Veröffentlicht in Meine Woche, Wochenrückblick

meine Woche

Geärgert …..Die Stromwerke haben ihre Erhöhung bekannt gegeben. Statt 20,88 ct/kw müssen wir 40,35 ct/kw bezahlen. Das wird so ungefähr 80€ im Monat mehr sein
Gefreut: …….Bestimmt, mir fällt nur gerade nichts ein
Gedacht….Nicht mein Wetter
Gefragt:…Wie wird wohl das Paketvolumen bei den Preisen dieses Jahr werden?
Gefühlt….Müde
positiv….wenig bis keine Schmerzen
negativ….Nachwirkungen der Erkältung
Gelitten…..Hustenattacken
Genossen:…..Die Wärmeunterbetten (beste Erfindung)
Gewesen…..Arbeit, Gassi, Einkaufen
Getroffen:….niemanden ausser der Reihe
Gesucht:…..Ständig irgendwas
Gefunden….eher diesmal gefangen. Der Kater hat die Maus erwischt. Leider hat sie es nicht geschafft. Sie war schon im UG
Gelacht………..Ja – einigemale
Geweint ………nein
Gewundert ….Warum ist die Maus nicht in die Falle?
Gegessen: ……Pommes
Genascht…..Muffins
Getrunken: ……Wasser, Tee, Kaffee
Gehört: …..Weihnachtsbücher
Gegoogelt….Hm – ich glaube nichts bestimmtes
Gelesen: ….Reziexemplar
Gesehen: ………die ersten Weihnachtsfilme
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt/Geschrieben: Fleissig gebastelt – Bilder wie immer am Ende zum anklicken
Getan: …..Weihnachtsdeko aufgebaut
Gekauft: ……Heissluftfön
Geschenkt (bekommen)….Kalender
Geschlafen….Nicht immer gut
Geträumt….Total wirr. Sind das immer noch Nachwirkungen von der Erkältung?
Geplant: ……Nichts bestimmtes

FAZIT:

Die Woche war noch recht anstrengend mit der Erkältung. Aber ich habe tatsächlich weniger Schmerzen in dem Bereich in dem ich jetzt bin. Das ist richtig gut. Ansonsten ist das jetzt echt nicht mein Wetter. Dieses Nass-kalte geht mir auf die Lunge und erschwert die Genesung. Ausserdem ist es eklig. Jetzt wird es noch richtig kalt.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

 


Wie war eure Woche so?

Geärgert …..
Gefreut: …….
Gedacht….
Gefragt:…
Gefühlt….
positiv
negativ
Gelitten…..
Genossen:…..
Gewesen…..
Getroffen:….
Gesucht:…..
Gefunden….
Gelacht………..
Geweint ………
Gewundert ….
Gegessen: ……
Genascht…..
Getrunken: ……
Gehört: …..
Gegoogelt….
Gelesen: ….
Gesehen: ………
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt/Geschrieben:
Getan: …..
Gekauft: ……
Geschenkt (bekommen)….
Geschlafen….
Geträumt….
Geplant: ……

FAZIT:

Werbung

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

32 Kommentare zu „meine Woche

    1. Witziger Weisse wollen die keinen Käse, hab ich gegooglet. Die mögen lieber Nutella oder Erdnussbutter, oder Obst. Also süss.
      Aber sie ist nicht rein. Schlafzimmer hatte sie verlassen aber auch im Flur ist sie nicht in die Falle – ausser in die Katerfalle. Der hat sie da wohl erwischt. Mein Mann hat ihn stolz mit seiner Beute laufen sehen.

      Ein Kollege heizt mit Strom – Fussbodenheizung – er sagt statt 347 muss er jetzt 599 bezahlen…monatlich…uff.

      Gefällt 1 Person

      1. Elektro – Heizung. Das ist ja die Hölle… Wenn du kein Solardach hast, ist das auch in Normalzeiten der Wahnsinn.
        Hauptsache die Maus ist weg…
        Oh, das hätte ich jetzt auch nicht vermutet. Ich kenne das nur so von früher. Stück Käse in die Falle. Wir hatten früher allerdings leine Lebendfallen sondern diese schönen Fingerschnappfallen… :lol:

        Like

      2. Wirklich – Elektro ist echt bitter jetzt.

        Ich hab das auch gedacht. Ich hatte am Anfang leckeren Käse drin. Da sie nicht rein ist, hab ich gegooglet. Sind Schleckermäulchen. Aber trotzdem ist sie nicht rein.

        Like

      3. Mäuse entwickeln sich auch weiter… :lol:
        Was Ratten können sieht man ja bei „Guillermo del Toro’s Cabinet of Curiosities“ :lol: :lol:

        Like

      4. Hahaha – genau – Die werden ziemlich verwöhnt – da geht schnöder Käse nicht…
        Toro hab ich noch nicht gesehen – aber schon viel krasses gehört.

        Like

      5. Meine Wohnung hat auch Elektroheizung – deswegen habe ich auch nur in 2 Zimmern (überschlagen) geheizt. Mit großem Hund bezahlbaren Wohnraum zu finden ist hier fast unmöglich, da gab es nur Pest oder Cholera. Jetzt wohne ich mit Charly auf 100 qm für eine wirklich günstige Miete, der Haken war die Nachtspeicherheizung.

        Mein Tagstromanbieter hat schon 2 x erhöht seit Juli ….. :-( Einmal den Preis um 50 % und dann im November den Abschlag um 50 % erhöht. Der Nachtstromanbieter hat mich bisher noch geschont.

        Like

      6. Das kenn ich – als wir mit 2 grossen Hunden eine Wohnung suchten blieb uns nur ein Haus zu mieten und das 60 km vom Arbeitsplatz.

        Das ist jetzt die erste Erhöhung. Heizen tun wir mit Holz, oder wenn nur mal kurz mit einem Gasofen und Gasflasche (Gasflaschen sind 10€ teurer geworden) Aber halt auch nur da wo wir uns aufhalten.

        Gefällt 1 Person

      7. Nein…leider….
        Wir haben uns paar Säcke und bisschen Kohle geholt und heizen hauptsächlich mit dem Campinggasofen. Holz kommt dann immer mal dazwischen.
        Echt teuer geworden.

        Gefällt 1 Person

      8. Ich hatte im Januar 3 m3 Holz zum Preis von 106,00 € gekauft. Leider habe ich nicht mehr Lagerkapazität, denn jetzt könnte ich mir in den Ar*** beißen, dass ich NUR 3 m3 gekauft habe.

        Like

  1. Huhu,

    uh, da ist es ja bei dir wettertechnisch doch recht anders gewesen als bei mir. Und weiterhin gute Besserung.

    Das sieht toll aus mit der Deko.

    LG Corly

    Like

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..