Veröffentlicht in Bücher, Rezensionen

Kramer, Mo – Abwehr – Macht der Balance

Kramer, Mo – Abwehr – Macht der Balance – Reziexemplar

Vielen Dank an Mo für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Autor: Kramer, Mo
Titel: Abwehr – Macht der Balance
Verlag: Edition Blaes
Erscheinungsdatum: 21. März 2022
Seitenanzahl Printbuch:‎ 388 Seiten
Genre: Thriller, Medizinthriller
Zeitraum: 21.04.22-02.05.22
Band einer Reihe: nein
ASIN: B09TY5G7WH
Bereits gelesene Bücher

Klappentext

Kann die Vernichtung der Menschheit verhindert werden? Der junge Noah Winter arbeitet als Mediziner im Kriegsgebiet der Ukraine und lernt den Psychiater Dr. Balodis kennen. Balodis behauptet, in seinen Forschungen die Lösung für ewiges Leben gefunden zu haben. Er nutzt seine Erkenntnisse jedoch, um seine fanatischen Rachegedanken umzusetzen und der Welt eine neue Ordnung aufzuzwingen.
Gleichzeitig entflammt zwischen Noah und der Psychologin Darya sowohl eine sexuelle Beziehung als auch eine hitzige Auseinandersetzung um die richtige Sichtweise von »richtig« oder »falsch«. Unterdessen spitzen sich die Ereignisse zu. Noah und sein Team geraten in immer bedrohlichere Situationen. Balodis’ Handlanger, Industriespione und der russische Geheimdienst sind hinter ihnen her. Sie werden zu Gejagten.

Meine Meinung

Was mir so richtig gut an Selfpublishern und kleinen Indiverlagen gefällt? Es gibt noch tolle Ideen, die hier aufgeschrieben werden dürfen, ohne unter den roten Stift der grossen Verlage kastriert zu werden. Ich finde es klasse, dass man tatsächlich doch noch mehr als 08/15 Klischeegeschichten bekommt. So auch hier. Der Anfang von Noahs neuem Leben und sein recht steiniger Weg liegt in der Ukraine. Es hat aber nichts mit der aktuellen Situation zu tun. Auch ist der Krieg hier nicht das Hauptthema. Es spielt eher eine Hintergrundgeschichte. Das Hauptthema war was ganz anderes. Noah hat einen schweren Verlust erlitten, der ihm den Boden unter den Füssen entzogen hat. Er bekommt aber eine 2 Chance auf Karriere und Liebe. Es gibt paar explizite sexuelle Szenen, die aber, zum Glück, nicht zu sehr ausschweifen und das Thema überdecken. Teilweise ist es schon brutal und auch ein bisschen eklig. Man muss schon paar mal die Nase rümpfen, wenn einige Szenen beschrieben werden. Zeigt aber auch nur, dass man richtig mit geht.

Was ist jetzt so das besondere an diesem Buch? Ein klassischer Thriller ist es eigentlich nicht. Es gibt Thrillermomente, die auch richtig spannend sind, so dass man jeden Moment mit fiebert, aber der Hauptteil des Buches ist medizinisch. Schön ist, dass man einfach alles versteht, was Mo geschrieben hat. Den psychologischen Part wie auch den genetischen Part. Alles wird gut erklärt und auch werden nicht zu viel fachliche Begriffe verwendet. Faszinierend ist der Gedanke an ewige Jugend und ewiges Leben. Wie Balodis auf die Idee gekommen ist in diese Richtung zu forschen. Der Auslöser ist richtig übel. Aber die Idee ist das spannende. Man hat hier keinen atemlos machenden Thriller, aber einen faszinierenden. Es gab paar Momente in denen ich mir ein bisschen mehr Spannung erhofft hatte. Tatsächlich war es sehr reizvoll den Freunden zu folgen. Noah will einfach wissen was hinter den geheimnisvollen Forschungen steckt. Hat Balodis vor die Menscheit auszurotten? Können Noah und seine Freunde das verhindern? Eine interessante Jagd, die informativ und spannend ist beginnt. Und das Ende ist mehr als überraschend. Es lässt Spiel für eine Fortsetzung. Kann aber auch so stehen und man kann sich denken wie es ausgeht.

Schreibstil: Schön fand ich die kurzen Kapitel, das macht das Lesen tatsächlich ziemlich angenehm. Interessant war oft der Anfang der Kapitel. Wird am Ende des Kapitels erwähnt, das Noah und Kaji fliehen müssen, erspart und Mo, die manchmal zu dramatische Flucht und startet im neuen Kapitel mit dem Ausgang der Flucht, oder anderen. Es wird dann kurz drauf eingegangen und gut. Sehr interessanter Stil und damit wird auch die Spannung angetrieben. Ungewöhnlich aber gut.

Figuren: Schnell sind einem Noah und sein Freund Kaji sympathisch. Darya ist nicht ganz so mein Fall. Sie ist okay, hat aber was an sich, das sie ein bisschen unsympathisch macht.

Atmosphäre und Spannung: Ein interessantes Zusammenspiel. Es gibt einiges an spannenden Szenen. Aber im grossen und ganzen ist es eher ein ruhiger Thriller, der einen durch die medizinischen Parts gefangen nimmt. Man will einfach noch mehr wissen. Wie soll das alles funktionieren. Man bekommt auch einen schönen Einblick in unseren Körper und was wäre wenn alles natürlich wäre.

Originalität: Die Story ist auf jeden Fall sehr gut recherchiert. Und die Theorie vom ewigen Leben in seiner Einfachheit zu finden ist faszinierend.

Fazit

Ein aussergewöhnliches Buch. Kein klassischer Thriller. Eher ein ruhiger Thriller, der einiges an spannenden Szenen zu bieten hat. Es wird gemordet und verfolgt. Der medizinische Part nimmt einen sehr grossen Teil des Buches ein. Ist sehr faszinierend, hätte aber manchmal ein bisschen Spannung zur Auflockerung dazwischen vertragen können. Der Ukraine-Konflikt ist hier nur als Hintergrund eingesetzt. Hauptpart ist eigentlich die Erforschung des ewigen Lebens. Parallel dazu werden wir Zeuge eines persönlichen Rachefeldzugs, der ebenfalls ganz spannend aufgebaut ist. Das Ende hält eine ziemliche Überraschung parat, das auf eine Fortsetzung hoffen lässt. Aber auch so kann es stehen bleiben damit man sich das unausweichliche Ende denken kann. Meine Empfehlung für Medizinthrillerfans, die wissen wollen: könnten wir ewiges Leben haben? Gibt es vielleicht schon Erfolge? Wenn ihr es wissen wollt – hier drinnen findet ihr es.

4,5/5

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

2 Kommentare zu „Kramer, Mo – Abwehr – Macht der Balance

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.