Veröffentlicht in Fragen-Aktionen

SELF-STATEMENTS: THE IMPORTANCE OF BEING ASKED

IDEA BY PASSION OF ARTS

FRAGEN VON PASSION OF ARTS

1. Welcher ist dein Lieblingstanz? 

Tango – das hab ich mal mit dem Tanzlehrer getanzt…ach ist das toll, wenn einer führen kann..

2. Du gehst nie ohne … auf Reisen?

Papiere und was zu lesen.

3. Glaubst du, dass du schon einmal einem/einer Psychopathen/Psychopathin begegnet bist? 

Hm….ich glaube mein Ex-Chef ist einer. Aber eher so in der Psyche, als in Taten.

4. Bist du schon einmal völlig ohne Orientierung in einem fremden, dunklen Zimmer aufgewacht?

Das passiert mir manchmal zu Hause…bestimmt mal im Urlaub – kann mich aber nicht so ganz erinnern. Vielleicht die erste Nacht in Ägypten, als und der Muezzin geweckt hat? Da könnte es sein.

5. Welche ist die dümmste Aussage, die du kürzlich gehört oder gelesen hast?

Wenn wir Geimpfte testen, hört die Pandemie nie auf

6. Welche Urlaubsreise möchtest du unbedingt noch einmal unternehmen?

England per Rucksack – aber diesmal mit Auto.

8. Was tust du als erstes, wenn du ein Hotelzimmer betrittst?

Aufs Bett setzen.

9. Was bevorzugst du? Bistronomie oder Haute Cuisine?

Bistronomie

10. Sommerferien oder Winterferien?

Überhaupt Ferien.

11. Wie alt willst du mal werden? 

So alt, dass ich die Junge Generation nerven kann und es noch mitbekomme.

12. Das schönste Souvenir, das dir jemals jemand mitgebracht hat?

Eigentlich immer was zu Essen oder Trinken.

13. Ist es zu Hause wirklich immer am Schönsten? 

Ähhhh – Heimkommen hat schon was. Aber am Schönsten. Zu Hause wartet nur der Alltag – und der ist meistens halt langweilig.

14. Welche ist deine Lieblingsstadt?

Fern des Tourismus.

15. An welchem Ort würdest du unter keinen Umständen stranden wollen?

Touristenort.

16. Ist Paris wirklich die romantischste Stadt der Welt?

Finde ich nicht.

17. Los Angeles oder New York?

New York kenne ich – also Los Angeles.

18. Was gefällt dir an der Rubrik „Self-Statements: The Importance Of Being Asked“ besonders gut? 

Die Vielfältigkeit der Fragen. Man muss schon oft nachdenken.

19. Worauf freust du dich morgen am Meisten?

Der letzte Tag, dann 3 Tage Urlaub.


Wie wären eure Antworten heute? 

1. Welcher ist dein Lieblingstanz? 
2. Du gehst nie ohne … auf Reisen?
3. Glaubst du, dass du schon einmal einem/einer Psychopathen/Psychopathin begegnet bist? 
4. Bist du schon einmal völlig ohne Orientierung in einem fremden, dunklen Zimmer aufgewacht?
5. Welche ist die dümmste Aussage, die du kürzlich gehört oder gelesen hast?
6. Welche Urlaubsreise möchtest du unbedingt noch einmal unternehmen?
8. Was tust du als erstes, wenn du ein Hotelzimmer betrittst?
9. Was bevorzugst du? Bistronomie oder Haute Cuisine?
10. Sommerferien oder Winterferien?
11. Wie alt willst du mal werden? 
12. Das schönste Souvenir, das dir jemals jemand mitgebracht hat?
13. Ist es zu Hause wirklich immer am Schönsten? 
14. Welche ist deine Lieblingsstadt?
15. An welchem Ort würdest du unter keinen Umständen stranden wollen?
16. Ist Paris wirklich die romantischste Stadt der Welt?
17. Los Angeles oder New York?
18. Was gefällt dir an der Rubrik „Self-Statements: The Importance Of Being Asked“ besonders gut? 
19. Worauf freust du dich morgen am Meisten?

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

32 Kommentare zu „SELF-STATEMENTS: THE IMPORTANCE OF BEING ASKED

      1. Nun, den halben September haben wir noch vor uns. Mal sehen wer es schafft. Vielleicht denkt er an die 3. Impfung, die soll es ja dann bringen….egal in welche Richtung.

        Gefällt 1 Person

      2. Von der 3. Impfung bin ich auch kein Fan. Erstmal sollten mehr Länder die Möglichkeit bekommen, sich überhaupt mal impfen zu lassen, bevor wir mit der 3. anfangen. Aber wer das Geschwurbel von Wendler und Co. glaubt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

        Gefällt mir

    1. Hahaha – ja da kannst du Recht haben.
      Wir sitzen es einfach mal aus. Das wird lustig. Wenn ich nämlich meine Eltern sehe….die haben bestimmt Spass mich mit seltsamen Dingen, hauptsächlich Handy oder PC zu nerven..hihi

      Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.