Veröffentlicht in Allgemein, Rückblicke, Wochenrückblick

Meine Woche

Geärgert …..über die Supervisor und Teamleader, die einen über 60 jährigen an die schwerste Tour stellen
Gedacht….Was ein Elend
Gefreut: …….Richtig innig – ich glaube nicht
Gefühlt…..ziemlich erschlagen
Gegessen: ……Pizza
Gehört: …..ne – ich überlege – aber es war nichts aufregendes
Gekauft: ……Bluetooth Kopfhörer
Gelacht…Ja – über die Supervisor
Gelesen: ….Reziexemplar
Gelitten….Zu warm zu arbeiten
Geplant: ……Eigentlich noch nichts
Gesehen: ………die Serie zwei Sommer
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: nix
Getan: …..eigentlich auch nix
Getroffen: ….niemanden
Getrunken: ……hauptsächlich Wasser
Geweint ………Tatsächlich. Dieses mal ja
Gewundert ….Über Banken – die einen schaffen es nicht ein Konto zu schliessen und die anderen eins zu eröffnen. Unfassbar.


Und wie war eure Woche so?

Geärgert …..
Gedacht….
Gefreut: …….
Gefühlt
Gegessen: ……
Gehört: …..
Gekauft: ……
Gelacht………..
Gelesen: ….
Gelitten
Geplant: ……
Gesehen: ………
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt:
Getan: …..
Getroffen: ….
Getrunken: ……
Geweint ………
Gewundert ….


Mit dabei:

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

29 Kommentare zu „Meine Woche

    1. Sollte man meinen. Aber es dauert echt ewig, bis mal alle Daten und Karten und was sonst noch so ist, da sind und funktionstüchtig. Und die andere Bank bekommt es nicht hin alle Konten und Unterkonten zu schliessen.
      Unfassbar.

      Gefällt 1 Person

      1. Hehehe. ja die müssen ja auch mal lernen.
        Zum Glück ist es nicht dringend. Wir haben ja noch unsere Gehaltskonten. Soll halt ein Gemeinschaftskonto werden, wo alle Rechnungen und sonstige Belastungen abgehen.

        Gefällt 1 Person

    1. Offenbar – die einen wollen nicht los lassen und die anderen nicht zugreifen…hihi..

      Mein Mann hat im Endeffekt ausgesucht. Er meint der ist gut für meine Zwecke. Man könnte sogar Studioaufnahmen machen. Ist aber kein In-Ear

      OneOdio A70 Bluetooth Kopfhörer Over Ear

      Gefällt mir

      1. Mit In-Ears hab ich immer Probleme – die sind meist zu Gross.
        Aber ich hab welche, die hat mein Mann ausgesucht – die gibt es natürlich gerade nicht mehr….pft….aber die lassen sich ganz gut tragen

        Für die Arbeit hab ich einen für ein Ohr – aber natürlich gibt es den auch nicht mehr….was ist den dass? Sowas.

        Aber so die Richtung, vielleicht gibt es ja da was das passt.

        Gefällt mir

  1. Pingback: Meine Woche 42 |
    1. *Schluchz* Danke…

      Wirklich. die einen schaffen es nicht das Konto mit Unterkonten zu schliessen und die anderen brauchen ewig um ein neues zu eröffnen. Und das im digitalen Zeitalter.

      Gefällt mir

      1. Digitalwüste Deutschland… Das sieht sich durch alle Bereiche ;)

        Ich hoffe, es ist nicht allzu Schlimmes, was die Tränen ausgelöst hat.

        Gefällt mir

      2. Wirklich war. Digitalwüste.

        Ne – war nur mal so ein Bedürfnis zu reinigen. Da kann schon mal ein Staubkorn ein Fels werden…Zum Glück nichts schlimmes.

        Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..