Veröffentlicht in Bücher, Rezensionen

St. James, Simone – Der Geist von Maddy Clare

St. James, Simone – Der Geist von Maddy Clare

Autor: St. James, Simone
Titel: Der Geist von Maddy Clare
Verlag: FESTA
Übersetzung: Alexander Amberg
Erscheinungsdatum: 12. Juni 2022
Seitenanzahl Printbuch: 341 Seiten
Genre: Horror, Grusel
Zeitraum:02.08.2022-14.08.2022
Band einer Reihe: Nein
ASIN: B0B3Z64H5M
Bereits gelesene Bücher

Klappentext

London, 1922: Überraschend wird die junge Sarah Piper beauftragt, den Geisterjäger Alistair Gellis bei seiner Arbeit zu unterstützen.
Gellis untersucht derzeit einen höchst mysteriösen Fall: Maddy Clare, ein 19-jähriges Dienstmädchen, erhängte sich in einer Scheune. Angeblich sucht die Tote jetzt die Lebenden heim …
Anfangs glaubt Sarah nicht an den Spuk. Doch schon bald muss sie feststellen, dass Geister tatsächlich existieren – und tödlicher sind als in ihren schlimmsten Albträumen!

Simone St. James verbindet meisterhaft den Nervenkitzel des Gothic-Horrors mit einer Liebesgeschichte. Ein Roman, den man nicht aus der Hand legen will.

Meine Meinung

Ein spannendes Buch, das sich an klassischen Gruselromanen orientiert. Die Geschichte von Maddy ist traurig und kommt so häufig in der Geschichte vor, dass man einfach nur mitleiden kann. Gellist ist ein Geisterjäger. Und da sein Assistent private Verpflichtungen hatte, sucht er sich bei einer Arbeitsagentur eine Assistentin. Es muss eine Frau sein. Denn der Geist von Maddy mag keine Männer. Also ergibt es sich, dass Sarah den Job angeboten bekommt und ihn annimmt, da sie eh gerade kein Geld hat. Sarah ist sensibel genug, dass Maddy Kontakt mit ihr aufnimmt. Aber damit fängt der Horror an. Maddy ist vehement und kann ihr und ihren Freunden Leid antun. In der Zwischenzeit ist Matthew aufgetaucht. Der eigentliche Assistent. Ein düsterer aber faszinierender Mann mit einer Vergangenheit. Zwei Männer. Für wen entscheidet sich Sarah?

Die Geschichte ist schön düster und spannend. Einzig, diese Liebesgeschichte, die ja im Klappentext angekündigt ist, störte mich. Sie war einfach zu klischeehaft und erzwungen – sie hat so gar nicht hinein gepasst in die Geschichte. Und sie hat mir ein bisschen die Spannung geraubt. Aber zum Glück dominiert diese Liebesgeschichte die eigentliche Geschichte nicht und kam auch nicht zu geballt vor. So kann man es zur Not auch mal überblättern.

Ansonsten fand ich die Geschichte sehr dramatisch aber auch ziemlich spannend. Das wird nicht mein letztes Buch von Simone St. James sein

Schreibstil: Trotzdem die Geschichte 1922 spielt war der Schreibstil sehr locker und zeitlich unabhängig. Geschrieben wird die Geschichte aus Sicht von Sarah

Charaktere: Ich mochte alle 3 Charaktere, obwohl sie alle ein klein wenig zu blass blieben. Vorallem die Männer. Trotzdem waren sie sympathisch.

Atmosphäre und Spannung: Die Atmosphäre war einem Gruselroman angepasst düster und grau. Obwohl auch von sonnigen Tagen gesprochen wurden, blieb es in meinem Kopf grau. Die Spannung war recht gut, Selbst wenn sie halt auch mal unterbrochen wurde.

Fazit

Ein schön düsterer Gruselroman mit einer Würze von Liebesgeschichte, die ich nicht gebraucht hätte, aber nicht dominiert. Ein trauriges Schicksal, das doch noch seine Rache bekommt. Für Fans gruseliger Stunden, ohne Blut und Totschlag. Ein bisschen Tot…aber harmlos geschrieben. Genau richtig für die kommenden Herbsttage.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

2 Kommentare zu „St. James, Simone – Der Geist von Maddy Clare

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..