[12 Monate] – Projekt Hof – Januar 2018 – Finale

Februar 2017

Ich bin spät – letzten Sonntag hatte ich Besuch und dadurch vergessen. Dann fotografiert und wieder vergessen. Aber jetzt – schnell noch das Finale der tollen 12 Monate Challenge – Es gibt ganz tolle Projekte. Bei Zeilenende könnt ihr euch die anderen Teilnehmer noch anschauen.

So schaut die Wand jetzt aus. Ob sie so bleibt – glaub ich nicht – gefällt mir noch nicht so gut – aber wesentlich besser als am Anfang

Da sich bei mir nicht mehr viel getan hat nur ein kleines Abschiedsbild mit Hoffnung auf den Frühling.

HIER könnt ihr euch durch die einzelnen Monate klicken.

 

 

[12 Monate] – Projekt Hof Oktober 2017

Das Halloween Wochenende  – und ich habe meine Geister in Position gebracht – Wobei der Wind kein kooperativer Partner für das Foto war – da musste ich schnell knipsen, bevor alle das kalte Fest verlassen wollten. 12 Monate ein Projekt – mehr findet ihr bei Zeilenende.

[12 Monate] – Projekt Hof August 2017

Eine Aktion, die ein monatliches Update bekommt. Ein Objekt über 12 Monate verfolgen und ablichten. Am letzten Sonntag des Monats wird dann ein Foto gepostet. Was hat sich verändert, oder auch nicht. Durchgeführt wird diese Aktion von Zeilenende. 

 

Ist das zu fassen – habe ich nicht erst den letzten Sonntag fotografiert? Und schon wieder ist ein letzter Sonntag da. *seufz*

Verändert zum letzten Monat hat sich bei mir noch nichts. Ich hatte noch keine Idee, was ich da noch mache. Ich habe in den oberen Ecken ja noch die Stellen in denen mir die Farbe ausging. Ich weiss noch nicht ob ich da irgendwas dran bastel, oder pflanze oder eine Farbe…Also noch keine Eingabe. Das wird sich dann schon mal zeigen. Irgendwann hüpft es mich dann an. ;)

Das komische Zeug am Zaun ist mein Staubsauger hahaha – die Schwiegermutter war zu besuch – da muss ich doch mal saugen. Ach ich habe jetzt auch erfahren, das grüne Zeug am Boden – ist gar kein Unkraut. Das ist ein Heilkraut. Schöllkraut. Ich habe unwissend einen Kräutergarten im Hof.