Veröffentlicht in Saturday Sentence

Saturday Sentence – Frostblüte

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

Nimm deine aktuelle Lektüre

Marriott, Zoe – Frostblüte

Frost lässt keinen an sich heran – aus gutem Grund: Sie trägt einen Wolfsdämon in sich, der immer dann hervorbricht und sie wahllos töten lässt, wenn sie verletzt oder von Gefühlen überwältigt wird. Als sie sich notgedrungen einer Schar Krieger anschließt, die das Königreich vor Aufständischen schützen, weckt sie schnell das Interesse von Luca, dem Anführer, und das Misstrauen von Arian, seinem besten Freund. Beide Männer spüren, dass sie etwas verbirgt. Und Frost ahnt bald, dass einer von ihnen das Feuer ihrer Gefühle entfachen wird. Doch zu welchem Preis? — Eine Heldin zum Niederknien – fragil und stark zugleich. Eine Geschichte zum Mitfiebern – beim Kampf gegen gnadenlose Schurken und innere Dämonen. Ein Buch zum Schwelgen und Verschlingen – voller unerwarteter Freundschaft, schwerer Entscheidungen und zarter, bittersüßer Liebe.

 

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.
Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Ich streckte die Hand nach ihr aus.

Erster Eindruck

Ich komm nicht richtig rein in die Geschichte. Ich hoffe es klappt noch, sonst würde ich wahrscheinlich schon meinen ersten Abbruch haben. Die Rezensionen waren gut und ich hab es für die High-Fantasy-Challenge ausgewählt. Aber ich tue mich echt schwer da Fuss zu fassen. Es soll sehr schön sein. Nun. Ich warte eh gerade auf ein Rezi-Exemplar, da werde ich das hier so lange lesen. Vielleicht schwenkt es ja noch um.

 

Welches Buch liest/hörst du gerade? Gefällt es dir bis jetzt?

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

5 Kommentare zu „Saturday Sentence – Frostblüte

  1. Ich hänge noch in meinem Krimi drin, werde aber trotzdem nachher noch einen Post zum „saturday sentence“ erstellen. Das Cover Deines Buches ist ja interessant gemacht, schade, dass Du keinen Einstieg in die Geschichte bekommst. Aber bevor Du Dich damit quälst – nimm ein anderes Buch. :-)

    Wie gefällt Dir „Behind her eyes“? Ich fand die Serie spannend, aber die Geschichte sehr „krank“. Schau Dir mal „Alrawabi“ an, da geht es um Mobbing.

    LG Babsi

    Gefällt mir

    1. Ich bin noch nicht so weit und hoffe, dass vielleicht noch der Funken überspringt. Ich werde noch bisschen lesen, aber wenn nicht die nächsten Seiten funken, dann nehme ich was anderes.

      Ich bin noch bisschen unsicher was Behind her eyes angeht. Es dauert ein bisschen. Auf jeden Fall eine Serie, bei der man durchhalten muss, damit das gesamte Bild wirkt. Ich hab noch 2 Folgen und bin sehr gespannt, wer hier wirklich der/die Böse ist.
      Alrawabi – notiert. Klingt interessant. Das wird dann das nächste. Im Moment mag ich gerne Mini-Serien. Danke für den Tipp.

      LG

      Gefällt 1 Person

      1. PS: Ich hab Behind her eyes beendet….Ja, verdammt, damit hätte ich im Leben nicht mit gerechnet. Das ist schon ziemlich gruselig.

        Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..