Veröffentlicht in Bücher, Rezensionen

[Abgebrochen] Adler, Sarah – Kann Spuren von Geistern enthalten

Adler, Sarah – Kann Spuren von Geistern enthalten

Autor: Adler, Sarah
Titel: Kann Spuren von Geistern enthalten
Verlag: Drachenmond Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2018
Seitenanzahl Printbuch: 324 Seiten
Genre: Mystery, Fantasy
Zeitraum: 18.09.2022-24.09.2022
Band einer Reihe: Nein
ASIN: B07DM27KR1
Bereits gelesene Bücher

Inhalt

Was tun, wenn Ihr Haus von einem Geist besetzt wurde? Was, wenn sich dieses Geschöpf des Jenseits zu allem Übel auch noch als eifersüchtige Plage herausstellt, die sich erbarmungslos an Ihre Fersen heftet und in finsteren Nächten üble Machenschaften schmiedet? Sobald Sie begreifen, dass ganze Welten Sie von Ihrer Heimsuchung trennen und es nichts mehr gibt, das Sie erlösen kann, wird die Verzweiflung Sie einholen. Sie werden in der Vergangenheit herumstochern und Fürchterliches aufdecken. Und dann werden Sie sich wünschen, eine Dummheit zu begehen. Aber keine Sorge – noch ist nicht alle Hoffnung verloren. Befolgen Sie die Ratschläge unseres hilfreichen Leitwerks und vergessen Sie auf keinen Fall die erste Regel der Gespensterjagd: Schließen Sie Ihren Geist niemals ins Herz …

 

Meine Meinung

Tja – Ein schönes Cover und ein interessanter Klappentext. Im Endeffekt hat mir das Buch leider nicht so gut gefallen, dass ich es beendet habe. Mein Entschluss, es abzubrechen, kam, als ich die negativen Rezis gelesen habe. Und die Meinungen sich mit meinen deckten. Da auch keine Besserung versprochen wurde, war mir dann klar – es wäre Zeitverschwendung.

Das Buch ist in drei Geschichten aufgeteilt. Es gibt die Gegenwart. Hier lernen sich Ben und Elli kennen. Genau weiss ich nicht wo Elli herkam. Sie ist der Geist und hat sich Ben ausgesucht als lebender Freund. Bis er es akzeptiert, macht sie einen auf Poltergeist. Diese Geschichte dümpelte dann so ohne Vorankommen vor sich hin. Es sind witzige Einlagen dabei, aber irgendwann fingen die dann auch an zu nerven.

Die zweite Storyline findet sich bei neuen Kapiteln. Das soll wohl eine Art Kurzgeschichte sein. Ich konnte aber nicht erkennen, ob sie irgendwann zusammenfinden. Es geht um einen schlafenden Jungen der Träumt. Recht unspektakulär.

Der dritte Teil hat mir am besten gefallen. Wenn hier der Fokus drauf gesetzt worden wäre, dann hätte ich vielleicht weiter gelesen. Es spielt um 1700. Levin ist ein junger Mann, der sich zu einem Jäger ausbilden lässt. Aber kein gewöhnlicher Jäger. Er jagt Wiedergänger, die nach dem Tod auferstehen. Das war wirklich der spannenste Teil.

Leider konnte mich das Buch nicht soweit überzeugen es weiter zu lesen. Laut den Rezesionen ist es wohl ein Buch, das man mag, oder nicht.

Fazit:

Im Endeffekt kann ich hier weder eine Empfehlung oder Ablehnung aussprechen, da die Rezesionen doch sehr unterschiedlich ausfallen. Mir hat einfach eine Story gefehlt, die voran kommt. Es plätscherte so vor sich hin, war ein bisschen witzig aber kein Vorankommen. Anders war es in der Story die in der Vergangenheit spielte – die hätte ich durchgelesen. Hier muss wirklich jeder selbst entscheiden ob es den Lesegeschmack trifft. Vielleicht vorher eine Leseprobe nehmen und dann entscheiden. Mich hat es leider nicht überzeugen können.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

9 Kommentare zu „[Abgebrochen] Adler, Sarah – Kann Spuren von Geistern enthalten

  1. Tja, so scheint das manchmal zu sein – das, finde ich, ist die Gefahr von zwei (oder mehr) völlig unterschiedlichen Handlungen in Büchern. Eine ist immer spannender und dann fangen die anderen an zu stören… Geht mir zumindest auch oft so. – Ich finde deine Rezension sehr freundlich, wer weiß, vielleicht sieht es jemand anders ganz anders.
    LG, Tala

    Gefällt mir

    1. Danke schön.

      Da hat man eine Idee, vielleicht reichen die Seiten nicht, dann noch zwei Erzãhlstrãnge reinzupacken ist immer schwierig. Einer aus der. Vergangenheit um zu dem Geist zukommen ja. Aber es sollte schon ersichtlich sein, oder wenigstens von den anderen Lesern bestätigt werden. Dann lese ich auch weiter.

      Dann lieber jetzt abbrechen und noch nett schreiben, als sich durchzuquãlen. Dann kann es passieren, dass man bisschen härter urteilt

      Liebe Grüsse

      Gefällt 1 Person

      1. Das stimmt – Bücher sind ja auch im besten Fall eine schöne Freizeitbeschäftigung. Ich finde auch nicht, dass man sich durchquälen sollte :-)

        Gefällt mir

  2. Hallo Rina,

    es ist wirklich schade, dass deine Erwartungen an das Buch nicht erfüllt werden konnten. Aber wenn es einfach keinen Mehrwert mehr hatte weiterzulesen, dann ist ein Abbruch auch absolut legitim.

    Ich versuche natürlich jedes, auch schlechte/langweilige Buch zu beenden. Doch das ist nicht immer umsetzbar. Wenn nach mindestens 50% des Buches keine wirkliche Storyline zu erkennen ist oder die Charaktere sich bis dahin nicht ansatzweise weiterentwickelt haben, dann ist ein Abbruch auch bei mir die letzte Option. Diese nutze ich dann auch.

    Cheerio
    RoXXie

    Gefällt mir

    1. Ich versuche auch wirklich die Bücher durchzulesen. Aber wenn ich dann bei anderen Rezis lese, dass es wirklich keine Besserung oder plausibles Ende gibt, dann spare ich mir das dann doch.

      Dafür gibt es viel zu viel gute Geschichten.

      Grüsse

      Gefällt 1 Person

    1. Ich fand es auch schade. Ich hätte es auch weiter gelesen, wenn die negativen Rezis mich nicht bestätigt hätten. Da ist mir die Zeit zu schade.
      Ich finde es schade, wenn dann eine Idee so verpufft.
      Und ein hübsches Cover verschwendet ist.

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..