Corlys Themenwoche 48.7. Meer – Welche Orte am Meer würdet ihr gerne noch besuchen?

So – mit dem heutigen Tag verlassen wir das Meer. Bei Corly könnt ihr die Antworten noch mal nach lesen

 

Welche Orte am Meer würdet ihr gerne noch besuchen?

Orte direkt weiss ich gar nicht so.

Aber gerne würde ich die tollen weissen Strände aus der Langnese Werbung sehen, oder Bacardi Strand in der DomRep. Mit dem tollen blauen Wasser. Das wäre doch mal was.

Australien – Great Barrier Reef das wäre auch was. Obwohl es ja schon so belastet ist.

Galapagos Inseln – aber eigentlich weniger wegen des Meeres, eher wegen der Tiere…aber auch am Meer.;-)

Ich glaube das waren sie schon…

Werbeanzeigen

Corlys Themenwoche 48.6. Meer – Welche Songs kennt ihr zum Thema Meer?

So – noch mal vordatiert. Der Besuch wird noch da sein. Deswegen datiere ich auch diese Frage von Corly mal vor…

Welche Songs kennt ihr zum Thema Meer?

Also als allererstes fällt mir mal die Beach Boys ein….ansonsten muss ich echt mal googlen

 

 

Corlys Themenwoche 48.5. Meer – Meerorte, die ihr nicht so mögt?

So ich muss bisschen vordatieren bei Corlys Themenwoche, da wir das Wochenende besuch haben und ich nicht weiss wie ich zum Bloggen komme.

Meerorte, die ihr nicht so mögt?

Spezielle Orte fallen mir jetzt nicht so ein. Was ich nicht mag ist – die Grossstädte am Meer. Meist sieht man ja da nur der Hafen. Und manchmal ist der so vollgemüllt und stinkt. Das ist eklig.

Wenn ich jetzt Orte am Meer nicht mögen sollte. Hm. Also was wirklich nicht so toll ist, sind die Strände bei denen man wie Sardinen liegt. Das ist eklig. Aber leider geht es nicht immer anders. Wenn man innerhalb der Saison fahren muss, sind die Strände halt so voll.

 

Corlys Themenwoche 48.4. Meer: Eure liebste Reise am Meer?

Noch mal in Erinnerung schwelgen. Gerade wo es heute wieder nur Nass von oben und nicht schön von Unten – bevorzugt natürlich vom Meer – ist. Heute bei Corly

Ich denke die schönste Zeit war als Kind immer am Meer. Wir waren ja immer an der Adria – da ist der Strand eher steinig. Also Sandburgen gab es da dann nicht, aber trotzdem war es einfach eine schöne Zeit – Wasser – Eis ;-) Wärme.

Aber auch als ich in Ägypten war – hatten wir einen Tag am Meer. Freizeit von den ganzen Sehenswürdigkeiten. Ich war damals in Sharm El-Sheikh. Da war es noch nicht richtig aufgebaut. Die Hotelkomplexe wuchsen erst und es waren noch nicht viel Touristen da. Ich konnte schön Schnorcheln und wenn man etwas weiter raus geschwommen ist, hat man noch kleine Korallenriffe entdeckt, die nicht von Füssen zerstört waren. Da war eine tolle Farbvielfalt zu entdecken. Das war wirklich toll.

Corlys Themenwoche 48.3.: Meer: Am Meer leben?

Könnt ihr euch vorstellen am Meer zu leben? Welchen Ort würdet ihr wählen? Die heutige Frage von Corly

Die Koffer wären schon gepackt wenn sich eine Möglichkeit ergeben würde. Ich könnte mir definitiv vorstellen am Meer zu leben.

Meine Freundin ist vor ca 15 Jahren zurück nach Spanien gezogen. Und wenn sie  mir dann schreibt, dass sie nach Feierabend mit dem Hund an den Strand geht, da werde ich schon bisschen Grün vor Neid.

Ich könnte mir zwar vorstellen in Deutschland zu bleiben, aber eigentlich würde ich wärmere Länder bevorzugen. Vielleicht eine kleine Insel in Griechenland.

Das könnte ich mir total vorstellen. *Seufz*

Corlys Themenwoche 48.2.: Meer: Gibt es etwas besonderes, dass es nur am Meer gibt und euch deswegen so gut gefällt oder eben nicht gefällt?

Das Meer – gibt es was schöneres. Lest mehr bei Corly

Gibt es etwas besonderes, dass es nur am Meer gibt und euch deswegen so gut gefällt oder eben nicht gefällt?

Ja – das Meer…

 

Ok. Wieder ernst werden.

Der tolle Horizont – alles wirkt so gross und entfernt und frei

Ich bin eigentlich so kein Fisch-Fan aber sie beim Schnorcheln zu beobachten, das ist toll. Ich habe einmal Brot  mit genommen was für ein Erlebnis – wie Piranhas. Wahnsinn, am nächsten Tag war ich schlauer und hab es in eine Tüte gepackt um es dann dosiert zu verfüttern. ;)

Ich liebe es Barfuss am Ufer zu laufen. Geht natürlich nur am Sandstrand – Steinstrand ist nicht so toll zu laufen. Aber der Vorteil – Das Wasser ist sehr viel klarer und schneller tief. Bei einem Sandstrand dagegen kann man oft ewig laufen bevor es abfällt. Beides sehr schön

Die Unterwasserlandschaft schon nur in Schnorcheltiefe – toll. Vorallem wenn alte Frauen beim Schwimmen ihr Badeanzugoberteil herunterziehen…hihihi….So erlebt. Freiheit für die Frau – entsetzten bei mir..:-)

Muscheln – na klar – Gläserweise gesammelt. Und zu Hause regelmässig ausgeleert sortiert wieder zurück ins Glas…

Die Sonnenuntergänge – sooo romantisch

Die Luft – ein Traum – eine sanfte Brise schön

Man ist irgendwie gelassener am Meer – die Welt scheint sich langsamer zu bewegen. Die Zeit ist relativ…einfach toll.

 

Corlys Themenwoche: 48.1.: Meer: Was liebt ihr am Meer oder wieso mögt ihr es nicht so?

corlys-themenwoche-logo1.jpgDiese Woche geht es bei Corly um das MEER

Was liebt ihr so am Meer oder wieso mögt ihr es nicht?

Ich weiss nicht, gibt es etwas was ich am Meer nicht mag? Ich liebe das Meer. Als Kind – wenn wir in den Schulferien ans Meer sind – war ich kaum aus dem Wasser heraus zu bekommen. Schnorchel auf die Nase und rein. Es war einfach zu faszinierend.

Ich weiss nicht mal was so faszinierend ist – die Freiheit? Die Weite? Egal was – Ich liebe es…