, bei dem das Buch abgeschlossen ist, aber ein kleiner Cliffhanger einen lockt…aber nicht zwingt…das finde ich auch ziemlich gut…Bei EInzelbänden finde ich den Vorteil…man kann einfach abschalten…das Buch ist fertig…das nächste bitte….hat auch Vorteile…Also es gibt bei beiden Variationen Vor – und Nachteile…und ich denke die wiegen sich auf….

(FF) Deutscher Follow Friday 20. Mai 2016

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben! Der Deutsche Follow Friday von Sonja Sunshine…

Sortiert ihr Bücher aus? Wenn ja, was macht ihr mit den Ungewollten?

Es bleibt einem meist irgendwann nichts anderes übrig, als seine Bücher auszusortieren. Aber durch die Ebooks kann man dieses Problem ja jetzt ziemlich gut umgehen. Die nehmen auf dem PC nicht viel Platz weg. Aber die Printbücher müssen leider manchmal ausziehen. Dafür gebe ich manche an meine Mutter oder Tante weiter. Gerade historische und Thriller/Krimi…Horror ist nicht so ihr Thema….da tausche ich oder verkaufe…dann gibt es ja noch die offenen Bücherschränke…bei uns leider keinen in der Nähe…aber auf dem Arbeitsweg steht einer…