Buch Safari #50 Buch und Geburtstag

Buch-Safari.pngWillkommen zur Buch Safari!
Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Eine Aktion von Anja
1. Nenne ein Buch welches in deinem Geburtsmonat (alternativ Geburtsjahr) erschienen ist.
Nun..ich muss feststellen – ein Buch aus meinem Geburtsjahr zu finden ist nicht leicht…aber dafür habe ich erfahren, dass Fitzek und ich fast gleich alt sind…also da ist es mal dringend nötig endlich ein Buch von ihm zu lesen. Ha und wie passend – HAHAHAHA
Fitzek das paket.jpg  Erscheinung 26.10.16
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den ‚Friseur‘ nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der ‚Friseur‘ könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen. Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt.
2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?
Na – als fast Geburtstagszwilling ;-) Ich habe schon einige Fitzek auf der WuLi – denn es wird nur geschwärmt von ihm. Und da bietet es sich an sein neuestes Werk zu nehmen, da nicht sehen konnte, dass es hier eine Reihe ist..?
3. Von welchem Verlag hast du gefühlt die meisten Bücher?
Oh – das weiss ich gar nicht, da ich nicht unbedingt Wert auf den Verlag lege. Mir ist es egal welcher Verlag mein Wunschbuch heraus bringt. Aber ich denke vielleicht Blanvalet  -ach ich sehe gerade die gehören zur Randomgruppe – na dann wohl Randomgruppe..

Buch Safari #49 – Must Have trotz hässlichem Cover

Buch-Safari.pngWillkommen zur Buch Safari! Die Aktion findet ihr bei Anja
Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen.
1. Nenne ein Buch bei dem dir das Cover nicht gefällt, welches du aber trotzdem haben musst / musstest
Da muss ich noch nicht mal lange überlegen…quasi alle Stephen King Romane aus den 90ern…die Cover waren wirklich meist richtig hässlich…aber welches habe ich noch nicht gelesen…Turm lese ich ja gerade…oder mache gerade Pause
The Stand
the-stand-roman_king_das_letzte_gefecht
In einem entvölkerten Amerika versucht eine Handvoll Überlebender, die Zivilisation zu retten. Ihr Gegenspieler ist eine mytische Gestalt, die man den Dunklen Mann nennt, die Verkörperung des absolut Bösen. In der Wüste von Nevada kommt es zum Entscheidungskampf um das Schicksal der Menschheit. „The Stand“, Stephen Kings Vision vom letzten Gefecht zwischen Gut und Böse, war bislang nur in einer stark gekürzten Version zugänglich.Die hier veröffentlichte Urfassung zeigt die Größe seines apokalyptischen Entwurfs.Manche nennen diesen Roman sein Meisterwerk!
SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?
Das war auch ein Wühltischkauf und ob es jemals gelesen wird…uh..es hat über 1400 Seiten. Was nun auch der Grund ist warum es immer noch ungelesen ist…vielleicht sollte ich es mir als Ebook kaufen…dann erschlägt es mich wenigstens nicht…
3. Von welchem Autor kannst du das nächste Buch kaum noch erwarten?
Eigentlich bin ich recht geduldig, da mein SuB ja gross genug ist und genügens Auswahl bietet…aber ich freue mich auf die Fortsetzung der Tuchvilla. Denn als ich Band 2 beendete habe ich noch keine Info gefunden dass sie es fortsetzt..und es waren noch soviel offene Enden…deswegen freue ich mich, dass es noch weiter geht..Das Erbe der Tuchvilla von Anne Jacobs

Buch Safari #47 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren

Buch-Safari.pngLasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Diese Aktion kann man Samstags bei Anja mitmachen.

1. Nenne ein Buch von deinem Lieblingsautoren

Oh, Wow…so richtige Lieblingsautoren habe ich nicht. Ich halte mich meist nicht an den Autoren fest. Natürlich kaufe ich, wenn ich schon positive Leseerlebnisse hatte, die neuen Bücher meist ohne lange drüber nach zu denken…aber ich habe mich nicht auf einen eingeschossen. Beeindruckt haben mich letzten Monat zwei Autoren..

Janine Prediger – Der Dämon von Naruel 3

Sidjani, Christian – Hamburg Horror Noir – Blanks Zufall

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
     WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Janine Prediger möchte ich unbedingt haben, weil ich natürlich die ersten beiden Teile gelesen habe und ich war begeistert. Sie schreibt fesselnd und Spannend..ich bin sehr neugierig auf die Fortsetzung

Christian Sidjani – ich habe jetzt zwei Kurzgeschichten von ihm gelesen und er hat wirklich sehr plastisch geschrieben. Man konnte das Grauen echt nachempfinden…deswegen möchte ich mal sehen wenn es ein etwas dickeres Buch ist, wie sich die Spannung da hält

3. Hast du schonmal ein Buch mit jemandem zusammen (parallel) gelesen?

Bis jetzt nur mit meinem Mann, Harry Potter. Und paar The Walking Dead Comics. Das ist schon interessant gewesen. Obwohl ich wesentlich schneller lese, als er. Aber sich auszutauschen hat schon spass gemacht…ansonsten noch nicht.

Buch Safari #46 – Buchwahl

Buch-Safari.pngLasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Diese Aktion kann man Samstags bei Anja mitmachen

1. Heute einmal nur WuLi: Angenommen du dürftest dir im nächsten Buchladen zwei Bücher aussuchen, welche wären das?

2. WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Emily Roth – Emilio, Fausto und die maskierte Frau: Historischer Liebesroman (Mit Herz und Hund 1) 

Ich finde das Cover so putzig..Der Klappentext ist für die Füsse….aber es gibt nach folgende Bände….da steht bisschen mehr…und irgendwie klingt es echt sympathisch..

Benjamin Lacombe – Kleine Katzenkunde 

Dieses Buch wurde hier im Blog beworben…wir haben zwei dieser Racker und wie es halt so ist. Katzen- und Hundebesitzer fühlen sich irgendwie immer von Büchern die über ihre Lieblinge handeln angezogen…ausserdem ist dies auch ein echt witziges Cover…nur der Preis mit 19,95€ ist echt happig…

3. Fährst du auf die FBM?

Nein…ich war mal vor Jahren dort…seit dem hat es mich eigentlich nicht mehr hingezogen….aber ich lese immer fleissig die Berichte der Besucher hier im Blog…

Buch Safari #45–Buch mit Musik als Thema

Buch-Safari.pngLasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Diese Aktion kann man Samstags bei Anja mitmachen.

1. Nenne ein Buch in dem es um Musik geht (direkt oder indirekt)

Joe Hill – Blind

joe hill blindFrüher oder später holen die Toten dich … Der Rockstar Judas Coyne erwirbt über das Internet einen Geist. Was als vermeintlicher Spaß beginnt, wird bald zu einem blutigen Horrortrip auf der Straße des Todes. Mit Joe Hill betritt ein junger Autor die Szene, der – schon jetzt vielfach preisgekrönt – den Vergleich mit denMeistern des Genres nicht zu scheuen braucht. Das phänomenale Romandebüt von Stephen Kings ältestem Sohn über einen rachsüchtigen Geist

 

 

 

 

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Das Buch liegt schon lange auf  meinem SuB…es gehört zu der Fraktion…”…das muss ich haben…”…und war  weil…Der Sohn von Stephen King…wird so was vererbt??..oder ist es einfach wie bei Schauspielern??? Also ich war Neugierig und habe es mir gekauft und dann….tja…wie die ganzen anderen auch gut verstaut…Neugierig bin ich immer noch..und jedes Mal wenn ich es irgendwie sehe will ich es unbedingt lesen…und dann wird es wieder verstaut….Aber irgendwann wird es erlöst und kann mir seine Geheimnisse preis geben…solange ist es ja gut verstautZwinkerndes Smiley

3. Machst du dir Leselisten für den Monat oder entscheidest du eher spontan?

Ich habe, bis zu diesem Jahr, immer spontan zu den Büchern gegriffen….dieses Jahr war ich  mal Neugierig und wollte einige Challenges ausprobieren…habe ich noch nie und muss man mal machen….dachte ich  mir…und ich muss sagen…ich habe für 2 schon alle am Anfang des Jahres zusammen gesucht und für die anderen eine Liste angelegt mit passenden Büchern…und ich finde es ziemlich gut….denn so haben auch paar SuB Leichen mal die Chance gelesen zu werden…denn, ich gebe zu…bei dem spontanen Entscheidungen sind es immer die neu eingezogenen Bücher gewesen, die ich gegriffen habe….und bis jetzt kann ich mich auch nicht beschweren…ich hatte recht gute Wahlen getroffen….das werde ich auf jeden Fall so beibehalten…

Buch Safari #44–Übernatürliche Wesen und neu oder gebraucht

Buch-Safari.pngLasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen.

Mehr findet ihr bei Anja,….

1. Nenne ein Buch in dem es um übernatürliche Wesen geht

Elvira und Merion: Eine unheimliche Reise durch eine geheimnisvolle Zauberwelt

Elvira und Merion  Eine unheimliche Reise durch eine geheimnisvolle Zauberwelt

Ein liebevoll erzähltes Fantasy-Märchen für junge und junggebliebene Leser von 9 – 99 Jahren: Elvira, ein junges Mädchen, wird eines Tages von einer Hexe in ein Kätzchen verwandelt und in eine mystische Zauberwelt verbannt. Dort trifft sie auf Merion, ein Einhorn, das ein ähnliches Schicksal teilt. Auch Merion war früher ein Mensch, ehe er sich in der Gestalt eines Einhorns wiederfand. Beide kennen nur ein Ziel: Sie wollen in Menschen zurückverwandelt werden. Der Zauberer Dugudus erklärt ihnen jedoch, dass nur die Engel die Macht besitzen, den Fluch zu brechen. So begeben sich Elvira und Merion auf den Weg zur Kathedrale der Engel. Aber zu ihrer maßlosen Enttäuschung müssen sie feststellen, dass das Tor verschlossen ist. Einem Höllenengel ist es gelungen, den Torwächter zu überlisten und den Schlüssel zur Eingangspforte zu stehlen. Für Elvira und Merion beginnt nun eine Abenteuerreise durch die Zauberwelt. Es verschlägt die beiden ins Land der vergessenen Elfen, auf die Burg der „Fee ohne Namen“, auf ein Geisterschiff, in die Unterwelt, zu den Giftschwestern, ins Tal der Verdammnis und in die Eiswelt, wo überall unbekannte Gefahren lauern. Aber es gelingt Elvira und Merion auch, neue Freunde zu finden: Axos, ein tolpatschiger Drache, Beribus, ein gutmütiger Höllenhund und Dschinogl, ein raffgieriger Zwerg, schließen sich ihnen an. Nach zahlreichen gefahrvollen Abenteuern sind Elvira und Merion fast am Ziel. Doch da taucht plötzlich der Höllenengel persönlich auf…

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Ich habe es Letzt beim Stöbern auf Amazon entdeckt…als erstes mal wieder das Cover….es ist nichts besonders…eher die Farben, haben  mich Aufmerksam werden lassen…und dann fand ich den Inhalt ganz interessant…es klingt sehr abenteuerlich und voll Geschichte….
3. Kaufst du dir Bücher neu oder eher gebraucht?

Eher gebraucht….Ich habe auch einige neue, aber, in der Regel warte ich bis ich sie günstig bekommen kann….es ist echt eher selten, dass ich neue Bücher kaufe…ich finde die Preise teilweise echt unverschämt…aber wir wissen ja, das bei allem das DM Zeichen damals einfach durch das Euro Zeichen ausgetauscht wurde….die Bücher früher 8-10 DM und heute 8-14 Euro…das tut mir einfach weh…ausserdem finde ich es doch irgendwie ökologischer….ich brauch es einfach nicht neu…ich finde wenn Bücher knicke und Kanten haben ist es wie Menschen mit Falten…sie erzählen ihre eigene Geschichte….das mag ich…und ich habe nicht so viel Angst, dass was passiert…wie beim Auto…wenn der erste Kratzer erst mal drin ist fährt es sich viel entspannter Zwinkerndes Smiley

Buch Safari #43 Ein Buch in London

Buch-Safari.pngWillkommen zur Buch Safari bei Anja

Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen.

1. Nenne ein Buch das in London spielt

Alyxandra Harvey – Eiskalter Atem – soll in London spielen

Alyxandra Harvey - Eiskalter Atem

Emma, Gretchen und Penelope, junge Debütantinnen der Londoner Gesellschaft des 19. Jahrhunderts, steht eine Zeit mit langweiligen Bällen, lästigen Knicksen und höflichen Konversationen bevor. Doch dann wird ein Mädchen unter mysteriösen Umständen ermordet und alle Hinweise deuten auf Emma hin. Als sie versucht, der Sache selbst auf den Grund zu gehen, findet sie mehr über sich und die gefährliche Wahrheit ihres Familienvermächtnisses heraus, als ihr lieb ist. Zudem bietet der attraktive und geheimnisvolle Cormac Fairfax an, ihr bei den Ermittlungen zu helfen. Aber kann sie ihm trauen?

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Es wird hoffentlich bald gelesen…ich habe es schon ein paar Monate auf dem SuB…aber für die Märchenhaft durch 2016, habe ich es endlich mal nach vorne geholt….es ist auf jeden Fall noch geplant dieses Jahr gelesen zu werden. Ich finde dieses Cover so toll…ich…was auch  mein erster Grund war danach zu greifen…und die Geschichte natürlich Zwinkerndes Smiley

3. Mal etwas in eigener Sache: Was würde dir auf meinem Blog gut gefallen (Beiträge), von was hättest du gerne mehr oder weniger?

Ach, da würde ich ja gerne helfen…aber leider sind WordPress und Blogspot nicht verknüpft miteinander….deswegen bekomme ich nicht viel von den anderen Blogs bei der “Konkurrenz” mit…was ich schade finde…man muss dann nämlich immer dran denken bei den anderen vorbeischauen…und das klappt bei mir meist nicht…Ich stöbere mal bei den Blogspottern….aber meist nur wenn ich bei Euch durch die Aktionen gehe…und das ist ja nicht regelmässig genug um ein Urteil über die Seiten zu machen…

Buch Safari #42 – Nenne ein Sommerbuch

Buch-Safari.pngWillkommen zur Buch Safari!

Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Dazu findet ihr mehr bei Anja

1. Nenne ein Sommerbuch

Wähle ich jetzt ein Buch der wegen des Titels passt oder weil es sich locker leicht lesen lässt….Ich wähle locker leicht…und wie passend…ich habe nämlich ganz aktuell heute Band 1 beendet und mir gedacht, das ist genau das richtige Buch um am See oder Schwimmbad gelesen zu werden….deswegen ist Band 2 und die Folgenden bestimmt auch so gut…

Ashley Gilmore – Rosaly (Dornröschens Tochter): Princess in love 2

rosaly

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland?
Rosaly, Tochter von Dornröschen und Prinz Philipp, darf ihr Magical in New Orleans absolvieren, wo sie den Liebenden als Hochzeitsplanerin behilflich sein soll. Schon am ersten Tag begegnet sie dem Jazzmusiker Henry, jedoch hat sie für eigene Liebesangelegenheiten leider kein ganz so gutes Händchen.

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Ich habe heute morgen Band 1 Lizzy – Cinderellas Tochter abgeschlossen…Das Buch war echt total putzig und richtig leicht und locker…also wirklich etwas leckeres für zwischen durch…wie eine Nascherei…deswegen ist die ganze Reihe gerade auf die WuLi gelandet und zieht nach und nach bei mir ein um ihre Magie bei mir zu wirken..

3. Magst du es wenn Bücher an realen Orten z.B. Berlin oder sogar deiner Heimatstadt spielen?

Ja..ich mag das…wenn ich einen – meist sind es ja Krimis – sehe, der bei mir in der Nähe spielt wandert es meistens wenigstens auf die WuLi….denn ich finde es spannend wenn jemand den Ort, den ich kenne beschreibt und man noch mal einen tieferen Einblick bekommt…das mag ich wirklich…jemand, der den Ort in dem man aufgewachsen ist in einem anderen Bild darstellt…

Buch Safari #41 Buch auf Buch

Buch-Safari.pngLasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Diese Aktion kann man Samstags bei Anja mitmachen.

1. Nenne ein Buch auf dessen Cover ein Buch abgebildet ist.

D. E. Stevenson – Stich ins WespennestD. E. Stevenson - Stich ins Wespennes

Ein kleines englisches Dorf steht kopf, als sich dessen Bewohner plötzlich als Figuren in einem Roman wiederfinden. Und nur die unscheinbare Miss Buncle weiß, wer der Autor ist.
In dem kleinen englischen Dorf Silverstream sucht Barbara Buncle, eine unscheinbare Dame Anfang vierzig, nach Möglichkeiten, ihr bescheidenes Einkommen aufzubessern. Schließlich hat sie eine Idee: Sie wird ein Buch schreiben, und zwar – da Phantasie nicht ihre Stärke ist – über etwas, das sie kennt. Nämlich ihr eigenes Dorf und dessen Einwohner. Und Miss Buncle trifft genau ins Schwarze. Der Roman, publiziert unter dem Pseudonym John Smith, wird ein Bestseller. Die Kritiker überschlagen sich, doch die Sache hat einen Haken: Miss Buncles Schilderungen sind so authentisch, dass sich die Bewohner von Silverstream prompt wiedererkennen, und nicht alle sind glücklich. Bald dreht sich in dem Ort alles nur um eine Frage: Wer ist John Smith?

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Ich bin beim stöbern, wie eigentlich immer, über das Cover gestolpert….das sah irgendwie witzig aus und der Klappentext klang dann auch noch ganz amüsant…stellt Euch vor…ihr lest ein Buch und denkt…das kenne ich doch…das bin ja ich….

3. Wie wichtig sind die die Meinungen von Buchbloggern?

Sehr wichtig….viele der Bücher auf meiner WuLi haben ihr Leben dort nur den Buchbloggern zu verdanken. Es sind einige dabei, die ich so nicht gewählt hätte, da ich aber dann, manchmal reicht auch eine einzige, gut Rezis gelesen habe war ich so neugierig, dass sie dann bei  mir landen…so kommt man auch mal aus seinem Genre hinaus…es sind einige dabei, die hätte ich wirklich nicht ausgewählt….nur z. B. Die Besteigung des Rum Doodle, das hätte ich nie einfach so gewählt…

Buch Safari #40 Anna McPartlin – Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Buch-Safari.pngLasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen. Diese Aktion kann man Samstags bei Anja mitmachen.

1. Nenne ein Buch das 2015 erschienen ist

Anna McPartlin – Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Die-letzten-Tage-von-Rabbit-Hayes

Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich liebt. Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst … Die Geschichte von Rabbit Hayes: ungeheuer traurig. Ungeheuer tröstlich.

 

 

 

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Dieses Buch wurde von vielen als besonders gut beworben…ich bin so neugierig geworden, dass ich es mir auf die WuLi setzte…auch finde ich das Cover sehr ansprechend..die traurige Geschichte die aber mit den schönen Pflanzen etwas abgemildert scheint…

3. Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?

Bis vor kurzem hätte ich gesagt Einzelbände…die durchaus einen Vorteil haben….sie sind in sich abgeschlossen und man kann in Ruhe zum nächsten Buch greifen. Allerding muss ich auch sagen, dass ein Buch, dass vielleicht mal so 200+ Seiten hat nicht viel von sich preisgibt…es ist schwierig da richtig in die Protagonisten einzutauchen, da viel Zeit bei der Vorstellung verlogen geht…also da die richtige Balance zu finden ist schwierig…es gibt genug Einzelbände bei denen das ja funktioniert….aber die haben meist dann auch wenigstens 350 bis 400 Seiten…Mittlerweile weiss ich aber auch Reihen zu geniessen….vorausgesetzt sie sind nicht so überdimensional, dass man nie die Chance bekommt sie zu schaffen….ausser man ist von Anfang an dabei. Denn bei Reihen kann man so schön viel Zeit mit seinen Lieblingen verbringen. Man lernt sie gut kennen und freut sich über ihre neuen Abenteuer….es ist wie zu Freunden zu kommen…das mag ich mittlerweile sehr gerne…ich habe ja immer eher Krimi/Thriller/Horror gelesen…da sind Reihen nicht so tiefgründig…finde ich…es ist wie bei den Krimiserien CSI…es gibt immer eine Hintergrundgeschichte..aber im Vordergrund steht immer der Mord…deswegen lässt man sich nicht so oft ein mit den Protagonisten…aber jetzt wo ich auch mal in das Fantasy Genre geschnüffelt habe, merke ich dass hier die Protagonisten sehr viel mehr Substanz bei Reihen bekommen…das finde ich sehr angenehm…nicht dass ich nicht weiterhin gerne mein Lieblingsgenre lese…aber der Ausflug in die anderen Genre gefallen mir von mal zu  mal besser….Tendenziell mag ich dann aber so die Mitteldicken Bücher die so 400-450 Seiten sind…weil leider manchmal mehr Seiten einen dann doch nerven können, auch bei sehr guten Büchern…