Veröffentlicht in CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 69.7.: Ewiges Leben: Fazit: Gut oder schlecht?

Der letzte Tag im ewigen Leben bei Corly – Nächste Woche wird es um Lieblingsbücher gehen.

Ewiges Leben Fazit: Gut oder schlecht?

Uff – ist es gut oder schlecht ewig zu leben?

Also es hat natürlich auch viel positive Eigenschaften. Man braucht sich keine Gedanken um Krankheiten und Sterben zu machen. Man ist freier alles auszuprobieren, wovor man als normal Sterblicher zuviel Angst hat. Ausserdem kann man einfach alles machen, was man jemals machen wollte – Reisen, lernen, jobben. Das finde ich sehr sehr ansprechend.

Nachteil – alle um dich herum sterben irgendwann. Man kann dann schon einsam werden. Ausserdem kommt vielleicht auch irgendwann langeweile auf, da man ja dann doch alles erledigt hat. Was macht man dann?

Fazit:

Ewiges Leben hat seinen Reiz. Aber mich würde eher ein längeres Leben reizen. Da kann man auch seine Träume verwirklichen und dann irgendwann glücklich von dannen gehen. Das wäre eher mein Ding. 16.

Veröffentlicht in CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 69.6.: Ewiges Leben – Forschung auf ewiges Leben? Was meint ihr dazu?

Heute eine kontroverse Frage bei Corly.

Forschung auf ewiges Leben? Was meint ihr dazu?

Bin ich absolut dagegen. Denn es würde eh nur der Elite zukommen und wir armen Menschen, würden eher dafür herhalten als Versuchskaninchen. Ich denke, wenn ein ewiges Leben mittels Forschung möglich sein sollte – irgendwann – kauft sich die Elite das. Und das ist das schlimme – es würde nur des Profites wegen geschehen. Nicht um die Menschen zu heilen, oder den Hunger und den Krieg aus der Welt zu vertreiben. Nein! Nur um noch mehr Geld zu verdienen. Wir, die wir uns das nicht leisten könnten, werden sterben – und nicht ein Finger würde gekrümmt werden, dass es uns besser geht. So sehe ich das.

 

Veröffentlicht in CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 69.5.: Ewiges Leben – Wie stellt ihr euch das ewige Leben vor?

Es ist Freitag – und wir gehen ins eingemachte – Heute bei Corly.

Wie stellt ihr euch das ewige Leben vor?

Spannend. Man kann doch irgendwie alles machen. Man muss keine bis kaum Angst haben zu sterben. Ich glaube, da würde ich sogar paar Abenteuer erleben. Freeclimbing, Rafting, keine Ahnung – alles wovor ich jetzt eher bisschen Angst habe.

Man kann auch alles lernen – Musik, Sprachen, Schreiben, Kunst. Auch arbeitstechnisch steht einem alles offen – man hat ja nichts zu verlieren – studieren was man will – ich brauche es ja nicht unbedingt  um einen Job zu machen – ich würde eh nur noch dort arbeiten, wo es mir Spass macht – Eigentlich brauch man noch nicht mal wirklich Geld – Man kann ja nicht sterben – und dadurch ist man unbelasteter mit seiner Unterbringung. Heute hier morgen da.

Allerdings kann es dann auch irgendwann richtig langweilig werden, wenn man alles erlebt hat – wo sind dann die Hürden? Aber das wird wohl paar hundert Jahre dauern…

Veröffentlicht in CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 69.4.: Ewiges Leben: Ja oder nein?

Heute bei Corly – eine schwierige Frage

Wenn ewiges Leben möglich wäre würdet ihr es wollen?

Pah – oha – das ist eine kniffelige Frage. Wow. Würde ich ewig Leben wollen? Nein ich glaube nicht ewig – Länger ja – vorallem gesund. Ich würde gerne mehr von der Welt sehen und auch mehr machen. Aber der Alltag bremst einen ja – deswegen würde ich gerne länger leben um dann in der Rente all das zu erledigen, wozu ich jetzt keine Zeit oder Geld hatte. Aber ewiges Leben – ich denke das kann auch verdammt langweilig werden. Wenn man alles gesehen hat – was will man dann noch?

 

Veröffentlicht in CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 69.3.: Ewiges Leben:Wie seht ihr ewiges Leben aus kirchlicher Sicht?

Heute bei Corly

Wie seht ihr ewiges Leben aus kirchlicher Sicht?

Ich bin nicht sehr Bibelfest – Aber ist es nicht so, dass uns die Bibel ewiges Leben predigt. Man geht ein ins Paradies und lebt dann dort ewig glücklich?

Aber ich denke nicht, dass die Kirche das ewige Leben auf der Erde befürwortet, da es ja meist von verfluchten gelebt wird. Also christlich ist das dann eher weniger.

 

 

Veröffentlicht in CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 69.1.: Ewiges Leben: Was haltet ihr davon?

Hunde wollt ihr ewig leben?

Eine sehr interessante Themenwoche die Corly diese Woche veranstaltet.

Was haltet ihr vom ewigen Leben?

Ein Thema, mit dem ich mich auch schon öfter beschäftigt habe. Also meist wenn ich etwas vampirisches schaue oder lese.

Was man so aus Filmen kennt – ein ewiges Leben ist meist einsam. Denn alle um einen herum sterben. Oder wenn mehrere Unsterbliche zusammen treffen, dann ist es meist exzessiv.

Tendenziell hätte ich nichts gegen ein ewiges Leben einzuwenden, wenn ich es nicht einsam verbringen müsste. Eine Gemeinschaft gleich verfluchter wäre da schon in Ordnung – Aber stellt euch mal vor  – ihr hättet solche Nachbarn wie Else Kling – eine Ewigkeit mit Else Kling – puh. Da kann ich doch mal den Film Attraction erwähnen – denn da wird auch auf ewiges Leben eingegangen und dass dadurch Angst entfällt und ohne Angst gibt es kein Neid, Krieg, Mord…hat was – Die Gefühle verändern sich.

Und was auch unbedingt sein  müsste – ich will nicht arbeiten gehen müssen – denn wenn ich mir vorstelle Ewig arbeiten zu  müssen – wohl möglich noch in meinem aktuellen Arbeitsplatz – Da würde ich mir freiwillig einen Pflock ins Herz stechen.

Nein – also ich  muss es schon schaffen in der ewigen Zeit finanziell unabhängig zu werden.

Als Unsterbliche hat man so viel Möglichkeiten – Reisen, lernen, ausprobieren. DAS stell ich  mir total spannend vor.