Veröffentlicht in Saturday Sentence

Saturday Sentence

Nimm deine aktuelle Lektüre oder/und Hörbuch

St. James, Simone – Der Geist von Maddy Clare

London, 1922: Überraschend wird die junge Sarah Piper beauftragt, den Geisterjäger Alistair Gellis bei seiner Arbeit zu unterstützen.
Gellis untersucht derzeit einen höchst mysteriösen Fall: Maddy Clare, ein 19-jähriges Dienstmädchen, erhängte sich in einer Scheune. Angeblich sucht die Tote jetzt die Lebenden heim …
Anfangs glaubt Sarah nicht an den Spuk. Doch schon bald muss sie feststellen, dass Geister tatsächlich existieren – und tödlicher sind als in ihren schlimmsten Albträumen!

Simone St. James verbindet meisterhaft den Nervenkitzel des Gothic-Horrors mit einer Liebesgeschichte. Ein Roman, den man nicht aus der Hand legen will.

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.
Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Er geht mit Ihrem Mann auf die Jagd?

Pos 400,0 / 565

Meine Meinung

Ich komme im Moment nicht so viel zum Lesen wie ich gerne hätte – das nimmt immer den Fluss aus einer Geschichte und schadet ihr. So finde ich das Buch schon ziemlich spannend. Die angekündigte Lovestory, finde ich persönlich nervig, da sie mir ziemlich erzwungen vorkommt. Ich hab nichts gegen eine Liebesgeschichte. Aber hier wird wieder mal das Klischee bedient: Will er mich, oder nicht. Bin ich ihm nicht hübsch genug. Ein Mann mit PTBS….Muss das sein? Gibt es nicht auch andere Variationen eine Liebesgeschichte einzubauen?


Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

2 Kommentare zu „Saturday Sentence

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..