[Aktion Stempeln] Dezember 2016 – Dezember 2014

aktion stempelnEine tolle Aktion, die einen Monatsrückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?..Die Aktion wurde von Aisling Breithins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt

Mein gesamt Fazit für das Lesejahr 2014 – ich habe ziemlich wenig gelesen und bestimmt die hälfte vergessen. Also schauen wir auf den Dezember 2014.

Hier habe ich die Reihe House of Night von P. C Cast beendet.

Natürlich habe ich nicht alle Teile in dem Monat gelesen. Ich weiss nicht genau – aber ich glaube es war tatsächlich nur der letzte Band, den ich da beendet habe. Im allgemeinen fand ich die Reihe ganz gut, sie ist etwas in die Länge gezogen worden, ich denke 7 Bände hätten vielleicht auch gereicht. Aber der Schreibstil ist ganz gut. Und ich kann mich sogar noch recht gut an diesen Band erinnern.

house-of-night-12aktion stempeln bleibt

Werbeanzeigen

[Aktion Stempeln] Oktober 2016 – Oktober 2014

aktion stempelnEine tolle Aktion, die einen Monatsrückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?..Die Aktion wurde von Aisling Breithins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt

 

?? Was war denn vor zwei Jahren im Oktober mit mir los? ich habe nur ein Buch gelesen und das habe ich auch noch abgebrochen…Genau kann ich es nicht mehr sagen. Es könnte sein, dass ich mehr gelesen habe, aber erst später die Rezi geschrieben…Zu der Zeit habe ich noch nicht den Lesezeitraum notiert…Tja. Ein extrem peinlich schwacher Monat…

Rainer Stenzenberger – Berlin Werwolf 01 – Blutsbrüder

berlin_werwolf-9783814801957_xxlaktion stempeln nicht

 

 

 

 

 

 

 

Das Bild anklicken und ihr erfahrt mehr

So weit ich mich erinnere ist dies mindestens eine Triologie. Aber ich habe mich überhaupt nicht angesprochen gefühlt. Der Schreibstil war nicht schlecht, aber ich hatte das Gefühl, dass hier die Zielgruppe Männer sind. Ich bin nicht zartbesaitet. Aber die verbalen Auswüchse kamen mir wirklich sehr Kumpelhaft vor…Das hat mich irgendwie nicht gebannt…Obwohl ich nicht denke, dass die Reihe schlecht ist..

[Aktion Stempeln] September 2016–September 2014

aktion stempelnEine tolle Aktion, die einen Monatsrückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?..Die Aktion wurde von Aisling Breithins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt

Ach..man könnte sich doch ständig wundern wie schnell die Zeit rum ist…oder?…schon wieder ein Monat…und man wiederholt sich und wiederholt sich…manchmal merkt man erst an regelmäßigen Aktionen wie schnell die Zeit verfliegt.

Ich schaue zurück in das Jahr 2014. Da habe ich im September eine Reihe gelesen….ich wollte sie unbedingt lesen, da ich gehört habe, das sie eine Serie bekommt…und ich lese meist die Bücher nicht wenn ich Film oder Serie dazu sehe…

Guillermo del Toro & Chuck Hogan – Strain-Trilogie – (Vampir-Triologie)

saat-triologie-strain

aktion stempeln bleibt

Hier habe ich also 3 Bücher geschafft. Ich habe sie sogar noch recht gut in Erinnerung…vor allem sind es hier echt böse und finstere Vampire…also richtige Monster, die nicht mit uns leben wollen, sondern von uns…Mir hat die Reihe ziemlich gut gefallen – die Serie habe ich aber bis heute noch nicht angefangen….ich habe es aber fest vor…The Strain

[Aktion Stempeln] August 2016–August 2014

aktion stempelnEine tolle Aktion, die einen Monatsrückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?..Die Aktion wurde von Aisling Breithins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt.

Ich gehe in das Jahr 2014

 

David J. Schow – Der Schacht

aktion stempeln bleibtschacht

Das Buch habe ich abgebrochen…und bis zu der Stelle kann ich mich gut erinnern….die Geschichte klingt sehr gut…aber es kam kaum Spannung auf…Es spielt – schätzungsweise – in den 80ern….aber das macht nichts…ich wollte ein Grusel/Horrorbuch…bis zur Hälfte habe ich es geschafft…und da es einfach nicht spannend werden wollte habe ich es enttäuscht beiseite gelegt…deswegen kann ich mich auch noch an die Handlung bis zu der Abbruchstelle erinnern…

P. J. Brackston – Es war einmal ein Mord: Ein Hänsel und Gretel-Krimi Band 01

aktion stempeln bleibtEs-war-einmal-ein-Mord--Ein-Hansel-und-Gretel-Krimi-9783838745695_xxl

Ach…hier weiss ich eigentlich fast alles noch…bis auf den Mörder…aber ansonsten kann ich mich an Gretel und den Troll und die Kämpfe und und und erinnern….deswegen zählt es eigentlich für mich als “erinnern”….Ich war gespannt was man aus Hänsel und Gretel gemacht hat…aber es hat mir nicht so gut gefallen…Ich hätte noch mit einer abgehalfterten Gretel und einem etwas dämlichen Hänsel leben können…aber dann hätte es witziger oder spannender sein müssen…ich weiss nicht ob ich da Band 2 lesen soll

Jake Bible – Mega

aktion stempeln bleibtMEGA

Das war irgendwie nicht so ein toller Monat…hier habe ich mir auch viel Spannung erwartet….aber ich glaube, er Autor wollte einfach zuviel Ideen halbfertig da einbringen…das war nicht so spannend wie es hätte sein können….sich auf den Hai konzentrieren und den Wal weglassen…das wäre noch gegangen…aber dieses gemauschel…..auch noch in Erinnerung…

Kann es sein, dass man Bücher über die man sich ärgert besser behält, als die mit denen man Spass hat…hm…schade..

[Aktion Stempeln] Juli 2016–Juli 2014

aktion stempelnEine tolle Aktion, die einen Monatsrückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?..Die Aktion wurde von Aisling Breithins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt.

 Ich gehe in das Jahr 2014

Das lohnt sich ja diesen Monat fast gar nicht…ich habe nur ein Buch in dem Monat gelesen….aber ich hatte eine lange Zeit wirklich eine Leseblockade….ich habe wirklich manchmal 4 Wochen für ein Buch gebraucht…das ging einige Jahre so….Aber egal….gelesen ist gelesen…und das wird auch gestempelt…

Jennifer Apodaca – Samantha Shaw 01 – Herzattacken

herzattacken-9783442455584_xxl

aktion stempeln bleibtIch kann mich tatsächlich fast ganz an das Buch erinnern…nur an das Ende nicht…aber die Geschichte war echt ganz gut…ich wollte eigentlich die Reihe auch weiter lesen….also muss ich mal schauen nach den anderen Bänden…

[Aktion Stempeln] Juni 2016–Juni 2014

aktion stempelnDie Aktion Stempeln finde ich wahnsinnig spannend….Ein oder zwei Jahre in der Leseliste zurückgehen….und schauen was weiss man noch….Im Mai 2014 hatte ich keine Rezis geschrieben…Der Blog startet erst im August 2013 und 2015 will ich mir ja noch aufheben…aber jetzt…ich habe noch nicht geschaut und bin sehr gespannt welche Bücher ich vor 2 Jahren hatte und wie sie mir in Erinnerung geblieben sind…für alle, die gerne mitmachen…Hier bei Favola findet Ihr alles was ihr braucht…

Entzweiung – Scott Nicholson

nicholsonscott-entzweg9l2d

Das ist schwierig. Ich weiss, das Buch fand ich ziemlich gut und ich kann mich an das Ende erinnern, was ja nicht so üblich ist. Meist vergesse ich nämlich dieses…Aber alles andere ist recht schwammig….ich würde es eher für nicht mehr präsent nominieren….obwohl…oder nein…es fällt mir nicht alles ein….

aktion stempeln nicht

 

Jutta Profijt – Pascha und Gänsewein 01 – Kühlfach 4

kühlfach

Das Buch hat mich überhaupt nicht überzeugt…aber wenn ich die Folgebände in die Hände bekomme würde ich es weiter lesen…es ist immer schwierig den ersten Band abzulehnen, da dort einfach zuviel zum Kennenlernen reingepackt wird…aber ich kann mich nicht an das Ende erinnern….und vieles dazwischen habe ich auch vergessen. Das Grundgerüst steht…aber die Feinheiten – an denen hapert es

aktion stempeln nicht

 Tanja Bern – Ruf der Geister

 

Cover+-+Ruf+der+GeisterDas war eines meiner Favoriten aus dem Jahr…das habe ich auch vielen empfohlen, deswegen ist es mir auch noch präsent….denn es ist wirklich gut. Ein Medium, das die letzten Minuten verstorbener sehen kann und damit Mordopfern hilft…ziemlich gut…es hapert an paar kleinen Stellen…aber dieses hier habe ich am besten in Erinnerung

aktion stempeln bleibt

 

 

Es ist immer wieder faszinierend….man betrachtet die Bücher und denkt..ha..natürlich weiss ich es noch…und wenn man dann in die Tiefe geht..schwupps….dann kann man nur noch erzählen…es gefiel mir oder es gefiel mir nicht..

Wie sieht das bei Euch so aus? Schaut Euch Eure Leseliste von vor einem oder zwei Jahren an…was ist noch hängen geblieben??? Und zeigt es uns….