Mittendrin Mittwoch – Malfi, Ronald – Little Girls

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Malfi, Ronald – Little Girls

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Leider ist das Buch nicht, wie ich es erhofft hatte. Es kommt keine Spannung auf, Namen werden vertauscht und es wird einfach nur in die Länge gezogen.

»Kennst du ein Mädchen namens Abigail Evans? Sie wohnt da die Straße runter.«
Den Fußball an ihre Brust pressend schüttelte Meagan den Kopf. Ein Rotzfaden hing aus ihrem rechten Nasenloch und diese spitze kleine Zunge schnellte hoch und leckte ihn auf, ähnlich wie sich ein Frosch eine vermutlich schmackhafte Libelle einverleiben würde.

Position 442 / 686

Advertisements

Mittendrin Mittwoch – Malfi, Ronald – Little Girls

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Eigentlich sollte es gerade Lindgren, Minna – Whisky für drei alte Damen sein – da habe ich etwa eine Stunde drin gelesen und so überhaupt keinen Anker gefunden. Da hatte ich also keine Lust drauf. Deswegen habe ich heute zu diesem hier gegriffen, in der Hoffnung auf Spannung: Malfi, Ronald – Little Girls

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Erleichterung über sie hinwegspülte. In ihrem Leben als Erwachsene hatte Laurie beschlossen, diese Distanz beizubehalten, und sie war nie an diesen wenig einladenden, mausoleumsartigen Ort zurückgekehrt. Warum sollte sie eine Beziehung zu einem Vater erzwingen, der offensichtlich kein Interesse daran hatte? Selbst jetzt, trotz der entsetzlichen Dinge, die ihrem Vater widerfahren waren, verspürte Laurie wenig Schuldgefühle wegen ihrer andauernden Abwesenheit in seinem Leben.

Mittendrin Mittwoch – Pepper, Kate – 48 Stunden

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Pepper, Kate – 48 Stunden

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich hab heute erst angefangen und kann noch nicht urteilen. Das einzige, das auffällt, die Autorin schweift weit aus. Mal sehen, ob das bleibt, oder nur dazu dient, die Leute vorzustellen.

Susan rief nacheinander Lisas sämtliche Freundinnen an, und sie sagten ihr alle nacheinander, dass sie den ganzen Abend nichts von Lisa gehört hätten. Niemand wusste, wo sie stecken konnte. Susan legte auf und überlegte, was sie als Nächstes tun sollte

 

Mittendrin Mittwoch – Magical

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Flinn, Alex – Magical

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich hatte eigentlich vor, dass Buch schon beendet zu haben – aber wir haben gerade Besuch – da komme ich nicht so zum Lesen.

»Gutes Buch?« Es war ein Junge.
Ich schob meinen Ärger darüber, entdeckt worden zu sein, beiseite, ganz zu schweigen von der Irritation, die mich immer überkam, wenn mich die Leute fragten, was ich da las (interessierte es sie wirklich oder wollten sie einfach nur ausdrücken, dass sie es merkwürdig fanden, dass ich in der Öffentlichkeit las?). Deshalb antwortete ich höflich: »Ziemlich gut.«

 

Mittendrin Mittwoch – Magical

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Ich hatte dieses Jahr schon Kissed von der Autorin und fand es recht gut – und das soll eins der schwächeren gewesen sein. Magical habe ich jetzt gestern erst angefangen und finde es schon sehr gut. Mal sehen wie das Hexensein so von statten geht.

Flinn, Alex – Magical

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Als ich meine Stiefschwester Lisette zum ersten Mal sah, weinte sie. Ein ramponierter weißer Kleinwagen, der so große Rostflecken hatte, dass er wie eine Glückskatze aussah, fuhr in unsere Einfahrt. Die Tür ging auf und spuckte seinen Inhalt aus: ein Mädchen, das, wie Dad gesagt hatte, so alt war wie ich, nur größer, einen Handkoffer, der all ihre Kleider enthielt, wie ich später herausfand, und einen schwarzen Plastikmüllsack, der alles andere enthielt

Mittendrin Mittwoch – Der Wispernde Schädel

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Stroud, Jonathan – Lockwood & Co. 02 – Der Wispernde Schädel

Ich mochte den ersten Teil schon – aber der zweite gefällt mir noch besser. Das ist der Vorteil an Reihen – man kennt die beteiligten Charaktere und es wird gleich Wert auf die Story gelegt.

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich spürte, wie mir Tränen in die Augen stiegen, und blinzelte sie wütend weg. Ja, ich war eine Agentin. Und ich würde mich von den beiden nicht einschüchtern lassen. Ich zog die Hand weg. »Ich weiß nicht, wovon Sie reden. Ich bin nur reingekommen, um mir Ihren blöden Laden anzuschauen, und jetzt sind Sie auf einmal so unfreundlich zu mir. Lassen Sie mich in Ruhe.«
»Was für eine erbärmliche Schauspielerin«, sagte Winkman. »Aber selbst wenn du ein darstellerisches Genie wärst, würde dich deine Hand trotzdem verraten. Nur Agenten haben diese Schwielen in der Handfläche. Degenzeichen, sage ich dazu.

 

Mittendrin Mittwoch – Und täglich grüßt…-ein neuer Dienstag

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Grießbach, Heiko – Und täglich grüßt…-ein neuer Dienstag (neu aufgelegt unter Tödliche Mutprobe)

Bis jetzt gefällt mir das Buch ziemlich gut – es ist ja auch ganz dünn. Mal sehen ob er es schafft ein Mädchen zu finden, das sich verliebt. Ich habe schon ein Verdacht – mal sehen ob sie es wird.

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Benni öffnete die Augen und griff sich an die Nase. Da war ein fürchterlicher Schmerz gewesen – jetzt war er weg. Er spürte nichts mehr davon und sein Gesicht fühlte sich an wie immer. Gott sei Dank! Der Schlag des Typen hatte es in sich gehabt und ihn sicher nicht nur die Nase gebrochen, sondern ihm auch eine Gehirnerschütterung beschert. Aber … Die Erinnerung setzte ein. Er war tot. Jetzt war wieder ein neues Erwachen, ein neuer Tag für ihn. Ein neuer Tag, die gleiche alte Aufgabe.

Mittendrin Mittwoch – Der schwarze Pharao

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

In welchem Buch liest du gerade?

Ich lese gerade ein sehr altes SuB Buch – es könnte sich schon seit Anfang 2000 bei mir befinden. Ich schätze mal 2002 eventuell. Nach dem ich Ramses von ihm gelesen habe, habe ich mir natürlich noch paar von ihm angeschafft.

Jacq, Christian – Der schwarze Pharao

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

«Dieser Tefnacht ist gefährlicher, als ich gedacht hatte.»
«Ziehen wir uns zurück, Hauptmann?»
Lamerskeni bedachte Risin mit einem nachdenklichen Blick.
«Seit wann hast du nicht mehr im Kampf gestanden, Soldat?»
«Seit einigen Jahren … In Theben war es immer so ruhig.»
«Kennst du Pianchis Ruf?»
«Es wird behauptet, daß man nur seinen Namen aussprechen muß, und schon ist der Feind in die Flucht geschlagen.»
«Ausgezeichnet! Und du weißt außerdem, daß Pianchi mir befohlen hat, Tefnacht und seine Aufrührer in Richtung Norden zurückzuwerfen.»
«Ja, Gebieter, aber die Aufrührer da sind zahlreich, viel zahlreicher als wir.»

 

Mittendrin Mittwoch – Caprona

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

 

In welchem Buch liest du gerade?

Burroughs, Edgar Rice – Kult-Romane, Band 01 – Caprona

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Das Buch ist echt spannend. Ich habe die Filme vor ewigen Zeiten mal gesehen und durch das Cover der Neuauflage bin ich neugierig geworden. Es liegt aber jetzt auch schon paar Jahre bei mir und ich bin froh, dass ich es angefangen habe.

Ich werde niemals Ajors Gesichtsausdruck vergessen, als ich ein Streichholz anzündete und an das Holz für unser Lagerfeuer hielt. Diese einfache Handlung schien für sie eine übernatürliche Tat zu sein. Es war nicht zu übersehen, dass Ajor mit modernen Methoden des Feuermachens nicht vertraut war. Mein Gewehr und meine Pistole hatten sie schon schwer beeindruckt, doch diese kleinen Holzstifte, die unserem Lager durch kurzes Reiben Feuer schenkten, waren schlicht und einfach ein Wunder für sie.

Mittendrin Mittwoch – So finster, so kalt

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese. Eine Aktion von elizzi91

 

In welchem Buch liest du gerade?

Menschig, Diana – So finster, so kalt

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Das Cover ist so schön gruselig. Aber die Geschichte nicht – bis jetzt – bin etwa bei der Hälfte. Wie gesagt – gruselig ist es noch nicht – aber schon ziemlich spannend.

»Wer ist das?«
»Wer soll wer sein?« Agnes erschien hinter ihnen an der Stubentür.
Hans’ Blick wanderte von einem zum andern.
»Sie ist der Teufel«, erwiderte er tonlos. Die Furcht hatte sich wie eine eiskalte Zange um sein Herz gelegt, als wollte sie es herausreißen. Er musste etwas tun, dieses Wesen töten, um Johann vor ihm zu schützen, und wenn es das Letzte wäre, zu dem er fähig war.
Agnes schnaubte verwirrt. »Ihr seht Gespenster.«
Johann schüttelte hartnäckig den Kopf. »Da steht doch ein Mädchen.«