Veröffentlicht in Gerade jetzt

Gerade jetzt

denke ich: Ich fühle mich ein bisschen gehetzt

mag ich: tatsächlich die Zeit beim Zocken

mag ich nicht: dass ich gerade ein bisschen länge arbeite, da einige in Urlaub und die anderen Krank sind

spüre ich: mich ein bisschen zweigeteilt. Unzufrieden und doch auch zufrieden (Gespaltene Persönlichkeit?

freue ich: Bald aufs Wochenende

fühle ich: Diese Kälte brrrrr

trage ich: die Katze auf dem Schoss

brauche ich: Mehr freie Zeit

höre ich: Meinen Mann  E-Piano spielen

mache ich: im Moment echt nichts

lese ich: noch Reziexemplare

trinke ich: im Moment bisschen weniger, da ich ich ständig voll fühle

vermisse ich: Jetzt echt mal wieder die Sonne

schaue ich: Zombies beim Sterben zu

träume ich: Ach….so direkt kann ich das gar nicht zuordnen. 


Wie sind Deine Momentaufnahmen heute?

denke ich:

mag ich:

mag ich nicht:

spüre ich:

freue ich:

fühle ich:

trage ich:

brauche ich:

höre ich:

mache ich:

lese ich:

trinke ich:

vermisse ich:

schaue ich:

träume ich:

Werbung

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

15 Kommentare zu „Gerade jetzt

    1. Das stimmt. Wobei ich hier nicht direkt vertrete, sondern länger bleibe, da meine Kollegin gerne die Überstunden mitnimmt und mich dann gehen lässt.
      45 Minuten täglich länger, das merkt man an den Knochen….

      Gefällt 1 Person

      1. Eigentlich habe ich eher nutzen. Ich bekomme meine vertraglichen Stunden bezahlt, auch wenn ich früher gehe. Mein Stundenvertrag ist höher als der, der Kollegin. Wir haben beide Nutzen. Ich kann bei vollem Gehalt früher gehen und sie kann Überstunden machen.
        Schräg, aber so ist unsere Firma. Ein Erpressungssystem. Wenn man nicht spurt, gibt es keine Überstunden mehr.

        Gefällt 1 Person

      2. Aha, aber wenn es funktioniert…
        Ich mach jede Woche eine Überstunde, damit ich mir zwischendurch frei nehmen kann. Ist ganz nützlich.

        Like

      3. Habe ich bei Vertragsabschluss bewusst so vereinbart. Mit Familie und Co. ist es ganz praktisch wenn mal etwas anfällt oder ich einfach mal einen freien Tag brauche. So muss ich den Urlaub dafür nicht nutzen.

        Like

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..