Veröffentlicht in Fragen-Aktionen

GERADE JETZT – Momentaufnahme

Ich hab eine alte Aktion in meinen Entwürfen gefunden – leider sind beide Blogs nicht mehr aktiv. Aber ich will heute mal antworten…mag ich gerne, dieses Format.

(Ich habe bei Sonja eine tolle Aktion gefunden. Ursprünglich findet ihr es bei Nele.(die Links sind leider nicht mehr aktiv)

GERADE JETZT

denke ich: Bald Wochenende. Yeah

mag ich: Dass ich endlich mit dem Basteln wieder angefangen habe. Lasst euch überraschen was hier raus wird

mag ich nicht: Das meine Augen jucken und brennen – blöde Allergie

fühle ich: bisschen schlapp

trage ich: Eine Hose die unbedingt geflickt gehört und ein T-Shirt

brauche ich: Entspannung

höre ich: Zum Glück nur wenig Autos vorbeifahren.

mache ich: nix

lese ich: Negra, Cassandra – Wirbelwind an Kapitän Reziexemplar

trinke ich: Kaffee

vermisse ich: Die Sonne, mal wieder

schaue ich: See und Lost in Space S 2

träume ich: Echt schräges Zeug, leider vergesse ich es auch immer gleich.


Wie sind eure Momentaufnahmen heute?

denke ich: 

mag ich: 

mag ich nicht: 

fühle ich: 

trage ich: 

brauche ich: 

höre ich: 

mache ich: 

lese ich: 

trinke ich: 

vermisse ich: 

schaue ich: 

träume ich: 


Mit dabei:

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

23 Kommentare zu „GERADE JETZT – Momentaufnahme

  1. Na gut, versuchen wir es mal…
    Aaalso… gerade jetzt…

    denke ich: Bald Wochenende, bald Urlaub, jippijajeee!

    mag ich: Bin müde. Im Moment mag ich gar nix…

    mag ich nicht: Bin müde. Im Moment mag ich gar nix nicht…

    fühle ich: Mich müde… ähm, ich glaube, ich wiederhole mich… ist schon spät :-)

    trage ich: Hm, dieses ***, das du so an mir magst ;-) Was für ne Frage…

    brauche ich: Bin müde. Brauche gerade nix weiter…

    höre ich: Blacklist von Netflix. Der Gaul ist wohl noch nicht totgeritten…

    mache ich: Diese Zeilen tippen.

    lese ich: Stephen King, Kurzgeschichten (nicht so schlecht wie ich dachte…)

    trinke ich: Kaffee

    vermisse ich: Bin müde. Vermisse grad gar nix…

    schaue ich: Netflix. Blacklist. Den noch nicht totgerittenen Gaul…

    träume ich: Hm… weiß nicht genau… Aber sobald ich mich mal an was skurriles erinnern kann, werde ich berichten :-)

    Gefällt mir

    1. Hahahaha – ja die Müdigkeit ist herauszuhören. Zum Glück ist Wochenende.
      Kaffee hatte ich auch gerne.
      Blacklist steht noch auf der Watchliste.
      Stephen King hat mir mal den Spass an Kurzgeschichten genommen – die waren seltsam – aber zum Glück hab ich sie wieder gefunden, seit ich sie selbst geschrieben habe…Äh – hatten wir schon mal…

      Ja – also ich träum wirklich in letzter Zeit total schräg….ich würde mich auch gerne mal erinnern um überhaupt zu wissen was das war….sehr seltsam.

      Gefällt 1 Person

      1. Ich dachte, gerade die Kurzgeschichten von ihm würdest du mögen? Hm… Seine Geschichten sind generell seltsam ;-)

        Die Müdigkeit war omnipräsent :-)

        Blacklist ist… hm… also ich blick die Serie irgendwie nicht…

        Gefällt mir

      2. Ganz ehrlich – ich hab mal ein Kurzgeschichtenband von ihm gelesen, das war echt übel…weiss aber nicht mehr wie es hiess. Schon ewig her. Die einzige Kurze Geschichte, die ich noch hatte war Nebel – die war eigentlich ok. Nichts aussergewöhnliches.

        Im Gegensatz zu Joe Blind – seinem Sohn, von dem ich letzt erst Stange Weather gelesen habe – die waren fast alle gut.

        Müdigkeit begleitet mich auch immerwährend.

        Wahrscheinlich hab ich Blacklist deswegen noch nicht angefangen. Sie klang interessant – aber es hat noch nicht gereicht, dass ich auch mal gucke.

        Gefällt 1 Person

      3. Doch, versuchs mal. Zur Anfang fand ich es sehr fesselnd, irgendwann war es nervig, weil man nicht wusste, woran man ist, jetzt gucke ich einfach nur, weil ich die Serie fertig kriegen will… Aber nein, sie ist wirklich nicht schlecht. Nur weißt du selbst bei Staffel sieben noch nicht, wer wessen Vater und wer wessen Mutter ist, das nervt…

        Gefällt mir

  2. Pingback: Gerade jetzt |

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.