Corlys Themenwoche 100.7.: Fotos: Unverzichtbar und wo finden wir sie?

Der letzte Tag der Fotowoche bei Corly – nächste Woche geht es um Songs/Lieder

 

Könntet ihr auch auf Fotos verzichten? Wo genau guckt ihr euch die Fotos an. Stellt ihr sie auch in eurer Wohnung auf?

Ich würde nicht drauf verzichten wollen. Ich fände es wirklich schade, wenn ich diese Erinnerungen nicht mehr hätte, oder herstellen könnte. Es ist immer so schön mal in den alten Aufnahmen zu blättern. Nein – ich will nicht darauf verzichten.

Meist schaue ich mir die Fotos am PC an. Die meisten genkipsten habe ich eingescannt, so dass sie nicht kaputt gehen, und ich auch immer dran komme. Früher habe ich regelmässig die Fotoalben zur Hand genommen. Da habe ich auch gerne geblättert.

Ich hänge meist paar Bilder auf. Aber meist von unseren Tieren. Stehend habe ich eher keine, da die Katzen eh alles abräumen. Dann besser sicher an der Wand.

 

 

Corlys Themenwoche 100.6.: Fotos: Eure Heimat?

Der vorletzte Tag dieser Themenwoche bei Corly.

Heute ist es ja noch mal richtig warm geworden. Ach wie schön. Hat heute morgen gar nicht so ausgesehen.

 

Das sind alles Fotos aus meiner Umgebung, die wir entweder beim Gassigehen, der Autofahren aufgenommen haben. Unschwer zu erkennen was so mein Lieblingsmotiv ist – Sonnenauf- oder untergang – da kann ich nicht wiederstehen.

 

Saturday Sentence – Magna Marter

Bitte auf das Bild Klicken:-)

Eine Aktion von Lesefee. Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

Heine, E. W. – Magna Mater


2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Ich habe noch keine Ahnung – ich habe zwar am Mittwoch Abend angefangen – aber durch die Feiertage und Besuch bin ich noch nicht so weit gekommen. Aber ich kenne das Gefühl, von der Grippe. Sehr unangenehm

Der fror nicht mehr, sondern glühte vor Fieber

Corlys Themenwoche 100.5.: Fotos: Faszination oder nicht?

Ich bin heute den ganzen Tag unterwegs. Deswegen habe ich da mal was vorbereitet. 

Heute bei Corly

Was fasziniert euch an Fotos? Gib es auch was, was ihr nicht so daran mögt?

Mich fasziniert es einfach, dass man alles festhalten kann. Ist es nicht faszinierend, dass man eine Situation, einen Gegenstand, einen Menschen in einem Bild ohne Pinsel festhalten kann? Diese Technik alleine, die das möglich  macht. Unfassbar. Was für eine Errungenschaft.

Es ist einfach nur schön, dass man sich Erinnerungen in ein Album kleben oder an die Wand hängen kann.

Gibt es was, dass ich nicht mag?

Heute ist eigentlich fast alles gut. Früher war das nervig, dass man nicht sehen konnte, was man fotografierte. Da hat man sich so gefreut und dann ist das Bild nichts geworden. Das war frustrierend. Aber heute – man kann gleich sehen und korrigieren. Nein – es gibt eigentlich nichts, was ich daran nicht mag.

Corlys Themenwoche 100.4.: Fotos: Zeigt mir eure schönsten Landschaftsfotos!

Ich bin echt bisschen müde heute – aber es ist auch so trüb…Seufz…Heute bei Corly

Zeigt mir eure schönsten Landschaftsfotos!

Das sind so die Fotos, die ich gerade greifbereit habe. Das sind meist Aufnahmen, die beim Gassigehen entstehen.

Hier kommen jetzt paar aus den Urlauben ich hab nämlich die Festplatte mit den eingescannten Bildern gefunden ;-) – Uff wenn man die Qualitäten vergleicht – wahnsinn. Sehr schade eigentlich für die damaligen Bilder.

Ägypten

Ägyptenägypten2

Ammersee

ammersee0017

Costa Brava

costa brava (1)costa brava (2)costa brava (3)

Heidelberg

heidelberg

Indien

Indienindien2indien3

Italien – Pompeji

Italien

Königsee – Mit Pocketcamera 220px-agfamatic_pocket-4000

Königsee

Mainau – auch mit Pockekamera

mainau (1)mainau (2)

Marbella

Marbella 005

Marokko

Marokko - Tetuan 012

Rheinfall – Pocketkamera

rheinfall

Versailles

Versailles 009

Vesuv

vesuv

LESELAUNEN – Magna Marter

Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers.

AKTUELLES BUCH?

Heine, E. W. – Magna Mater

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Ich war etwas skeptisch bei dem Buch. Das hat mir der Zufallsgenerator ausgespuckt. Ich habe aber erst gestern Abend damit angefangen und kann noch nicht viel sagen. Aber der Schreibstil ist angenehm. Und das Buch auch nicht zu dick.

ZITAT DER WOCHE?

Der Mensch ist ein vernunftsbegabtes Wesen.
Drei Dinge jedoch hindern uns daran vernünftig zu sein:
Der Krieg, die Religion und die Liebe.
Immanuel Kant

Magna Mater

UND SONST SO?

Diese Woche haben wir noch Urlaub. Aber ich bin irgendwie total K.O. Heute habe ich so unruhig geschlafen. Durch die Grippe ist soviel Hausarbeit liegen geblieben, das habe ich jetzt angefangen aufzuarbeiten. Heute noch den letzten Schliff, dann kann die Schwiegermutter am Freitagabend kommen.

Ich wünsche euch frohe Ostern und paar schöne erholsame Tage.

Corlys Themenwoche 100.3.: Fotos: Was macht ihr für welche?

Heute bei Corly

Was macht ihr eigentlich so für Fotos? Landschaft, Menschen, Erlebnisse usw?

Ganz ehrlich – seitdem die Handys so gute Bilder machen knipse ich einfach alles.

Ich knipse auf der Arbeit, wenn ich was wissen will und das Paket ist zu schwer – da nehme ich das auf und gehe mit dem Handy zum PC.

Wenn ich einkaufen bin und mein Mann will was – knips – schick – Richtig?

Aber ansonsten Fotografiere ich unheimlich gerne Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Pflanzen, Herzen;-).

Auch Wetterphänomene: Schnee – klar. Irgendwas schön eingefrorenes. Blitze, wenn ich sie einfangen kann.

Menschen – meine Familie knipse ich auch gerne. Aber mein Hauptmotiv sind die Tiere. Denen könnte ich stundenlang mit der Kamera hinter her laufen. Meine eigenen, aber auch wenn ich draussen mal eins vor die Linse bekomme – dann versuche ich das auch einzufangen. Egal ob gross oder klein.

Serienmittwoch 116: Mitmachaufgabe März: Eure Lieblingsserie im All

Ok – Corly fordert uns heute heraus. Versetzt eure Lieblingsserie ins All. Puh – da muss ich überlegen. Die letzten Serien die ich geschaut habe waren

Elementary, Once upon a time, 11.22.63

11.22.63 könnte ich mir gut vorstellen – aber da sind noch zwei Folgen offen – ich weiss also nicht wie sie endet. Die würde aber gut dorthin passen. Hm, hm…

Elementary

Sherlock wird von seinem Vater, wegen seiner Drogensucht in ein neues Projekt gesteckt. Entzug im All. Natürlich nur für Reiche. Als Suchtbetreuerin arbeitet Joan Watson schon dort oben. Aber natürlich ist das nicht ihre Passion. Wie es immer so ist. Wo Menschen sind ist die Kriminalität nicht weit. Ja – ich würde Elementary ins All setzen. Da Sherlock schon so ein brillanter Geist ist könnte er hier mit neuen Dingen experimentieren. Wie wirkt sich die Schwerelosigkeit auf Beweise im aktuellen Mordfall aus? Wäre die Bombe in der Pathologie im All anders explodiert als auf der Erde. Und die Streiche von Everyone im All. Das wäre mal was. Wie müsste Sherlock für seine Informationen bezahlen? Doch, das würde ich  mir anschauen.

Mittendrin Mittwoch – [MM #108] – Magna Mater

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91 

In welchem Buch liest du gerade?

Es kommt in letzter Zeit eher selten vor – aber ich stehe im Moment zwischen zwei Romanen – gestern habe ich den ersten Band von Jessica Bannister beendet aber noch nicht mit Heine, E. W. – Magna Mater angefangen. Eine Auswahl aus meinem Zufallsgenerator

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Der erste Satz.

Von allen Inseln waren sie herbeigerudert. Nun drängten sie sich fröstelnd auf dem Platz vor der großen Halle. Ihr Kopfschmuck leuchtete im ersten Morgenrot wie Flamingogefieder. Langsam, viel zu langsam erhob sich der Feuerball der Sonne aus dem noch nachtschwarzen Meer. Ein atemberaubendes Schauspiel, das aber niemand zu beachten schien. Alle Blicke waren auf die Große Halle gerichtet. Als sich dort endlich wie von Geisterhand das doppelflügelige Tor öffnete, wurde es so still, dass man das Fallen eines Blattes vernommen hätte.

Corlys Themenwoche 100.2.: Fotos: Eure schönsten Urlaubsfotos?

Heute bei Corly – die schönsten Urlaubsbilder

Zeigt mir eure schönsten Urlaubsfotos!

Salou – Spanien ausserhalb der Saison

Holland mit dem Schiff

Griechenland

Tunesien

Venedig

England

An der Qualität könnt ihr erkennen, dass es richtig alte Fotos sind – die habe ich irgendwann mal eingescannt.

Leider bleibe ich euch immer noch New York, Ägypten, Indien, Paris schuldig. Die sind teilweise zwar schon gescannt, aber noch nicht bearbeitet, oder halt noch gar nicht gescannt.