Veröffentlicht in Rückblicke, Wochenrückblick

Meine Woche

Und schon wieder ist eine Woche rum. Mal sehen was so war.

Geärgert …..Firmenpolitik
Gedacht….Schon wieder Sonntag Abend
Gefreut: …….Meinem Vater geht es gut, auf PCR wird gewartet
Gefühlt…..dieses Wetter trübt die Stimmung
Gegessen: ……Tortellini
Gehört:  …..Chris Priestley – Schauergeschichten 2 – Schauergeschichten vom schwarzen Schiff
Gekauft:  ……Antischlingnäpfe für den verfressenen Kater
Gelacht………..Ja – öfter
Gelesen:  ….Berger, A. M. – Mendacia – Die Verschwörung
Gelitten…..Maske
Geplant: ……Auf den Urlaub freuen…noch eine Woche
Gesehen: ………The Sinner
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: Gebastelt – aber noch nichts fertig
Getan:  …..Wäsche
Getroffen:  ….Niemanden
Getrunken: ……Cappuccino
Geweint ………nein
Gewundert ….zu oft.


Und wie war eure Woche so?

Geärgert …..
Gedacht….
Gefreut: …….
Gefühlt
Gegessen: ……
Gehört:  …..
Gekauft:  ……
Gelacht………..
Gelesen:  ….
Gelitten
Geplant: ……
Gesehen: ………
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt:
Getan:  …..
Getroffen:  ….
Getrunken: ……
Geweint ………
Gewundert ….

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

25 Kommentare zu „Meine Woche

  1. Was muss ich mir denn unter Antischlingnäpfe vorstellen?
    The Sinner schaut meine Frau auch grade. Ich klebe mittendrin bei Prime in der Serie „Manifest“. Interessanter als ich gedacht hatte.

    Gefällt mir

    1. Im Inneren des Napfs sind so Ausbuchtungen, in denen das Futter dann liegt. Er muss sich jetzt jeden Brocken einzeln herausholen und das verringert das Schlingen. Er hat sonst immer mit dem Kopf über dem Napf einfach reingeschaufelt.
      Das bekommt vielen Katzen nicht und sie erbrechen alles wieder. Letzte Woche hat er richtig Probleme bekommen und alles ständig ausgebrochen.
      Wir haben dann mit Natronwasser seinen Magen beruhigt und das hat gut geklappt. Jetzt muss er halt nur langsamer essen.

      Sinner hat was interessantes. Sie fesselt einfach ziemlich. Obwohl sie nicht viel Action hat.

      Manifest klingt ja cool. Die muss ich mir gleich mal notieren.

      Gefällt mir

      1. Hast dir den Manifest – trailer angeschaut? Das ist weitaus interessanter als es im ersten Moment wirkt.

        Das kenne ich von unseren auch bzw. von einem… fressen bis zum kotzen. Kommt allerdings nicht so oft vor.

        Gefällt mir

      2. Sieht so eigentlich ganz gut aus….bin gespannt

        Er hat sonst auch immer mal gekotzt…aber das letzte Wochenende hat er alles ausgekotzt. Und im Internet hab ich dann gelesen, dass die Art die er gekotzt hat auf Gastritis hinweist und gut mit Natron zu behandeln ist…hat auch sehr gut geklappt. Er ist schon wieder verfressen und jagd seine Schwester.

        Gefällt mir

      3. Ich kannte die Näpfe schon für Hunde – aber das hat unsere damals überhaupt nicht interessiert. Deswegen war ich skeptisch. Aber bei dem Kater klappt es. Das Mädchen ist jetzt viel schneller fertig und hat ihm gestern sogar noch das Futter geklaut…das ist noch nie vorgekommen.

        Gefällt mir

      4. Hahaha – genau…
        Er war zu perplex um sie zu verjagen….das wird ihm bestimmt nicht mehr passieren…Die Jagd ist eröffnet.

        Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.