Veröffentlicht in Allgemein, Rückblicke, Zurückgeschaut

Zurückgeschaut auf den Lesemonat November 2021

Wie ist es bei euch? Wie war euer Monat so? Kommen wir doch einfach zu meinem Rückblick. Das machen wir mit dem Format von Kejas Wortrausch.

| Kaffeerunde |

Eine verrückte Zeit verfolgt uns tagtäglich. Sie passt so gar nicht in die schöne Vorweihnachtszeit. Sehr schade. Am liebsten würde ich im Haus bleiben, Rollladen unten lassen und die Welt ein bisschen ausblenden. Aber das ist uns ja nicht gegönnt. Ansonsten war doch der Monat total schnell vorüber, oder. Das Jahr ist tatsächlich jetzt schon vorüber. Ich kann es kaum glauben. Diesen Monat standen Hörbücher ziemlich hoch im Kurs bei mir. Eher als Lesen.

| Ich lese aktuell … |

Kornblum, Dennis – Martin Hais – Generation Z 

| Neuzugänge |

[Hörbuch] Anne Meredith – Das Geheimnis der Grays – Eine weihnachtliche Kriminalgeschichte

Castel, Lucie – Weihnachten wird wunderbar

O’Neil, Annie – Das Wunder in der Christmas Street

| Gelesen/Gehört | 

[Hörbuch] Schwarzhuber, Angelika – Das Weihnachtswunder

[Hörbuch] Evers, Horst – Früher war mehr Weihnachten

[Hörbuch] Schier, Petra – Der himmlische Weihnachtshund

[Hörbuch] Gruselgeschichten – Wo die schwarzen Flüsse fließen

Pan, Ghila – Das Eulenrätsel

Carroll, Emma – Nacht über Frost Hollow Hill

Efthimiadis, Manuela – Rumpelhexe – Rebellion im Märchenland

[Hörspiel] Insel-Krimi – Folge 02 – Borkum sehen und sterben

[Hörspiel] Insel-Krimi – Folge 03 – Eisenhut und Sylter Spitze

[Hörspiel] Holy Horror 04 – Der Unsichtbare

[Hörspiel] Der Weihnachtswunsch (YouTube)

| Top & Flop des Monats |

Flop: [Hörbuch] Evers, Horst – Früher war mehr Weihnachten – fand ich wenig witzig

Top – der Rest war gut

| Rezensiert | 

  • Bücher die nicht diesen Monat gelesen, dafür aber rezensiert wurden (Klick auf Titel)

Alles zeitnah rezensiert

| Gebastelt | 

Da ist wieder einiges zusammen gekommen. Manches hab ich schon im Oktober gestartet – aber ihr wisst ja – das Trocknen.

Hier wurde diesmal auch upcycled. Eine alte Postkarte wurde zu einem hübschen Hintergrund mit 3D-Elementen, ein kleiner hässlicher Engel bekam ein Make-Over. Der Rest ist aus Vorlagen, die ich bei Pinterest gefunden habe.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

11 Kommentare zu „Zurückgeschaut auf den Lesemonat November 2021

  1. wow, da hast Du ja fleissig gebastelt. Die Idee mit dem Postkarten Kästchen habe ich schonmal irgendwo gesehen. Eine tolle Idee, ich habe leider keinen Platz mehr für Rumstehzeug sonst würd ich auch basteln. Ich schmeiss schon alles mögliche Weg, weil wir hier in Zeug ersticken. Dein Schneemann finde ich ganz besonders toll!

    LG und ein schönes WE

    Gefällt mir

    1. Danke – ich hab das mit der Postkarte auf Pinterest gesehen. Das gefällt mir so gut…Stehdekoration bekomme ich jetzt auch bisschen Probleme – deswegen wird die Wand jetzt benutzt..hahaha…

      Der Schneemann ist echt niedlich geworden.

      Dir auch ein schönes Wochenende😊😊

      Gefällt mir

    1. Danke schön. Das ist eine schön ruhige Beschäftigung – aber man brauch schon echt Platz…Es macht aber schon auch echt Spass – vorallem wenn es dann fertig ist.

      LG

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.