Veröffentlicht in Top Ten Thursday (TTT)

Neue Autoren, die ich im Jahr 2021 für mich entdeckt habe

Neue Autoren, die ich im Jahr 2021 für mich entdeckt habe

Mehr könnt ihr bei Aleshanee von Weltenwanderer finden

Das ist doch auch mal ein interessanter Rückblick – da bin ich sogar selbst gespannt.

Oh – das sind viele – ich werde die Top Ten mal raussuchen – und die anderen als Honorable Mention

Man kann sehen, dass ich wirklich nicht Wert auf Autoren sondern die Geschichten lese. Ich habe zwar auch von einem Autoren 3 Bücher dieses Jahr gelesen – aber der Hauptteil meiner Bücher waren für mich unbekannte Autoren.

Ohne Ranking

  1. Kornblum, Dennis – Martin Hais – Generation Z – Ein sehr spannender und emotionaler Thriller mit einem Hauptprotagonisten der Asperger hat. Sehr gut alles geschrieben und sehr verständlich um einzutauchen
  2. Carroll, Emma – Nacht über Frost Hollow Hill ein toller klassischer Geisterroman. Hat mir viel Spass gemacht.
  3. Dreyer, Dan – SUMAVA Waldes Zorn – Ein Backwoods -Thriller – uff – sehr spannend, aber auch blutig. Aber auch gut.
  4. Mellick III, Carlton – Quicksand House – der Meister des Bizzaro – mein erster Mellick. Soll ein guter Einstieg sein. Mir gefiel es sehr gut – die nächsten werden wohl richtig schräg.
  5. Stenmans, Daniel – Der Friedhofsänger 1 – Der Polizist – hab ich bei Readfy lesen können – etwas anders als erwartet – aber ganz gut.
  6. Triana, Kristopher – Geh und finde den River Man – Das durfte ich mir von einem Bekannten ausleihen, da es in DE limitiert ist. Also wenn dann geht nur englisch. Aber es war richtig gut und spannend.
  7. Fitzharris, Lindsey – Der Horror der frühen Medizin – Manchmal gruseliger als ein Horrorbuch. Was kann schon gruseliger sein als die Realität. Ein spannendes Sachbuch über die „Metzger der Medizin“ Hier muss wohl der Satz herstammen: „Operation gelungen, Patient tot“.
  8. Ripley, Ron – Berkley Street 01 – Berkley Street – Scare Street hat eine ganze Menge seiner Bücher veröffentlicht – schöne klassische spannende Geistergeschichte.
  9. Arden, Katherine – Winternacht 01 – Der Bär und die Nachtigall – Das fand ich auch einfach nur klasse. Ich freu mich auf die beiden Fortsetzungen.
  10. Pan, Ghila – Das Eulenrätsel – Ein interessantes Buch – hat einige Schwächen, aber es wirkt auch noch ein bisschen nach.

Honorable Mention

  1. Strandberg, Mats – Die Überfahrt – Fand ich 50/50 – der erste Part gefiel mir nicht so – der 2. war toll spannend.
  2. Büttner, Gerdi M. – Der Geist vom Ruthardthaus – klassischer Geisterroman, mit wenig Überraschungen – schön für Zwischendurch.
  3. Beerwald, Sina – Hauptsache, der Baum brennt -war lange auf meiner WuLi – im Angebot hab ich zugeschlagen – war okay – aber hab bisschen mehr erwartet.
  4. Efthimiadis, Manuela – Rumpelhexe – Rebellion im Märchenland – Die Geschichte fand ich ziemlich gut – allerdings hatte ich das Gefühl, dass die Autorin ihre Heldin nicht so mochte, da sie sie nicht so toll hat dastehen lassen.
  5. Burow, Steffanie – Vulkantöchter – Okay – konnte mich nicht ganz so überzeugen.
  6. Negra, Cassandra – Wirbelwind an Kapitän – eine schöne Liebesgeschichte. Liebe in Zeiten von Corona – allerdings ist man einfach das Thema satt – deswegen manchmal nervig.
  7. Going, K. L. – Evies Garten – das konnte mich so gar nicht überzeugen. Schade.
  8. Perkins, Stephanie – Jemand ist in deinem Haus – Bisschen zuviel Teeniedrama – ansonsten nicht schlecht.
  9. Restucci, Rich – Ein Zombie kommt selten allein – Der Humor war mir zu gekünstelt.
  10. Ashly, Moira – Das Geheimnis von Frazer Manor – Ein bisschen zu wenige Geister – zuviel Blabla
  11. Bowman, William E. – Die Besteigung des Rum Doodle – genialer englischer Humor – aber irgendwann wurde es zuviel – aber ich würde es mir als Hörbuch noch mal anhören. Jürgen von der Lippe kann das bestimmt gut.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

10 Kommentare zu „Neue Autoren, die ich im Jahr 2021 für mich entdeckt habe

  1. Hi Rina!

    Da ich ja immer viele Reihen lese sind natürlich auch viele Bücher von denselben Autoren. Auch hab ich so einige „Lieblinge“ von denen ich gerne immer wieder was lese :D
    Aber natürlich entdecke ich auch gerne neues!

    Nacht über Frost Hollow Hall hab ich auch gelesen, allerdings schon letztes Jahr, das hat mir auch sehr gut gefallen!
    Geh und finde den River Man ist relativ neu auf meiner Wunschliste, das hört sich sehr spannend an.
    Der Horror der frühen Medizin, das hab ich schon länger im Auge, aber bisher noch nicht so recht das Verlangen danach gehabt ^^
    „Die Überfahrt“ hab ich ebenfalls dieses JAhr gelesen, fand ich sehr sehr gut! Allerdings kenne ich von dem Autor auch schon „Das Heim“, war also kein neuer für mich :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

    1. Ja – bei Reihen ist das klar. Ich hab soviel angefangene Reihen….ach je…es kommen aber auch immer soviel tolle neue…*seufz*

      Schade, dass River Man eine Limitierte Auflage ist. Die werden dann normal nicht mehr weiter gedruckt. Da ist Festa eisern. Bis jetzt. Aber wenn du gut englisch kannst – da kann man es kaufen.

      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

  2. Huhu Rina :)

    Da hast du ja einige Autoren neu für dich entdecken können. Spontan sagt mir davon kein einziger etwas. Ich schätze aber auch, dass die meisten vom Genre her auch schon nicht in mein Beuteschema fallen und deswegen ist wohl auch nicht verwunderlich, wenn ich sie nicht kenne^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Neu entdeckte AutorInnen

    Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.