Veröffentlicht in Faktastisches

Faktastisches 2021 | Lesevorlieben – Immer gleich bleibend oder stetiger Wandel?

Es ist wieder soweit. Eine neue Frage für diesen Monat. Die Aktion habe ich bei Viktoria entdeckt.

Lesevorlieben – Immer gleich bleibend oder stetiger Wandel?

Lesevorlieben? Darunter verstehe ich Genre. Ich versuche einen ausgeglichenen Stapel zu lesen. Denn wenn ich nur in einem Genre unterwegs bin, dann fangen mich die Klischees doch irgendwann an zu langweilen und zu nerven. Deswegen muss ein stetiger Wandel her. Aber ich lande am Ende immer wieder bei meinem Lieblingsgenre.

Ich merke schon am Klappentext wenn mich was nervt. Das sind die immer während traumatisierten Ermittler, Dreiecksbeziehungen, Gutaussehende Charaktere. Das nervt…wahrscheinlich tauche ich deswegen auch gerne ins Horror/Mystery Genre ein. Fantasy ist auch gut – Hauptsache weg vom Klischee.


Vorschau: Das Thema für den November lautet „Eigentlich nicht mein Genre – Ich habe dieses Buch trotzdem geliebt“.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.