Veröffentlicht in Allgemein

#PostmitHerz

Das ist so eine schöne Idee. Das kann man vielleicht in seine Weihnachtspost einbauen.

DoomKittys Dark (Book-)Tower

Heute möchte ich auf die Aktion Post mit Herz hinweisen. Hierbei sollen Weihnachtskarten an Menschen geschrieben und verschickt werden, die in Einrichtungen wohnen und sonst vielleicht keinerlei lieben Worte und Gesten von außen erhalten würden.

Man meldet sich an, gibt an wie viele Karten man schreiben möchte und bekommt dann eine entsprechende Anzahl an Adressen. Genaue Ansprechpersonen erhält man nicht, man schreibt die Karten neutral.
Prinzipiell besteht auch die Möglichkeit, dass man eine Antwort erhält, wenn man seine Absenderadresse angibt.

Ich habe bisher einmal zu Ostern an der Aktion teilgenommen. Antworten habe ich zwar keine erhalten, aber ich finde den Gedanken hinter dieser Idee einfach sehr schön und erstrebenswert. Niemand möchte sich einsam fühlen und wenn ein paar Euro, die man in Karte und Porto investiert, und ein bisschen Zeit für die Gestaltung einem anderen Menschen auch nur einen kurzen Moment der Freude bescheren – Warum nicht!?

Man sollte sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

7 Kommentare zu „#PostmitHerz

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..