Veröffentlicht in Saturday Sentence

Saturday Sentence – Der Tempel von Edfu – Viper

 

Nimm deine aktuelle Lektüre oder/und Hörbuch

Hebesberger, Roland – Der Tempel von Edfu – Viper

 

Eine Mythologie entspringt der Wahrheit, spiegelt sie aber nicht wider!

Seit einem Jahr wird der Archäologe Edward Turner vermisst. Als er im Jahre 1900 für Tod erklärt wird, verlieren seine Kinder Claire und Francis die Grundlage ihrer Existenz. In einer wagemutigen und verzweifelten Reise nach Ägypten versuchen sie die Spuren der letzten Expedition ihres Vaters zu verfolgen und begeben sich dabei in den Tempel von Edfu. Schon bald muss Claire erkennen, dass hinter dem Verschwinden ihres Vaters ein großes mystisches Geheimnis steckt. Bevor sie verstehen kann, was ihr Vater entdeckt und erweckt hat, muss sie alles riskieren, damit sie verhindern kann, dass eine alte Gefahr die Menschheit bedroht. Sollte sie den alten ägyptischen Gott nicht aufhalten können, steht der Menschheit die Unterjochung bevor. Ist Claire dieser Aufgabe gewachsen?

Mit „Der Tempel von Edfu – Viper“ führt der österreichische Autor Roland Hebesberger die Lesenden in eine große Abenteuerreise in das Alte Ägypten, in dem große und mystische Gefahren lauern. Gewohnt spannend und actionreich erzählt Hebesberger die Wiedererweckung eines alten ägyptischen Gottes, auf dem Weg zur Eroberung der Menschheit, sowie die unglaubliche Reise einer jungen und toughen Frau Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts.

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.
Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Hat er es gefunden?

Meine erste Meinung

Ich bin schon sofort eingesogen worden. Roland hat einfach einen super Schreibstil. Als Fan der ersten Stunde, freu ich mich immer über Nachricht von ihm. Hier verbindet er zwei tolle Dinge – Man erfährt mehr über die geheimnisvolle Viper und man ist in Ägypten um 1900. Ich bin schon begeistert.

Werbung

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..