Veröffentlicht in Follow Friday

Follow Friday

Heute beim Follow Friday bei Babsi

Welches Zeitfenster nutzt Du am Tag, um in einem Buch zu lesen oder zu hören?
Morgens, mittags, abends, vor der Arbeit, auf der Arbeit, im Auto/Bus/Bahn, beim Essen, in der Badewanne, im Bett…? Erzähl uns von Deinen Lese-Routinen.

Ach ja – früher hab ich tatsächlich beim Essen gelesen. In der Badewanne hab ich eher ungern gelesen, da ich meist das Buch zu nass gemacht habe. Das wollte ich ungern.

Mein Zeitfenster ist auf den Tag verteilt.

Wenn ich Arbeite habe ich 15 Min vor Schichtbeginn noch mal Zeit zu lesen, da ich bisschen später als mein Mann anfange.

Dann lese ich nach dem Schlafen (wenn ich von der Arbeit komme, schlafen wir meist noch 2 Std). Das ist unterschiedlich von 10 Min bis 1 Std ist alles möglich.

Und das letzte Fenster ist dann vorm Schlafen – das ist aber recht kurz. 2-10 Seiten.

Wochenende ist nur der Start anders. Da lese ich beim ersten Kaffee nach dem Aufwachen. Das geniesse ich auch.

Dann halt wieder vorm Schlafen. Im Tag lese ich eher selten.

Hörbücher höre ich hauptsächlich beim Basteln. Habe es auch schon beim Backen, aber da ich zur Zeit nicht backe bleibt nur das Basteln

Wann schafft ihr es am Tag zu lesen?


Die Frage für 09.12.22

Aktuell findet ja die Fußball-WM in Qatar statt.
Bist Du Fußball-Fan oder interessiert es Dich eher nicht wenn 22 Personen 90 Minuten lang einem Ball nachlaufen?


 

Werbung

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

34 Kommentare zu „Follow Friday

    1. Ich finde es schade, dass unter der Woche einfach zu wenig Zeit ist – aber mehr als paar Seiten schaffe ich auch oft nicht.
      Am Wochenende geniesse ich, dass ich mal am Stück lesen kann

      Gefällt 1 Person

      1. Meine Lesestatistik sagt auch, dass ich Samstag und Sonntag die meisten Seiten gelesen bekomme :-)

        Like

      2. Ich hab an diesem Wochenende gar nix gelesen bekommen, war immer irgendwie unterwegs (was aber auch schön war).

        Like

      3. Ich war am Samstag unterwegs – das war auch schön. Aber lesen ist im Moment echt schwer. Ich bin gerade super Müde.
        Ich kämpfe mit 422 Seiten – trotz guter Geschichte, fallen mir ständig die Augen zu…*gähn*

        Gefällt 1 Person

      4. Ich hab auch heute eins abgeschlossen. Bin jetzt seit Ewigkeiten mal ohne Reziex. Ich erwarte zwar bald eins – aber es ist keins in der Warteschleife

        Gefällt 1 Person

      5. Ich erwarte noch ein Rezi-Ex per Post, ist aber ein Ratgeber, kein Roman, dann hab ich vor ein paar Tagen einen Krimi gewonnen, den werde ich direkt beginnen, und ansonsten habe ich nur noch Rezensionen zu schreiben, keine Rezi-Ex’e mehr zu lesen. Beim NetGalley-Adventskalender habe ich mich bis jetzt zurückgehalten, ich muss mal meine Rezensionen los werden.

        LG Babsi

        Like

      6. Ich erwarte noch ein Gewinnbuch, das müsste die Tage kommen und ein Thriller als Ebook, das der Autor mir im Dezember angekündigt hat.
        Ansonsten sind keine neuen Anfragen angekommen. Auch mal gut.

        LG

        Gefällt 1 Person

      7. Ich werde wahrscheinlich auch nix mehr anfragen (es sei denn im Adventskalender wäre noch etwas, was ich gar nicht ignorieren kann ;-) ) und mal etwas von meinem SuB lesen.

        Like

      8. Genau – und man hat soviele vergessen.
        Über meins bin ich auch nur durch Zufall gestolpert weil ich es bei Roxxies First Friday Lines mal vorgestellt habe. Ist schon ewig auf dem Handy

        Like

  1. Beim Essen lese ich auch manchmal, aber wirklich nur manchmal, da ich beim Essen eigentlich lieber TV schaue. In der Badewanne lese ich sehr gerne, aber – wie auf meinem Blog geschrieben – nur Print.

    Hörbücher höre ich auch gerne bei der Hausarbeit, putzen ist nicht so öde mit Hörbuch oder auch bügeln.

    LG und schönes Wochenende
    Babsi

    Like

  2. Hallo Rina,

    Hörbücher höre ich kaum noch, da mri dafür einfach die Zeit fehlt. Zum Lesen nutze ich gerne die Fahrten im Zug, aber auch Abends anstatt Filme zu sehen.

    Viele Grüße
    Jenny

    Like

  3. Nein Fußball schaue ich mir nicht an. Es interessiert mich nicht und dass da was passiert ist, sollte man eigentlich aussteigen. Fußball hat irgend wie immer mit Politik zu tun, dementsprechend schaue ich so was nicht an.

    Like

    1. So am Tag kommt es eher selten vor, dass ich dazwischen mal lese. Wenn ich ein super Buch habe, kommt das mal, oder wenn ich endlich fertig werden will.
      Wenn ich mal eine Stunde am Stück schaffe ist das viel. Das ist dann aber auch genug. Aber soviel am Stück lese ich selten

      Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..