Veröffentlicht in Bücher, Rezensionen

Bradshaw, Cheryl – Addison Lockhart 01 – Die Heimsuchung von Grayson Manor

Bradshaw, Cheryl – Addison Lockhart 01 – Die Heimsuchung von Grayson Manor

Autor: Bradshaw, Cheryl
Titel: Die Heimsuchung von Grayson Manor
Verlag: Mantikore-Verlag
Übersetzung: Andrea Blendl
Erscheinungsdatum: 12. Juli 2017
Seitenanzahl Printbuch: 320 Seiten
Genre: Mystery, Thriller
Zeitraum: 01.09.2022-08.09.2022
Band einer Reihe: Addison Lockhart (Band 3 -5 nicht übersetzt)
ISBN: 978-3945493755
Bereits gelesene Bücher

Klappentext

Addison Lockhart hat paranormale Fähigkeiten. Seit ihrer Kindheit quälen sie Visionen und dunkle Vorahnungen. Über die Jahre lernte sie ihre Gabe so gut wie möglich zu ignorieren. Als sie nach dem Tod ihrer Mutter das verwunschene Landgut „Grayson Manor“ erbt, tun sich Fragen auf. Ihre Mutter soll dort geboren und aufgewachsen sein, doch wieso hat die das Haus nie erwähnt? Welche Geheimnisse verbirgt es? Addison begibt sich auf Spurensuche und zieht in das leerstehende Anwesen. Schon bald geschehen Dinge, die sie nicht mehr ignorieren kann, denn ganz offenbar ist sie nicht allein. In den Mauern von Grayson Manor lauern dunkle Geheimnisse…und Seelen, die keinen Frieden finden… Die Heimsuchung von Grayson Manor ist der erste Band der Addison Lockhart Mystery-Reihe.

Meine Meinung

Angenehme gruselige Atmosphäre. Addison ist eine junge Frau mit einer verschütteten Erinnerung. Ihre Mutter hat nie erzählt von dem Haus, dass sie jetzt geerbt hat. Nie von ihrer Grossmutter. Es lässt nicht lange auf sich warten. Die ersten unheimlichen Ereignisse treten auf.

Wir haben hier einen Mystery-Thriller. Er ist wirklich recht spannend. Ein netter Snack für zwischendurch. Nicht sehr anspruchsvoll, aber unterhaltend. Teilweise war es auch schon recht gruselig. Ein dunkles Geheimnis umgibt das Haus und Addison will es lüften. Nicht ohne Gegenwehr. Jemand versucht zu verhindern – vehement, dass sie dieses dunkle Geheimnist lüftet. Eine kleine Romanze scheint sich auch anzubahnen. Ein sehr gutes Buch um den Horroktober einzuleiten.

Fazit

Eine leichte und lockere Geschichte um ein Haunted House. Ein düsterer Vorfall und noch düsteres Geheimnis gilt es zu lüften. Ein spannendes, nicht zu anspruchsvolles Geheimnis befindet sich hier zwischen den Buchseiten. Manche Szenen waren angenehm gruselig. Die Spannung bleibt recht gut erhalten. Wirklich ein nettes Buch für leichten Grusel und spannende Ermittlungen.

Werbung

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

2 Kommentare zu „Bradshaw, Cheryl – Addison Lockhart 01 – Die Heimsuchung von Grayson Manor

    1. Es ist ein angenehm gruseliges Buch. Aber es ist nur noch gebraucht erhältlich. Ausser im Englischen. Wenn du gut in Englisch bist, kannst du alle 5 Teile bekommen.
      In DE leider nur 2 gebraucht.
      Gerade für diese Jahreszeit – sehr angenehm

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..